Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Sonntag: Wir erwarten bis zu 2 Grad und es bleibt trüb und grau aber ohne Regen

Feiertag in Bernau und Drumherum – Euch einen schönen Montag

Infos, Veranstaltungen, Hinweise

Bernau (Barnim): Ein bisschen ungerecht ist es ja schon. Da müssen die Berliner oder die, die in Berlin ihren Arbeitsplatz haben, arbeiten und Drumherum ist Feiertag.

Anlass hierfür ist der heutige Reformationstag. Vor 505 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug Martin Luther seine 95 Thesen in Latein an die Schlosskirche zu Wittenberg.

Mit diesen stieß er die Reformation der Kirche an und wies auf zahlreiche Missstände, so etwa dem Ablasshandel hin. Zudem wurde die Bibel in die deutsche Sprache übersetzt. Zur damaligen Zeit eigentlich ein No-Go, galt doch lateinisch in der Kirche als Standard, wenngleich das “gewöhnliche” Volk kein Latein konnte. Für alle, die sich der Kirche nicht hingezogen fühlen, ist der Reformationstag in Brandenburg und in 8 weiteren Bundesländern wohl ein ganz normaler Feiertag und für viele Kinder natürlich Halloween, dessen Ursprung aus Irland kommen soll.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Aus Bernau pendeln täglich etwa 12.000 Menschen zur Arbeit nach Berlin oder anderswohin. Nach Bernau sind es etwa 7.000 Menschen. Ob Ihr nun arbeiten müsst, den Feiertag genießen könnt oder gar in den Herbstferien seid; wir wünschen in jedem Fall einen guten Start in die neue Woche.

Wie haben noch ein wenig Urlaub und versuchen, Euch dennoch bestmöglich zu informieren. Anbei erst einmal einige Verkehrshinweise und Veranstaltungstipps:

Vollsperrung der L29 zwischen Biesenthal und Lanke

Bis zum 11. November wird die L29 zwischen Biesenthal und Lanke für etwa 3 Wochen voll gesperrt. Grund hierfür ist eine Sanierung der Fahrbahndecke ab dem Abzweig Ruhlsdorfer Straße (L294) in Biesenthal bis hin zum Anschluss der L31 in Lanke. Der Verkehr von Biesenthal nach Lanke wird über Rüdnitz nach Bernau bei Berlin, Ladeburg wieder nach Lanke oder entgegengesetzt wieder nach Biesenthal geführt. Info

Voll-Sperrung der Börnicker Chaussee vrsl. bis 05.11.

Nach dem Einsetzen der Behelfsbrücke an der Börnicker Chaussee ist die Durchfahrt noch bis zum 05.11.2022 gesperrt. Auch für Fußgänger und Radfahrer. Es wird empfohlen, den Bereich zu umfahren. (Bilder vom Brückenabriss)

Marktplatz Bernau bis Ende des Jahres gesperrt

Noch bis Mitte Dezember bleibt der Bernauer Marktplatz als Parkfläche gesperrt. Grund hierfür sind umfangreiche Elektroarbeiten, später das Aufstellen der Weihnachtsbaumes und der anschließende Weihnachtsmarkt vom 02. bis 11. Dezember. Infos

Marktplatz Bernau Bauarbeiten

Parkhaus Friedenstal wird ab 01. November kostenpflichtig

Ein Jahr lang konnten die Bernauerinnen und Bernauer bislang die rund 600 PKW-Stellplätze kostenlos nutzen. Von Dienstag an kann das eigene Auto dort beispielsweise bis zu drei Stunden für 50 Cent, im Monat für 25 Euro oder im Jahr für 275 Euro dort untergebracht werden. Für Fahrräder ist der jeweilige Stellplatz kostenfrei – lediglich die abschließbaren Fahrradboxen kosten am Tag einen, im Monat zehn und im Jahr 105 Euro.

Schlaglöcher werden beseitigt und Straßen ausgebessert

Ab dieser Woche werden in Bernau einige Siedlungsstraßen ausbessert und der Parkplatz am Angergang neu profiliert. So unter anderem der Parkplatz am Angergang, in der Plutostraße in Bernau-Süd, am Dienstag und Mittwoch (8. und 9. November) im Grenzweg in Rutenfeld und anschließend in der Straße am Wasserturm in Ladeburg sowie im Kavelweg in Schönow. Details

Bauarbeiten in der Bernauer Fichtestraße – Sperrung

Ab Dienstag, den 01. November 2022, kommt es im Bereich der Bernauer Fichtestraße zu Bauarbeiten. Im Abschnitt der Hausnummern 37 und 38 eine Erneuerung der Gashochdruckleitung. Die dringend nötigen Arbeiten die im Auftrag der Stadtwerke Bernau durchgeführt werden, werden voraussichtlich bis Freitag, den 04. November 2022, andauern. In dieser Zeit ist der genannte Bereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Fichtestrasse Bernau

Bitte mehr Zeit in Bernau einplanen

Durch die zahlreichen Baustellen in unserer Stadt kommt es in diesen Tagen fast zum Dauerstau. Insbesondere der Bereich um die Schwanebecker Chaussee – stadteinwärts, Jahnstraße, Ladestraße, Börnicker Chaussee oder Weißenseer Straße erfordert mitunter sehr viel Geduld und Ausdauer.

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV
  • Entspannter Berufsverkehr am Morgen (06.45 Uhr)
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Platz Champigny-sur-Marne in Bernau gesperrt
  • Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße
  • In Birkholz hat die Sanierung der Birkholzer Dorfstraße begonnen – Fertigstellung Ende 22
  • Verkehrshinweise der Barnimer Busgesellschaft BBG – Info

Veranstaltungen zu Halloween

Mit Einbruch der Dunkelheit werden wieder zahlreiche kleine Gespenster in der Stadt unterwegs sein um Süßes zu ergattern oder Saures zu geben. Zudem erwarten Euch am bevorstehenden Wochenende einige kleinere Halloween-Veranstaltungen in unserer Region.

Halloween bei der Feuerwehr in Bernau

Schaurig-schön wird sich am Montag die Feuerwehr-Wache im Bernauer Angergang präsentieren. Ab 16 Uhr sind alle Kinder herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und Süßigkeiten abzustauben. Wo: Freiwillige Feuerwehr Bernau, Am Angergang, Wann: ab 16 Uhr

FFW Bernau at 17.35.34 1

Ein Eis für LAU auf die Hand bei MOMOS Waffeln in Bernau

Ab Einbruch der Dunkelheit erhält jedes Kind, welches Halloween-typisch verkleidet ist, eine Kugel Eis für Lau bei Momo´s Waffeln in den Bernauer Adlerhöfen am heutigen Montag.

Schauriges Halloween bei der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde

Am Montag, den 31. Oktober 2022, lädt die Freiwillige Feuerwehr Schönwalde zur grusligen Tour durch die Feuerwache ein. Freut Euch auf schaurig schöne Momente, leckeres vom Grill und viele Überraschungen. Wo: Freiwillige Feuerwehr Schönwalde – Hauptstraße 89a – 16348 Wandlitz OT Schönwalde, Wann: 17 – 21 Uhr

Halloween bei der Freiwilligen Feuerwehr Wandlitz

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wandlitz laden am Montag, den 31. Oktober 2022, zum ersten Halloween-Feuer auf ihre Wache ein. Es erwartet euch Wurst vom Grill, Glühwein für die Großen, Kinderpunsch und Süßigkeiten für die Kleinen und natürlich eine Feuerschale zum Aufwärmen. Wo: Freiwillige Feuerwehr Wandlitz – Kirchstraße 22 – 16348 Wandlitz

Ausflugstipp: Halloween im Filmpark Babelsberg in Potsdam

Der Filmpark Babelsberg lädt am Montag, den 31. Oktober 2022, zu einem Grusel-Mitmachspaß für die ganze Familie ein. Traditionell wird am 31. Oktober Halloween für Kids gefeiert. Der fröhliche Gruselspaß startet um 10 Uhr mit vielen Mitmachaktionen wie Hexenhut-Weitwurf, Gespenster-Dosenwerfen oder dem verrückten Augapfel-Lauf. 50 Darsteller erwachen in Flimmys Gruselland zum Leben und laden zu Spiel und Spaß ein. Wo: Filmpark Babelsberg – Großbeerenstraße 200 – 14482 Potsdam, von 10 – 20 Uhr

366. MARTINIMARKT in Neuruppin

Bis zum 06.11.2022 trifft sich ganz Nordostdeutschland auf dem 366. Neuruppiner Martinimarkt.

Dieses 10-tägige Großevent im Herzen der Fontanestadt – „Die größte Kirmes zwischen Ostsee und Berlin“ – startet jährlich mit über 100 Schaustellern mit attraktiven Großfahrgeschäften, Gastronomen und vielen Händlern. Der Neuruppiner Martinimarkt bietet einfach alles, was einen zeitgenössischen Rummel zu einem großen Volksfest macht: Welt- und Europaneuheiten sowie attraktive Themen- und Aktionstage. Quelle und Infos

Geschmückte Häuser und Grundstücke

Neben den Veranstaltungen ist davon auszugehen, dass auch in diesem Jahr wieder viele Grundstücke geschmückt sind und zum gruseln einladen. Tolle Adressen waren in den Vorjahren die Bernauer Weserstraße, die Rosa-Luxemburg-Straße in Bernau Lindow oder die Hagenstraße in Bernau Nibelungen. Biesenthal: Rudolf-Breitscheid-Straße und Hardenbergstraße (ohne Gewähr)

Bernauer Kulturherbst im Ofenhaus mit Ina Regen

Am heutigen Montagabend, den 31. Oktober 2022, ist die junge Österreicherin Ina Regen zu Gast beim Bernauer Kulturherbst im Ofenhaus Bernau.

Die Singer-Songwriterin Ina Regen (Titelbild) eroberte mit ihrer Debütsingle „Wie A Kind“ ihr Heimatland Österreich binnen kürzester Zeit. November 2017 lud sie ihren ersten Song auf YouTube hoch. Kein Label, kein Management, keine Marketing- oder Promotionstrategie. Nur eine Künstlerin, die endlich den Mut findet, ihre eigene Musik zu machen. „Wie a Kind“ überraschte über alle Genres und Formate hinweg. Platz #1 der iTunes Charts, landesweites Airplay und mittlerweile mehr als vier Million Views auf dem dazugehörigen YouTube-Video sprechen eine deutliche Sprache. Und der Erfolg hält an. Im November 2018 veröffentlichte die Sängerin und Pianistin ihr erstes Album „Klee“. In ihrem österreichischen Dialekt singt sie gefühlvoll und sanft über Heimat, Ferne und alles dazwischen. Infos und Tickets

Bernauer Kulturherbst

 

👉 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informiert Euch vor der Anreise, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Details im Kalender von Bernau LIVE. Quellen: jeweilige Veranstalter / Gemeinden

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content