Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 15 Grad

Neue Grundschule in Panketal – Bürger*innen entscheiden mit

Online-Beteiligungsplattform gestartet

Bernau / Panketal: Auch wenn es bis zur ersten Unterrichtsstunde der neuen Grundschule noch einige Jahre sind, so beginnen bereits jetzt die ersten Vorbereitungen zur Planung.

Mit dem Bau der Schule, gegenüber des Gymnasiums an der Elbestraße und Nahe des S-Bahnhofes Zepernick, steht eines der größten Bauvorhaben der kommenden Jahre für die Gemeinde Panketal auf dem Plan.

Mit der ersten Phase des Bebauungsplanes soll die Öffentlichkeit und insbesondere Kinder und Jugendliche mit einbezogen werden. Hierzu bietet die Gemeinde Panketal die Möglichkeit, online über drei verschiedene Bauvarianten abzustimmen.  

Anzeige  

Hierfür wurde ein eigener Bereich auf der Webseite der Gemeinde Panketal eingerichtet. Hier findet man zahlreiche Infos zum Bau, drei verschiedene Bauvarianten sowie ein tolles Video, welches alle Details kurz und bündig darstellt. Zudem findet Ihr hier die Online-Beteiligungsplattform.

 

Ihr könnt das eingebundene Video nicht sehen, so nutzt bitte diesen Link.

Vom 15.01.2021 bis 31.01.2021 habt Ihr die Möglichkeit, sich die ersten Ideen für die neue Schule und alle weiteren Gebäude und Flächen erklären zu lassen und der Gemeinde Hinweise oder Bedenken mitzuteilen.

Geplant ist eine dreizügige Grundschule mit Mensa, Hort sowie Sporthalle und Außensportflächen. Darüber hinaus soll es eine Kita für 150 Kinder und ein Bewegungsbereich für Kinder und Jugendliche geben. Der erste Unterricht soll nach bisherigen Planungen mit den Einschulungen im Jahr 2025 stattfinden. Der Bebauungsplan für diese Fläche heißt 30P „Ladestraße – Elbestraße“.

Verwendete Quellen: Gemeinde Panketal / Titelbild: Screenshot Video Gemeinde Panketal

Mehr aus der Gemeinde: 

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"