Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Britta Stark

Krisengespräch zur Verbesserung des Nahverkehrs S2 und RE 3

Krisengespräch zur Verbesserung des Nahverkehrs S2 und RE 3

Bernau (Panketal): Ein wohl “leidiges” Dauerthema ist die Qualität und Quantität des Schienen-Nahverkehrs in- und um Bernau. Ob Pünktlichkeit, Ausfälle, Schienenersatzverkehre oder ein möglicher 10-Minuten Takt der S2 beschäftigen seit Jahren Pendler, Bürgermeister oder Politiker. Insbesondere rund um die S2…
Dreieck Barnim: Schilder zur besseren Positionsbestimmung bei Unfällen

Dreieck Barnim: Schilder zur besseren Positionsbestimmung bei Unfällen

Bernau (Barnim): Das Dreieck Barnim gehört zu den meistbefahrenen Autobahnabschnitten in unserer Region. Leider passieren hier auch viele Unfälle und Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienste sind hier beinahe täglich im Einsatz. Aufgrund der geografischen Lage wird das Autobahndreieck Barnim von insgesamt…
Bernau: Geplante Ersatzverkehre der S2 und der Regionalbahn 2019

Bernau: Geplante Ersatzverkehre der S2 und der Regionalbahn 2019

Bernau (Barnim): Bauarbeiten, Zugausfälle und Ersatzverkehre sind in- und um Bernau beinahe täglich an der Tagesordnung. Etliche Pendler sind unzufrieden und genervt von teils langen und umständlichen Wegen zu ihrem Arbeitsort oder nach Hause. Insbesondere geht es hier um das…
Wenn zwei sich “streiten” freut sich (hoffentlich) der Bürger

Wenn zwei sich “streiten” freut sich (hoffentlich) der Bürger

Bernau (Barnim): Am gestrigen Mittwoch veröffentlichten wir eine Pressemitteilung der Brandenburger SPD in der es um die Miet-Kappungsgrenzenverordnung in Brandenburg geht. (Link zum Beitrag) Veröffentlicht haben wir diese Mitteilung nicht weil sie von der SPD, bzw. Britta Stark kam, sondern…
Bernau – Brandenburg: Verlängerung der Miet-Kappungsgrenzenverordnung

Bernau – Brandenburg: Verlängerung der Miet-Kappungsgrenzenverordnung

Bernau (Barnim): Für einen besseren Mieterschutz will sich die Brandenburger SPD einsetzen. Geplant ist eine Verlängerung der Miet-Kappungsgrenzenverordnung. Hinter der  Kappungsgrenzenverordnung verbirgt sich der Schutz von Mietern vor sozial unverträglichen Mieterhöhungen in 30 ausgewählten Gemeinden im Land Brandenburg. Auch die…
Ministerbesuch in der Schönower Heide: Bienen, Kultivierung und Naturschutz

Ministerbesuch in der Schönower Heide: Bienen, Kultivierung und Naturschutz

Bernau (Schönow): Am gestrigen frühen Nachmittag besuchten Jörg Vogelsänger, Brandenburgs Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie Landtagspräsidentin Britta Stark die einzigartige Landschaft der Schönower Heide. Empfangen wurden sie bei hochsommerlichem Wetter vom Leiter des Fortsamtes Pankow (Berliner Forsten) Romeo Kappel,…
Königlicher Besuch und “Bernau” war ein klein wenig mit dabei

Königlicher Besuch und “Bernau” war ein klein wenig mit dabei

Bernau (Potsdam): Während wir hier bei windigem und regnerischem Wetter in den tristen Himmel oder Bernau LIVE schauen, konnte sich Potsdam über hohen königlichen Besuch freuen. Denn hier wurde heute das Niederländische Königspaar König Willem-Alexander und Königin Máxima von Brandenburgs…
270 Bürgermeister und Ortsvorsteher gegen massiven Windkraftausbau

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher gegen massiven Windkraftausbau

Bernau (Brandenburg): Insgesamt sprachen sich 270 Bürgermeister und Ortsvorsteher aus ganz Brandenburg gegen den weiteren massiven Windkraftausbau in unserer Region aus. Am gestrigen Mittwoch wurde in Potsdam eine entsprechende Unterschriftenliste an Landtagspräsidentin Britta Stark übergeben. Zielsetzung der Unterzeichner ist ein landesweites…
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.