Anzeige

Brücke Bahnhof Zepernick: Hier fährt die nächsten 10 Monate keiner durch

Sperrung bis mind. Januar 2020

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Ein bisschen wie gestern, meist sonnig bei bis zu 20 Grad

Zepernick (Panketal): Fast schon idyllisch präsentierte sich am heutigen Mittwochmorgen die gesperrte Schönower Straße am Bahnhof Zepernick.

Wo sonst tausende Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr die Bahnüberführung durchfahren, herrschte heute kurz vor 8 Uhr beinahe absolute Stille. Einzig ein Bagger der so langsam mit der Arbeit begann, “störte” die Ruhe.

Lauter wird es vermutlich in den kommen Tagen, Wochen und Monate werden. Wie wir bereits mehrmals berichteten, wird die marode Eisenbahnüberführung bis mindestens Januar 2020 komplett erneuert und für den Fahrzeugverkehr darunter gesperrt.

Wie nötig die Sanierung der Brücke ist, zeigt unser Beitrag vom Juni vergangenen Jahres. Hier brach mitten am Tag ein dickes Betonstück aus der Mauer. Zum Glück wurde hier niemend verletzt.

Die ausgewiesene Umleitung wird über die Buchenallee und die Schönerlinder Straße geführt. In diesen Straßen sind zeitbeschränkte Halteverbote vorgesehen, diese dienen in erster Linie der Gewährleistung der Aufrechterhaltung des Buslinienverkehrs in beide Richtungen.

An der Kreuzung Schönerlinder Straße und Buchenallee wird eine temporäre Lichtsignalanlage aufgebaut. In der Buchenallee sind zwei Standorte für feste Geschwindigkeitsanzeigetafeln vorgesehen. Der Schulstandort in der Schönerlinder Straße soll eine Fußgängerbedarfsampel erhalten. Die Polizei wird zusätzlich um Unterstützung bei der Überwachung des fließenden Verkehrs gebeten.

Der Fußgängerverkehr unterhalb der Brücke wird während der Bauarbeiten gewährleistet. Beim Einbau von schweren freischwebenden Lasten muss aus Sicherheitsgründen die Nutzung des Fußweges untersagt werden.

Brücke Bahnhof Zepernick: Hier fährt die nächsten 10 Monate keiner durch
Foto: Bernau LIVE

Die Sperrzeiten für Fußgänger sind bereits durch die Deutsche Bahn festgelegt (diese können sich aber jederzeit ändern, dann erfolgt kurzfristig eine Information auf dieser Seite).

Alle Infos zur Sperrung, Umleitung und Busverkehr findet Ihr in unserem Beitrag.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.