Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Wochenende: Viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen von bis zu 36 Grad – Gewitter örtlich möglich

Tragischer Verkehrsunfall zwischen Tiefensee und Werneuchen

Mit Infos der Polizeidirektion Ost

Werneuchen (Barnim): Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am gestrigen Mittwochnachmittag, den 24.04., auf der B158 zwischen Tiefensee und Werneuchen.

Wie die Polizeidirektion Ost mitteilt, kam aus bisher unbekannter Ursache ein PKW-Fahrer in Höhe Hirschfelde links von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenbaum.

Bei dem Unfall erlitt ein 71-jähriger Insasse leider so schwere Verletzungen, so dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Den schwerverletzten Fahrer brachten Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße beidseitig gesperrt bleiben, so die Polizeidirektion Ost.

Anzeige WOBAU Bernau

Info via Polizeidirektion Ost / Foto: Diday Media

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"