Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Bernau LIVE wünscht ein schönes Wochenende – Infos, Tipps, Hinweise

Infos, Tipps und Hinweise

Bernau / Barnim: Nachdem sich die noch dicken Wolken verzogen haben, lässt sich in und um Bernau zunehmend die Sonne blicken.

Wir hoffen, Ihr hattet einen gemütlichen Start in den Samstag und wünschen ein erholsames Wochenende. Anbei einige Hinweise zu Veranstaltungen, Corona, und Infos zum Wochenende. 

Covid 19 Zahlen: Mit dem heutigen Samstag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +175.833 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 1253,3. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 894,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und +278 Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Personen ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Die Hospitalisierungsrate liegt heute in Brandenburg bei 4,9 – Quelle: RKI, 26. Februar 2022 – 07:45 Uhr

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Veranstaltungen

SOWIESO Konzert in der Stadthalle Bernau am Samstag

In diesem Jahr feiert die Showband SOWIESO ihr 40-jähriges Bestehen. Nach einem Auftakt Geburtstagskonzert im Januar, geht es am heutigen Samstag, den 26. Februar, mit einem Wunschkonzert weiter. Eingeladen wird auch dieses Mal in die Bernauer Stadthalle. Freut Euch auf einen großartigen Konzertabend mit Eurer Wunschmusik am morgigen Samstag. Mehr dazu

Forum Bernau

Noch bis heute findet im Forum Bernau die Themenwoche „Horoskopia“ statt. In der Ausstellung erfahrt Ihr Wissenswertes rund um Sternzeichen und Horoskope.

Ökofilmtour – Film- und Gesprächsabend im Kulturbahnhof Biesenthal

Auch in diesem Jahr gastiert die Ökofilmtour mit Filmen zu aktuellen Umweltthemen im Kulturbahnhof Biesenthal. Gezeigt wird „Corona – Das Virus und das Pangolin“ – Im Anschluss gegen 20 Uhr findet ein Filmgespräch mit Dr. Barbara Maast, Leiterin für internationalen Artenschutz beim NABU, statt. (Samstag, 26.02. – 19 Uhr)

Das Schuppentier Pangolin – in China eine Delikatesse, galt lange als Ursprung der Virusübertragung auf den Menschen. Auch wenn dieses Säugetier daran unschuldig war, auf dem Wildmarkt in Wuhan wurde es zum Symbol für den illegalen und brutalen Wildtierhandel. Vor diesem Umgang mit Wildtieren und der Zerstörung ihrer Lebensräume warnt der Film, denn in Zoonosen wie HIV, Ebola oder SARS kommen auch dort die Erreger ursprünglich von Tieren. Wie Jane Goodall und Paul Watson im Film fordern viele ein Umdenken, um künftige Pandemien nicht erst entstehen zu lassen. Der Film und das Gespräch werden digital über www.oekofilmtour.de ausgestrahlt. Mehr dazu

Der Gott des Gemetzels – Komödie im Theater am Wandlitzsee

Das Theater am Wandlitzsee lädt zu einer herrlichen Komödie von Yasmina Reza, mit Thomas Dehler, Susanne Rögner, Julia Horvath und Sascha Gluth ein.

Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat. Mit diabolischem Humor spießt Autorin Yasmina Reza erfrischend die moderne Gesellschaft auf – ein absoluter Leckerbissen für das Publikum: Zwei Damen, zwei Herren – und tausend Pointen. Es herrscht im „Gott des Gemetzels“ das Faustrecht der Komödie. Jeder Schlag ein Witz. Jeder Witz ein Schlag… Aus Sticheleien werden Wortgefechte, die sogar in Handgreiflichkeiten münden. Und so nimmt der Nachmittag unter zivilisierten Menschen einen, gelinde gesagt, turbulenten Verlauf.

Gundermann-Abend in der Kulturbühne Wandlitz

Hartmut Arndt interpretiert am 26.02. mit Herrn Vielsaitig und Marco Flex Zorzytzky von In Extremo die Lieder von Gerhard Gundermann und erzählt von dem nicht ganz einfachen Leben des deutschen Liedermachers. Mehr dazu

Friedensandacht für die Ukraine

Zu einer großen Friedensandacht in der St. Marien Kirche Bernau wird am kommenden Sonntag um 18 Uhr eingeladen. In der Einladung heisst es: „In diesen Zeiten braucht es Verbundenheit. Gemeinschaft und ein Zeichen für den Frieden. Darum laden wir am Sonntag, dem 27.2.2022 um 18:00 Uhr erneut zu einer Friedensandacht in die St. Marien Kirche Bernau ein. Alle sind willkommen, unabhängig von Konfession oder Religion. Wir bitten, bis zum Platz eine FFP2 Maske zu tragen“.

Bauhaus Besucherzentrum in Bernau für alle geöffnet

Vor kurzem war es endlich soweit und das neu errichtete Besucherzentrum am Bauhaus – UNESCO-Welterbe in Bernau wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben. (Beitrag) Seit diesen Tagen steht das Haus allen Besucher:innen offen. Neben vielen Infos zum Bauhaus erwartet Euch eine interessante Ausstellung zur Bau- und Nutzungsgeschichte der ehemaligen ADGB Bundesschule.

Geöffnet ist das Besucherzentrum dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen findet Ihr unter: www.welterbe-bernau.de

Infos zu Corona

Neue Corona-Reglungen seit Mittwoch

Wie wir gestern bereits informierten, hat sich das Brandenburger Kabinett auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen geeinigt. Bereits am heutigen Mittwoch, den 23. Februar 2022, tritt die neue Verordnung mit einigen Lockerungen in Kraft. So unter anderem:

  • Aufhebung der Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene,
  • 2G in der Gastronomie,
  • 3G bei körpernahen Dienstleistungen (bei sexuellen Dienstleistungen gilt weiter 2G).
  • Für Versammlungen/Demonstrationen gibt es keine speziellen Regelungen mehr (nur das allgemeine Abstandsgebot muss beachtet werden)
  • Großveranstaltungen sind mit Auflagen wieder mit mehr als 1.000 Teilnehmenden möglich.
  • Für Veranstaltungen ohne Unterhaltungscharakter entfallen die bisherigen Personenobergrenzen.
  • Für Gedenkstätten, Museen, Freizeitparks, Tierparks, Zoos gilt nur noch eine FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen.
  • Spezialmärkte, Jahrmärkte und Volksfeste können wieder stattfinden (2G drinnen, 3G draußen).

Weiterführende Infos und Details findet Ihr in unserem Beitrag.

Corona-Test – Öffnungszeiten für Bernau

In Bernau bieten vier Teststationen die Möglichkeit, einen Coronatest zu bekommen. Dazu zählen: Lobetal, Stadthalle am Steintor, Bahnhofs-Passage, Forum Bernau. Bitte beachtet hierzu die neue Allgemeinverfügung des Landkreis Barnim. So ist ist u.a. ein PCR-Test zur Anordnung oder Aufhebung einer Quarantäne nicht mehr zwingend erforderlich.

Teststellen im Landkreis Barnim – Übersicht

Testzentrum Lobetal – Saal Friedenshöhe
Bodelschwinghstraße 10
16321 Bernau OT Lobetal

Öffnungszeiten:

Bitte beachtet die gesonderten Öffnungszeiten auf der Homepage der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

  • Samstag, Sonntag: 8:00 bis 13:00 Uhr

Teststelle in der Stadthalle Bernau (Coronabike) – Stadthalle Bernau, Hussitenstraße 1, 16321 Bernau bei Berlin

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 07-19 Uhr
  • Samstag 08-19 Uhr – Sonntag von 09-19 Uhr

Teststelle im Sportforum Bernau – An der Tränke 30, 16321 Bernau

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 10-18 Uhr
  • Samstag: von 10-15 Uhr – Sonntag geschlossen

Corona-Teststation in der Bahnhofs-Passage – Börnicker Chaussee 1-2, 16321 Bernau

Öffnungszeiten

  • Montag bis Samstag: 9:00–19:00 Uhr (Sonntag geschlossen)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Impfen in und um Bernau

Aktuell gibt es in unserer Region nur noch zwei offizielle Corona-Impfzentren. Bernau und Eberswalde. Für alle Impfzentren benötigt Ihr vorab einen Termin. Termine unter: Online: termin.impfen-barnim.de – Telefon: 03334 214 1800

Wichtiger Hinweis: 

Aufgrund der sinkenden Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen kommt es zu geänderten Öffnungszeiten und örtlichen Schließungen der Corona-Impfzentren in Bernau und Barnim. Die Impfstellen in Wandlitz sowie in Seefeld haben ihren Betrieb aufgrund der geringen Nachfrage am 20. Februar eingestellt. Beitrag mit allen Infos

Verordnungen / Hinweise

Quarantäne – Allgemeinverfügung

Mit dem 10. Februar 2022, hat der Landkreis Barnim die Corona-Quarantäne-Regeln per Allgemeinverfügung geändert, bzw. aktualisiert. Insbesondere geht es hier um die Verkürzung der Quarantänezeit oder um den Wegfall von pauschalen Quarantänemaßnahmen für Kontaktpersonen. Zudem ist ein PCR-Test zur Anordnung oder Aufhebung einer Quarantäne nicht mehr zwingend erforderlich. Infos

2G im Einzelhandel aufgehoben

Seit Mittwoch, den 09. Februar 2022, gilt die 2G-Regel im gesamten Einzelhandel, die Erfassung von Kontaktdaten entfällt, und nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte oder die 2G-Regelung auf Sportanlagen im Freien sind aufgehoben. Die 2G-Plus-Regelung in der Gastronomie bleibt jedoch unverändert bestehen. Beitrag

Links zu Corona / Impfen / Zertifikate

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

Corona-Verordnungen Land Brandenburg

Corona-Zertifikate / Impfnachweise

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!