Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab 1. August – mehr
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Dienstag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Neue Corona-Testzentren in Ahrensfelde, Werneuchen, Panketal

Weitere Testzentren in Planung

Bernau / Barnim: Über gleich drei neue Corona-Testzentren können sich Bürgerinnen und Bürger aus unserer Region freuen.

Am heutigen Mittwoch eröffnete ein Testzentrum in Ahrensfelde, ein Testzentrum in Werneuchen und am kommenden Montag eröffnet die Gemeinde Panketal ihr Testzentrum. Auch in der Gemeinde Wandlitz sowie in Lobetal sind Corona-Teststellen in Planung.

Mit den neuen Testzentren dürften die bisherigen Standorte in Bernau und Eberswalde erheblich entlastet werden. Hier gab es zuletzt Wartezeiten von bis zu zwei Wochen für einen Testtermin.

Anzeige  

Ahrensfelde

Im Ortsteilzentrum der Gemeinde Ahrensfelde, hinter dem Rathaus, wurde unter der Verantwortung der Dorfapotheke Ahrensfelde in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung ein Testzentrum für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Gemeindegebiet eingerichtet.

Die Anwohner haben einmal wöchentlich die Möglichkeit, sich kostenfrei ab dem 25.03.2021 auf das Coronavirus testen zu lassen. Die Teststelle hat jeden Dienstag und Donnerstag jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet. Einwohner aus Berlin können das Angebot leider nicht wahrnehmen.

Interessierte müssen sich vorab einen Termin buchen. Hierfür steht ab sofort ein Online-Terminportal unter www.ahrensfelde.de oder eine Hotline – 030/ 93 69 00 189 zur Verfügung. Die Hotline ist unter der Woche in den Hauptverwaltungszeiten zu erreichen.

Werneuchen

Heute (24.03.21) um 13:00 öffnete, das kurzfristig auf die Beine gestellte Corona-Schnelltestzentrum in Werneuchen. Alle Werneuchener*innen können ab jetzt einmal wöchentlich mit Hilfe eines Corona-Schnelltests testen lassen.

Auf Bitten des Landrats, im Auftrag des Landes Brandenburg wurde das Zentrum kurzfristig durch die Stadtverwaltung in Partnerschaft mit der ortsansässigen Ginkgo Apotheke realisiert. Getestet wird ab sofort einmal wöchentlich kostenlos im Adlersaal der Stadt Werneuchen (Berliner Allee 18a, 16356 Werneuchen), jeweils mittwochs von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Testzentrum Werneuchen

Bei der Realisierung war die Verwaltung zusammen mit der Ginkgo Apotheke auf sich selbst gestellt, nur die Finanzierung wird durch das Land bzw. den Bund sichergestellt. Durch das große Engagement der Verwaltungsmitarbeiter und durch gute Beratung durch das Dezernat für Jugend, Gesundheit und Soziales des Landkreises konnten entsprechende Schutzausrüstung, Corona-Schnelltests, ehrenamtliche Helfer*innen, eine Terminsoftware und eine Telefonhotline kurzfristig organsiert werden. Die Tests werden erstmal von Frau Dr. Wittke und Frau Dipl.-Med. Redlin mit Unterstützung von 6 ehrenamtlichen Helfer*innen durchgeführt.

Ab sofort können Werneuchener*innen Termine über das Internet auf der Website www.terminland.eu/werneuchen und telefonisch unter 033398 / 91 87 51 buchen.

Bitte nutzen Sie bevorzugt den Weg über die Onlinebuchung, auch wenn dies erst in ein paar Stunden funktioniert garantieren wir ihnen, dass hier Termin verfügbar sein werden. Alle Angaben und Termine auf Grund der Kurzfristigkeit und möglicher Änderung von Vorgaben und Verfügungen durch Kreis, Land und Bund sind unter Vorbehalt.

Panketal

Erstes Testzentrum in Panketal startet am Montag

Ab Montag, den 29. März 2021, wird es auch in Panketal die Möglichkeit geben, sich kostenfrei auf das Coronavirus testen zu lassen. Im Mehrgenerationenhaus am Genfer Platz im Ortsteil Schwanebeck werden ab nächster Woche jeweils montags von 9 – 11 Uhr und mittwochs von 16 – 18 Uhr SARS-CoV-2-Antigen- schnelltest durchgeführt. Federführend ist dabei die Apothekerin Tabea Berg, Inhaberin der Ginkgo-Apotheke in Berlin-Buch. Die Gemeinde Panketal schafft die Rahmenbedingungen: Sie stellt die Räumlichkeiten, die persönliche Schutzausrüstung, die IT-Technik und den Internetanschluss zur Verfügung und kümmert sich um die Entsorgung der benutzten Materialien.

Terminbuchungen sind über die Homepage www.ginkgo-apotheke-berlin.de möglich. Wer einen Termin vereinbart hat, muss lediglich seinen Personalausweis mitbringen und darf keine coronatypischen Symptome aufweisen. Beim Erscheinen muss eine medizinische Maske getragen werden. Nach rund 15 Minuten liegt das Testergebnis vor, das vor Ort ausgedruckt wird oder per Barcode über das Smartphone eingesehen werden kann.

Bei einem Testdurchlauf am 24. März 2021 wurden freiwillige Helfer eingewiesen, die technischen Abläufe getestet und die räumlichen Voraussetzungen unter die Lupe genommen. Als erste Testperson stellte sich Hausmeister Michael Lucht zur Verfügung.

Testzentrum Genfer Platz 3 Presse

„Wir sind seit längerer Zeit damit beschäftigt, Testmöglichkeiten für unsere Bürgerinnen und Bürgern zu schaffen und sind froh, dass es nun losgeht“, sagt Panketals Bürger- meister Maximilian Wonke. Sein Dank gilt der engagierten Apothekerin und den freiwilligen Helferinnen und Helfern. Die Gemeinde Panketal arbeitet unterdessen daran, weitere Testmöglichkeiten im Ort zu schaffen.

Wer Frau Berg bei der Unterstützung der Tests behilflich sein möchte, kann sich an die Coronahilfe Panketal wenden. Sie ist entweder unter der Telefonnummer 01577 / 36 46 787 oder der E-Mail-Adresse kontakt@coronahilfepanketal.de erreichbar.

Für alle Testzentren gilt, dass Personen nur getestet werden können, die ohne jegliche Symptome einer Covid-19 Erkrankung zeigen. Selbstverständlich ist das tragen eine Maske.

Verwendete Quelle: Gemeinde Ahrensfelde, Gemeinde Werneuchen, Gemeinde Panketal, Eigene

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"