Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Montag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu 15 Grad

Guten Morgen aus Bernau und schön, dass Ihr hier seid

Infos für den Tag

Bernau / Barnim: Endlich Freitag! Wir hoffen, dass Ihr gut in den Tag gekommen seid und wünschen Euch ne schöne Zeit.

Nach einer ereignisreichen Woche freuen wir uns auf ein etwas ruhigeres Wochenende. Vorab werden wir Euch durch einen voraussichtlich sonnigen Freitag begleiten. 

Leider haben sich die Corona-Zahlen zum Ende der Woche wieder einmal erhöht. Aktuell meldet das Robert-Koch-Institut deutschlandweit über 30.000 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden. Der gesamtdeutsche Inzidenz-Wert liegt nunmehr bei 184,8.

Anzeige  

Auch im Land Brandenburg haben sich die Zahlen erhöht. Gestern verzeichneten wir nach Angaben des Gesundheitsministeriums 1.217 laborbestätigte COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 240,9. Am vergangenen Freitag, den 11. Dezember lag der Inzidenz-Wert noch bei 182,4.

Alle Informationen zur aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung findet Ihr hier.

Geöffnete Geschäfte

    • Lebensmittelgeschäfte und Getränkemärkte,
    • Drogerien, Apotheken, Sanitätshäuser, Reformhäuser,
    • Buchhandel sowie Zeitungs- und Zeitschriftenhandel
    • Tierbedarfshandel und Futtermittelmärkte,
    • Bau- und Gartenfachmärkte mit Zutritt nur für Kund*innen mit Gewerbenachweis,
    • landwirtschaftliche Direktvermarkter von Lebensmitteln,
    • Tankstellen,
    • Tabakwarenhandel,
    • Verkaufsstände auf Wochenmärkten beschränkt auf die für den stationären Einzelhandel nach dieser Verordnung zugelassenen Sortimente,
    • Weihnachtsbaumverkaufsstellen,
    • Banken und Sparkassen sowie Poststellen,
    • Optiker und Hörgeräteakustiker,
    • Reinigungen und Waschsalons,
    • Werkstätten für Fahrräder und Kraftfahrzeuge,
    • Abhol- und Lieferdienste.

Einige Ausnahmen gibt es allerdings. Bei OBI kann man zum Beispiel online bestellen und die Ware “to Go” abholen. Ebenfalls dürfen Handwerksbetriebe weiterhin in Baumärkten einkaufen.

Auch in der Bahnhofs-Passage haben einige Geschäfte geöffnet. So zum Beispiel Rossmann, der Zooladen, Fielmann, Brille 96, Burger King, Mäc Geiz oder das Bücher-Paradies. Auch der Markt in der Innenstadt findet wie gewohnt statt. (Dienstag, Donnerstag und Samstag*) – *Korrigiert

Auch die Stadtverwaltungen hat sich auf den harten Lockdown eingerichtet 

Vor dem Betreten des Rathauses in Bernau muss grundsätzlich telefonisch oder per E-Mail ein Termin vereinbart werden.

Alle Bereiche der Stadtverwaltung bieten ab sofort keine regulären Sprechzeiten mehr an. In unaufschiebbaren Fällen muss vorher telefonisch oder per E-Mail ein Termin vereinbart werden. Auch die Bibliotheken der Stadt Bernau bleiben bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. Sämtliche entliehenen Medien werden von uns vorerst bis zum  19. Januar verlängert. Nachfragen sind unter Telefon 03338 76 35 20 möglich.

Das Einwohnermeldeamt, die Kitaverwaltung und die Stadtkasse sind wie folgt erreichbar:

  • Einwohnermeldeamt: Telefon: 03338/365-258; E-Mail: einwohnermeldewesen@bernau-bei-berlin.de
  • Kitaverwaltung: Telefon: 03338/365-319 oder -326 ; E-Mail: kindertagesstaetten@bernau-bei-berlin.de
  • Stadtkasse: Telefon: 03338/365-233; E-Mail: stadtkasse@bernau-bei-berlin.de

Alle Informationen findet Ihr hier.

Recyclinghöfe in Bernau und Barnim bis 10.01. geschlossen!

Wie die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mitteilt, bleiben die Recycling- und Wertstoffhöfe vom 16.12.2020 bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Betroffen sind die Höfe in Bernau, Eberswalde, Ahrensfelde, Althüttendorf, Wandlitz und Werneuchen. Eine Anlieferung von Abfällen/Wertstoffen ist in dieser Zeit nicht möglich. Für gewerbliche Kunden gibt es Sonderregelungen.

Gastronomie in Bernau

Athos – Forum Bernau Montag bis Samstag von 11.30 bis 14 Uhr – Abholung und Lieferung – Abends 17.30 Uhr bis 21 Uhr Lieferung und Abholservice, Sonntag ist Ruhetag. Catering-Service am 25.12. und 26.12.2020 – Es wird um rechtzeitige Reservierung/Bestellung gebeten. – Telefon: 03338 758900

Café Mühle – Frühstück, Kuchen, Stollen und mehr zur Abholung und Lieferung – Freitag bis Dienstag, 9.00 bis 13.00 Uhr – Telefon: 03338 398 400

Gourmet Kombinat (Stadthalle / Ofenhaus) – Regionale Küche – Bestellung über Onlineshop mit Abholung oder Lieferung am Folgetag – Telefon: 03338 3678995

Oma´s Restaurant – Lieferservice – täglich – Telefon: 01520 2486828

Pension & Restaurant Hofgeflüster – ab dem 04. Dezember 2020 Abhol- und Lieferservice – Freitag: 17.00 bis 20.30 Uhr, Samstag: 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 20.30 Uhr und Sonntag: 11.30 bis 20.00 Uhr – Telefon: 03338 3389898

Restaurant Zicken-Schulze  –  ausgewählte Speisen zur Abholung bzw. Lieferung nach Absprache – täglich von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30 Uhr und 20.00 Uhr – Telefon: 03338 704580

Restaurant Myanchi, vietnamesische und japanische Küche, Abhol- und Lieferservice – täglich von 11.30 bis 21.00 Uhr – Telefon: 03338 9039455

Ristorante Casa Vicina Bernau – italienische Küche zur Abholung – 12.00 bis 20.30 Uhr – Telefon: 03338 700731

Steakhause am Stadtpark – Advents- und Weihnachtskarte online – Abholung – Telefon: 03338 702172

Restaurant Schwarzer Adler – deutsche Küche zur Abholung (Auch Weihnachtsmenüs), täglich von 11.30 bis 20.00 Uhr, Bestellung telefonisch unter: 03338 3592462 – Bestellungen/Lieferung unter: https://www.lieferando.de/restaurant-schwarzer-adler-bernau-bei-berlin

Taverne Kreta mit einem Liefer- sowie einem Abholservice zu folgenden Zeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 – 14:00 & 16:00 – 20:00 Uhr (Fr. & Sa 16:00 – 21:00 Uhr) Montag ist unser Ruhetag – Telefon: 03338 604635

Restaurant Athen – Alt Zepernick: Abholservice Dienstag bis Donnerstag 16.30 Uhr bis 21.30 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr. An Feiertagen ausser Heiligabend von 12 Uhr bis 21 Uhr – Telefon: 030 94 79 69 23

Weitere Gastronomie und entsprechende Links

Taverne Kreta Bernau, Gourmet Kombinat (Ofenhaus Bernau), The Best Burger Bernau, La Pampa Panketal, Myanchi Bernau, Rissani Bernau, Athos – Forum Bernau, Ristorante Casa Vicina Bernau, India 1 Bernau, Metzgerei Schneck Bernau, Café Mühle, Neumann Imbiss Bernau, Leiterwagen Bernau, Hofgeflüster Bernau, Zicken-Schulze Bernau, Gasthaus Lindow, Elysium Bernau, “Oma´s” – Köstlichkeiten aus Asien, Wallcasino Bernau. 

Leider haben wir nicht alle Gastronomen erreicht. Falls ein Gastronom mitliest, kann er sich gern bei uns melden, so dass wir ihn mit auf die Seite nehmen können. (natürlich kostenfrei)

Wichtiger Verkehrshinweis für Bernau

Sperrungen bis 18. Dezember 2020

Im Zeitraum vom 11. bis zum 18. Dezember 2020 gilt ein generelles Halteverbot für Fahrzeuge in der Mühlenstraße, in der Kirchgasse und in der Grünstraße.

Grund für die Sperrungen war der Besuch des Bundespräsidenten. Wir berichteten.

S-Bahn S2

Von Samstagmorgen, 19.12., ca. 1 Uhr bis 5 Uhr, besteht Schienenersatzverkehr zwischen den Bahnhöfen Buch und Bernau.

Hinweise rund um Corona

Auch in dieser Woche bieten Ämter und Behörden in unserer Region, Termine nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung an.

  • Bernau: 03338 365-0 oder 365-131 – stadtverwaltung@bernau-bei-berlin.de
  • Wandlitz:  0333987 360-115 – gemeinde@wandlitz.de
  • Panketal: 030/94511-0 – poststelle@panketal.de
  • Biesenthal: 03337/4599-0 – info@amt-biesenthal-barnim.de

Nützliche Links und weitere Informationen

Corona-Zahlen im Überblick

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"