Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Bernau: Knapp 500 Eis für die Grundschule an der Hasenheide

"Mit Eis in die Ferien"

Bernau / Barnim: Auch wenn das Sommerwetter der vergangenen Tage am heutigen Dienstag eine Pause einlegt, so gab es dennoch  jede Menge Eis für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Hasenheide in Bernau.

Überbracht wurde die Erfrischung am Vormittag vom Verein Bernau Südstadt e.V.. Sie veranstalteten am vergangenen Sonntag den ersten Hausflohmarkt in Bernau Süd (Nibelungen, Bernau Süd, Gieses Plan) Unter den zahlreichen Ständen, die Bernauerinnen und Bernauer einfach selbst aufstellen konnten, gab es auch einen Trödelstand des Vereins.

Hier konnte man zum Beispiel Kinderkleidung, Spielzeug oder klassischen Trödel einfach abgeben. Anschließend kümmerte sich der Verein um den Verkauf. Zudem sorgte selbstgebackener Kuchen und leckerer Kaffee für reißenden Absatz. Unter dem Motto „Mit Eis in die Ferien“ sollten die Erlöse in Form von Speiseeis an die Kinder der Grundschule an der Hasenheide gehen.

Anzeige  

Versprochen ist versprochen und so wurden insgesamt 460 Eis am heutigen Dienstag überbracht. Seitens des Vereins heisst es: „Wir hoffen das zaubert allen ein kleines Lächeln ins Gesicht und versüßt den Start in die Sommerferien. Wir wollten ganz besonders Kindern mit dieser Aktion eine Freude machen, weil diese in der schweren Pandemiezeit ein bisschen Aufmunterung verdient haben.“

IMG 20210620 WA0001

Wie uns Evelyn Westphal vom Verein Bernau Südstadt mitteilte, war der erste Hausflohmarkt ein großer Erfolg, weshalb im September unbedingt eine Wiederholung geplant ist. Hier gilt auch ein Dank an ALLE, die zum ersten Hausflohmarkt am vergangenen Sonntag beigetragen haben. Zudem ist der Verein am überlegen, zusätzlich einen lokalen Flohmarkt im Krimhildpark auszurichten. Auch hierfür wird es eine Spendenaktion geben, deren Erlös wieder in eine soziale Aktion in der Südstadt fließen wird.

Am 28. August 2021 darf sich schon jetzt auf das große kulturelle Sommerfest im Krimhildpark gefreut werden. „Wir haben in Fortsetzung zum Frühlingsfest 2019 wieder viele tolle Bernauer Akteure für die Bühne gewinnen können und bieten ein großes Programm für Klein bis Groß an diesem Tag zwischen 12 und 20 Uhr an. Kommt vorbei und feiert mit uns den Sommer und genießt die kulturellen Highlights an diesem Tag.“, so der Verein.

Stellvertretend für alle Kinder wurde die große Eislieferung heute von Frau Fätkenheuer, Hortnerin an der Grundschule an der Hasenheide sowie von Frau Wiese, Leiterin der Grundschule entgegengenommen. (Titelbild v.l.n.r.) Als Überbringerin fungierte Evelyn Westphal vom Verein Bernau Südstadt in der Bildmitte.

Mehr zum Verein

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"