Anzeige  

Das war der diesjährige Bernauer Weihnachtsmarkt – hat er Euch gefallen?

12.-15. Dezember 2019

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist sonnig bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Am gestrigen Sonntagabend schloss der diesjährige Weihnachtsmarkt in Bernau seine Pforten.

Der letzte Glühwein wurde am dritten Advent gegen 18 Uhr ausgeschenkt, es kehrt wieder etwas Ruhe ein und die Innenstadt hat nun wieder ein paar Parkplätze mehr, wenngleich heute noch Rest-Abbauarbeiten stattfinden.

Nachdem der Markt am vergangenen Donnerstag relativ entspannt anlief (Beitrag), wurde es am Freitagnachmittag sowie am Wochenende richtig voll. Tausende Besucher drängten sich durch die Gassen und Straßen unserer wundervoll beleuchteten Innenstadt.

Anzeige  

Auch am verkaufsoffenen Sonntag wurde es, nachdem der teils starke Regen pünktlich zum Mittag nachgelassen hat, noch einmal richtig voll und viele verbrachten ihren teils sonnigen Adventsnachmittag bei Glühwein, Bratwurst oder Kinderpunsch in der Innenstadt von Bernau.

Wie auch im Jahr zuvor, wurde die Hauptbühne in der Brauerstraße aufgebaut. Mit einem abwechslungsreichen Programm, u.a. mit Berlin Brass, den Bernauer Briganten, Kita-Chören, Musik von Gunnar Seitz oder mit buntem Kinderprogramm wurde hier und rund um den Markt allerhand an Unterhaltung geboten. Auch in der Galerie Bernau oder in der Jurte in der Kirchgasse, gab es Märchen, Bastelmöglichkeiten, Workshops, Kunst und Handwerk, abwechslungsreiche Unterhaltung für die Kleinen oder ein Plätzchen zum Aufwärmen.

Bereits am Donnerstag wurden zudem zahlreiche Touren durch die Baustelle des neuen Rathauses angeboten. (Beitrag)

Etwa 60 Händler, Gastronomen oder die Feuerwehr Bernau mit ihrer Gulaschkanone, sorgten während der vier Tage für das Wohl der zahlreichen Besucher*innen, die unter anderem auch aus Berlin und weiter her angereist waren. Insgesamt haben wir auf unseren zahlreichen Rundgängen meist positives Feedback wahrgenommen und zahlreiche Besucher, gerade auch von Außerhalb, zeigten sich ziemlich begeistert; auch wenn die Parkplatzsuche eine kleine Herausforderung war und man in den umliegenden Straßen sehr viel Geduld brauchte. Aber das ist wohl überall so und gehört auch ein bisschen dazu.

Am Sonntagabend war der Markt dann pünktlich um 18 Uhr zu Ende und es wurde damit begonnen, alles abzubauen. Am heutigen Montag erinnerte kaum mehr etwas daran. Seitens der Sicherheitsdienste gab es im Übrigen, bis auf einige leidige Taschendiebstähle am Donnerstagnachmittag, keinerlei Vorfälle zu vermelden. Sehr schön!

Wie hat Euch der diesjährige Weihnachtsmarkt gefallen? Kommentiert einfach auf unserer Facebook-Seite.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.