Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Überwiegend bewölkt, hier und da etwas regen bei bis zu 22 Grad

Schüler des Barnim Gymnasiums spenden 3.000 Euro an die Ukraine-Hilfe Lobetal

Vielen Dank!

Bernau (Lobetal): Auch die Schüler:innen des Barnim-Gymnasiums in Bernau sind vom Krieg in der Ukraine sehr betroffen und haben in Eigeninitiative beschlossen, der Ukraine-Hilfe in Bernau eine Summe von 3.000,00 Euro zu spenden.

Die Spende stammt aus dem Geld des Spendenlaufes der Schüler:innen im Jahr 2021 und sollte eigentlich für schulische Zwecke verwendet werden. Übergeben wurde der Betrag in Form eines  symbolischen Schecks am heutigen Mittag von Schülersprecherin Laura Mehling und Oskar Stolz, stellv. Schülersprecher, an die Leiterin der Ukraine-Hilfe Lobetal, Elisabeth Kunze.

„Am barnim-gymnasium gibt es die Tradition, dass in jedem Jahr aus diesem Geldtopf auch für karitative Zwecke gespendet wird, das ist unserer Ansicht nach eine Form von gelebter und umgesetzter Pädagogik, den Schüler:innen zu vermitteln, dass es nicht allen Menschen auf dieser Erde gut geht und man etwas von seinem eigenen Reichtum für Hilfsbedürftige abgeben kann“, so Jörg Spielmann, Vorsitzender des Förderverein-barnim-gymnasium-bernau e.V..

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die Ukraine-Hilfe weisst darauf hin, „dass Geldspenden derzeit immer wichtiger werden, da durch den russischen Angriff unklar ist, welche Möglichkeiten der Direktlieferung von Hilfsgütern und Sachspenden in die Ukraine für die kommenden Monate bestehen bleiben“

Der Trägerverein der Ukraine-Hilfe Lobetal ist cura hominum e.V. mit Sitz in Lobetal.

Spendenkonto: cura hominum e.V.
KD-Bank eG
IBAN DE17 3506 0190 0808 0808 00
SWIFT/BIC GENO DE D1 DKD
Kennwort: Nothilfe

>> Oder per Paypal Geld senden an: cura-hominum@cidnet.de

Kontakt und Spendenadresse:

Ukraine-Hilfe Lobetal
Ortsteil Lobetal
Bodelschwinghstraße 5
16321 Bernau bei Berlin

Ansprechpartnerin: Elisabeth Kunze
Telefon: +49(0)3338-66-461

Annahme von Spenden (Hilfsgüter) Montag bis Samstag von 8-16 Uhr und Sonntags von 13 bis 17 Uhr.

Aktuell benötigt werden:

Kugelsichere und Splitterschutzwesten, Schutzhelme, Schlafsäcke, Isomatten, alles zur Blutstillung, Notstromaggregate, Matratzen, Bettzeug, Taschenlampen, Powerbänke, Hygieneartikel, Verbandsmaterial, Papiertaschentücher, Reinigungstücher, Kerzen, Lebensmittel, die mindestens mindestens 3 Monate haltbar sind. So zum Zum Beispiel: Haferflocken, Rosinen, Knäckebrot, Margarine, Reis, Nudeln, Tee, Gebäck, Schokolade, Energieriegel oder Konserven.

Mehr zum Thema

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!