Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Inzidenz Landkreis Barnim: (Wert lädt) /
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Teils bewölkt, später Sonne, am Abend Regen möglich – bis zu 4 Grad

Schnelles Internet: Gemeinde Panketal kooperiert mit DNS:NET

Bis zu 2,5 Gbit/s für etwa 10.000 Haushalte

Bernau / Panketal: In dieser Woche besiegelten die Gemeinde Panketal und der Breitband-Anbieter DNS:NET eine Kooperationsvereinbarung.

Ziel der Vereinbarung ist es, die Haushalte in Panketal eigenwirtschaftlich zu erschließen und flächendeckend an das Glasfasernetz der DNS:NET anzuschließen. Auch die Stadt Bernau unterzeichnete Ende August eine ähnliche Vereinbarung (Beitrag).

Bürgermeister Maximilian Wonke ist äußerst zufrieden mit der Analyse der Verwaltung: „Wir haben in akribischer Vorrecherche über 6 Monate vorhandene Infrastrukturen und potentielle Marktanbieter verglichen und ausgewertet. Umso mehr freue ich mich, dass wir dank des Kooperationsvertrages mit der DNS:NET, die als regionaler Akteur einen sehr guten Ruf hat und mehr als schnell im Ausbau agiert, die definitiv beste Option für unsere Gemeinde erzielt haben.“

Anzeige  

Für die knapp 10.000 Haushalte in Panketal werden nach erfolgtem eigenwirtschaftlichem Ausbau Datenraten von bis zu 2,5 Gbit/s realisiert, so die Gemeinde Panketal.

Verwendete Quellen: Gemeinde Panketal

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!