Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Parkplatz auf dem Marktplatz ist und bleibt gesperrt
Wetter am Mittwoch: am Morgen um die –2 Grad – später meist wolkig und ab Mittag örtlich Schneefall möglich
Verkehr: Sperrung der Börnicker Chaussee im Bereich der Bahnüberführung bis – 30.08.24!
BBG Bernau-Barnim: Bei der BBG kommt es zu einzelnen Fahrausfällen. Bitte Informiert Euch online.
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Habt einen guten Mittwoch und guten Morgen aus Bernau

Infos und Hinweise für den Tag

Bernauer Kulturherbst

Bernau / Barnim: Mit knapp -1 Grad starten wir in und um Bernau in die heutige Wochenmitte. Wir erwarten einen Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 12 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid ausgeruht in den Tag gekommen und wünschen einen angenehmen Mittwoch. Los gehts bei Bernau LIVE mit einigen Infos zum Verkehr, Baustellen, Veranstaltungen.

Rohrnetzspülungen im Trinkwassernetz von Bernau ab 16. Oktober

Zur dauerhaften Sicherung der hohen Trinkwasserqualität führen die Stadtwerke Bernau regelmäßig Rohrnetzspülungen durch, die die Innenwand der Wasserrohre von Ablagerungen befreien sollen.
Am Montag (16. Oktober 2023) beginnen die Arbeiten am Trinkwassernetz in Waldfrieden, Gieses Plan, Am Panke-Park, Teile des Puschkinviertels, Ladeburg Gewerbegebiet sowie Ladeburg, Albertshof Dorf, Lindow, Birkenhöhe, Birkholz, Birkholzaue und Börnicke, welche bis zum Freitag (3. November 2023) andauern.

Anzeige Forum Bernau

Während der Reinigungsarbeiten und kurz danach kann es zur kurzen Unterbrechung der Trinkwasserversorgung sowie zu Beeinträchtigungen durch Druckmangel, Luft in den Wasserleitungen oder auch Trübungen des Wassers kommen. Mehr dazu

Verkehrshinweise

Kurzfristige Sperrung der Birkholzer Chaussee

Derzeit ist die Landesstraße L 313 / Birkholzer Chaussee für jeglichen Verkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt von der L 200 / Dorfstraße in Schwanebeck bis nach Birkholz. Für die gesperrte Straße wurde deshalb eine Umleitung eingerichtet, welche über die Landesstraßen L 200 (Dorfstraße bzw. Bernauer Chaussee) und L 312 (Birkholzer Dorfstraße) wieder nach Birkholz führt. Die Straßensperrung hält voraussichtlich noch bis zum 18.10.2023 an. Grund hierfür sind starke Baumschäden.

Fahrbahnsanierung zwischen Schönow und Gorinsee ab 16.10.

Bis voraussichtlich 04. November 2023 wird die Fahrbahn auf der L30 zwischen Schönow und Gorinsee erneuert. Im Zuge der Arbeiten kommt es hier zu einer Vollsperrung.

Um die Bauzeit so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten im Kompaktverfahren, bei welchem beide Asphaltlagen gleichzeitig eingebaut werden. Nach Angaben des Landesbetrieb Straßenwesen wird der Verkehr über die L 304 in Bernau auf die Bundesstraße B 273 nach Wandlitz und von dort auf die L 100 bis nach Schönwalde wieder auf die L 30 geleitet bzw. in umgekehrter Reihenfolge. Während der Sperrungen kommt es auch zu einer veränderten Linienführung bei der BBG.

Vollsperrung der Ladeburger Chaussee vom 16.10.2023 – 04.11.2023

In der Zeit vom 16.10.2023 – 04.11.2023 kommt es zu einer Vollsperrung der der Ladeburger Chaussee im Bereich der Kreuzung Jahnstraße bis hin zum Krankenhaus – Ladeburger Straße. Grund hierfür ist die Erneuerung der Asphaltschicht. Während der Bauarbeiten ist der Bereich für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das Krankenhaus ist nur aus Richtung Ladeburg erreichbar. Die Umleitung verläuft über die L 200 (Jahnstraße, Rüdnitzer Chaussee) –> Sachtelebenstraße –> L 31 und umgekehrt, so der Landesbetrieb Straßenwesen. Bitte die Linienführung der BBG beachten.

Anzeige Gärtnerei Schubert

Es wird empfohlen die offizielle Umleitungsstrecke zu nutzen. Bisher nahmen viele Verkehrsteilnehmer die Tobias-Seiler-Straße als verkürzte Umleitung. Dies führte in der kleinen Straße zu gefährlichen Situationen. Zudem haben uns Leser mitgeteilt, dass durch die Enge parkende Fahrzeuge beschädigt wurden. Mehr dazu

Bernau LIVE - Dein Stadt- und Regionalportal für Bernau

Fahrbahnsanierung der B158 Werneuchen – Seefeld – Vollsperrung

Wie die Straßenmeisterei informiert, muss die Asphaltschicht auf der B158 zwischen Werneuchen und Seefeld erneuert werden. Im Zuge der Bauarbeiten kommt es zu einer Vollsperrung der B158 vom bis zum 10. November 2023.

Der Landesbetrieb für Straßenwesen wird auf der Bundesstraße B 158 zwischen Werneuchen und Seefeld die Verschleißschicht durch einen neuen Asphaltbelag ersetzen. Dazu muss eine Vollsperrung des Durchgangsverkehres erfolgen. Hiervon ist auch der Linienverkehr der BBG betroffen. Mehr dazu

Sitz- und Laufblockaden im Berliner Berufsverkehr

In Berlin haben sich zahlreiche „Aktionen“ der Letzten Generation angekündigt. Es kann, gerade im Berufsverkehr, zu erheblichen Behinderungen kommen. Betroffen sind Hauptstraßen sowie verschiedene Bundesstraßen stadteinwärts.

  • Bitte beachtet die aktuellen Hinweise der BBG (Barnimer Busgesellschaft) – hier kommt es aktuell zu einigen Ausfällen
  • S-Bahn Berlin: Ab 22 Uhr bis ca. 1:30 Uhr besteht kein Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Schönhauser Allee und Bornholmer_Straße
  • Dichter Verkehr am Morgen in der Ortsdurchfahrt Malchow (Berlin)
  • A114 – Pasewalker Straße und Dreieck Pankow – Fahrbahnverengung, Staugefahr, Fahrbahnerneuerung, bis 27.10.2023, Leitungsbau und Fahrbahnerneuerung
  • Auf der Berliner Allee in Berlin-Weißensee haben Bauarbeiten begonnen. Bis Mitte November steht in beiden Richtungen Höhe Parkstraße jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es ist mit Stau zu rechnen.
  • Bis Mitte Dezember ist in Berlin-Marzahn der Blumberger Damm in beiden Richtungen zwischen Sitzendorfer Straße und Mehrower Allee/Glambecker Ring sowie im Kreuzungsbereich der Glambecker Ring für den Kfz- und Radverkehr gesperrt.
  • Die August-Bebel-Straße wird voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt.
  • Bis Sonntag, dem 31. März 2024, ist die Sachtelebenstraße in Bernau halbseitig gesperrt.
  • A 11, Stettin Richtung Berlin – zwischen Werbellin und Finowfurt finden noch bis Ende des Jahres Brückenarbeiten statt – es wird einspurig bei 80 km/h.
  • Bauarbeiten an den Bahnbrücken Bahnhofsstraße und Börnicker Chaussee
  • Zwischen Blankenburger Pflasterweg und Wartenberger Weg ist die Fahrbahn in beiden Richtungen verengt. Dauer bis Ende 2023
  • Sperrung der Krimhildstraße zwischen Brunhildstraße und Schönfelder Weg bis etwa Januar 2024
  • A 11 – Stettin in Richtung Berlin – Brückenarbeiten zwischen Werbellin und Finowfurt bis Ende des Jahres
  • Voraussichtlich bis Oktober 2024 (!) kein Betrieb der RB24 zwischen Bernau und Berlin-Hohenschönhausen / Lichtenberg
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)

 

Veranstaltungen / Termine in dieser Woche

Anzeige

Polnischer Kulturtag in Bernau

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Barnim lädt erneut zu einer besonderen Veranstaltung ein. Bereits zum fünften Mal wird der Polnische Kulturtag ausgerichtet. Gemeinsam mit der polnischen Gemeinschaft im Barnim wird ein polnisches Fest gefeiert. Bei landestypischen Kulturbeiträgen und Speisen wollen wir den Tag im Geist der deutsch-polnischen Freundschaft begehen.

Der Polnische Kulturtag findet am Freitag, den 20.10. um 18 Uhr im Stadtmauertreff, An der Stadtmauer 12, 16321 Bernau statt.

Musik im Korb am Samstag in Bernau

Am Samstag, dem 21. Oktober, sind Elly und Leela gemeinsam als Duo im Foyer des Neuen Rathauses zu hören. Um 10.30 Uhr beginnt ihre Darbietung im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Korb“. Zuschauen und Zuhören sind kostenfrei. Mit Liedern in vier Sprachen – deutsch, englisch, französisch und portugiesisch – weben Leela Elke Bernhardt und Elly Döring von der Neuen Musikschule Bernau ein vielfarbiges und stimmungsvolles Hörerlebnis für die Besucherinnen und Besucher.

Verein Bernau-Südstadt e.V. lädt zum Lampionumzug ein

Hallo Bernauer, Hallo Nachbarn, am 21. Oktober 2023 findet um 18 Uhr der 6. Lampionumzug des Bernau-Südstadt e.V. vom Kriemhildpark in den Panke-Park statt.

Wir werden von den Kameraden der Bernauer Feuerwehr und Musik begleitet. Nach einer schönen Runde werden wir am Ziel selbstverständlich wieder reichlich mit Stockbrot und Feuerschalen, sowie Glühwein, Kinderpunsch und Bratwürsten belohnt. Der Abend wird dann, bei hoffentlich schönem Wetter, wieder ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. – Der Bernau-Südstadt e.V. freut sich auf Euch!

Geschichten von Liebe & Wein Genussvoller Weinabend mit Liebesgeschichten in Börnicke

Mit dem Programm »Geschichten von Liebe & Wein« verwandelt sich das Feuerwehrhaustheater in einen Genuss-Salon und lädt ein zu einem sehr besonderen Abend. Von einer Reise an die französische Mittelmeerküste haben wir einige Flaschen eines Weines mitgebracht, den unsere Freunde Melanie und Guido Hube dort in antiker Tradition herstellen. Das Erlebnis dieses Weines hat uns überwältigt und wir möchten euch diesen Genuss zugänglich machen. Zu Kostproben drei verschiedener Weine werden wir ausgewählte Leckerbissen vorbereiten. Umrahmt von einem literarisch-musikalischen Programm wird dies gewiss ein unvergesslicher Abend. 21.10. – ab 19 Uhr

Extrem-Radsportevent und Flohmarkt in Bernau-Börnicke

Am Sonnabend, 21. Oktober startet auf dem Börnicker Gutshof eine besondere Radchallenge mit Rahmenprogramm. Das Team vom RSV Steppenwolf bringt einen Radklassiker zurück auf die Straße – bzw. auf sein ursprüngliches Geläuf: Kopfsteinpflaster und Schotterwege. Mehr als 50 km davon warten auf der Strecke und auch der Rest der Strecke bestehend aus Feld- und Plattenwegen enthält echte Herausforderungen für die 200 Starterinnen und Starter. Los geht es um 08.00 Uhr an der Brauerei über Wegpunkte Niederfinow, Brodowin, Angermünde, Kloster Chorin, Eberswalde mit Ankunft auf dem Gutshof Börnicke ab 15.00 Uhr.

Die anspruchsvolle Strecke Berlin-Angermünde-Berlin (BAB) gibt es als Radklassiker bereits seit 1910 – seit dem letzten Jahr wird sie auf geländegängigen Gravelbikes wiederbelebt. Anders als früher ist der BAB heute kein Rennen sondern eine Kilometerprüfung – alles was zählt, ist ankommen. Hilfe unterwegs ist nur untereinander erlaubt.

Im Ziel an der Brauerei wird von 12.00 bis 18.00 Uhr gleichzeitig ein Flohmarkt veranstaltet. Interessierte Verkäufer (keine Neuware!) können  sich noch für die kostenlose Teilnahme unter flohmarkt@braugenosse.de anmelden. Ab 18.00 Uhr sorgt die Berliner Jazz&Blues-Band „The Fabs“ für das musikalische Highlight des Tages. Wie immer sichern die Bernauer Braugenossen mit Leckerem vom Grill und frisch Gezapftem für eine herzhafte Versorgung. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Bernauer Kulturherbst lädt zu Anne Folger, »Terztöne – Pulsierendes Kabarett mit Musik«

Sie hat schon in der Carnegie-Hall gespielt: nämlich „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Sie rockte das Festspielhaus Baden-Baden vor 2500 Leuten am großen Steinway D: Da blätterte sie die Noten um für den Kollegen. Mit Wortwitz und Ironie nimmt sie sich selbst und andere auf die Schippe, gibt Tipps, die eigene Großartigkeit zu beleuchten und weniger Schmeichelhaftes in die Fußnoten zu packen.

Es geht um Beziehungen: Lässt sich der Partner nicht ändern, kann man es dennoch mit Komplimenten versuchen. Es geht um gegenderte Neuauflagen alter Lieblingsmusik oder um das Glück zu fliegen, weil die Beine fest auf dem Boden stehen. Influencerin Doremi erklärt im neuen Tutorial die Vorteile des Intervallfastens und welche Intervalle dafür geeignet sind. Sie erklärt, wie man sich mittels homöopathischer Obertöne vor Leuten mit niedriger Schwingung schützt. Denen muss man nämlich auch mal Ravioli bieten. Nebenbei spielt sie fantastisch Klavier. (…) Infos & Tickets

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet Ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Veranstaltungen Bernau – Veranstaltungen Barnim – Stellenmarkt Bernau Bernau LIVE

Anzeige Adventsbasteln Biesenthal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content