Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, am Abend Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Voller Erfolg: Sommerfest des Vereins Glückskind e.V. in Ladeburg

Neue Mitglieder sind gern willkommen

Bernau / Ladeburg: Dass man für ein gelungenes Sommerfest auf dem die Kleinsten die Größten sind keine großen Mittel benötigt, bewies am vergangenen Samstag der Verein Glückskind e.V. aus Ladeburg.

Mit einem bunten Programm aus Zirkusvorstellung, zahlreichen Mit-Mach-Aktionen und Ponyreiten, lud der Verein zu seinem Sommerfest auf die Ladeburger Dorfaue ein.

Anzeige  

Circa 350 kleine und große Gäste folgten dieser und zeigten sich begeistert von den Darbietungen der Vereinskinder während der Zirkusvorstellung. Hierbei zeigten die kleinen Stars ihr Können in der Luftakrobatik, unter anderem am Trapez und dem Vertikaltuch, der Jonglage oder Hula-Hoop.

Im Anschluss konnten sich die Gäste im Rahmen zahlreicher Mit-Mach-Aktionen selbst in der Jonglage oder anderen Zirkuskunststücken ausprobieren. Wer es lieber etwas ruhiger mochte, konnte seine Kreativität an der Bastelstraße freien Lauf lassen oder kurz auf dem Rücken eines Ponys verweilen. So oder so trafen wir am Samstagvormittag auf viele glückliche Kinder und genau dies ist das Ziel des Vereins Glückskind e.V..

Der Verein feierte erst vor kurzem seinen 3. Geburtstag und ist dennoch bereits eine feste Größe in der Bernauer Vereinslandschaft. Wie uns die Gründungsmitglieder Katrin und Daniel Wendt aus Ladeburg erzählen, versteht sich der Verein als Plattform für Menschen, die gemeinsam Zeit miteinander verbringen möchten. Hierbei steht der Spaß an der Bewegung und Kreativität im Rahmen eines Kinderzirkusangebotes an erster Stelle.

70 Kinder trainieren zurzeit regelmäßig in der Akrobatik, dem Turnen am Trapez, der Jonglage (Bälle, Keulen, Poi, Diabolo), dem Einrad fahren, im Seiltanz, Feuershow, Zauberei, Clownerie und vieles, vielem mehr. Auch Erwachsene sind im Verein gern gesehen und willkommen. Sie werden händeringend als Aufsichtspersonen oder Trainer*innen gesucht. Zudem gibt es rundherum viel zu tun, Bühnenbilder müssen erstellt werden, Kostüme genäht oder Termine koordiniert werden. Wer Lust und Zeit hat, den Verein zu unterstützen, ist herzlich eingeladen sich unter www.Glueckskindev.de zu informieren.

Wir bedanken uns für die Einladung zum Sommerfest und das nette Gespräch mit Familie Wendt.

BLR04662

BLR04650

Bernau, Ladeburg, Glueckskind

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"