Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs wolkig, später sonniger bei bis zu 25 Grad

Am Dienstagmorgen stand in Schönow ein Bungalow in Vollbrand

Zum Glück niemand verletzt

Bernau (Barnim): Vor wenigen Minuten endete am heutigen Dienstagmorgen ein Feuerwehreinsatz im Bernauer Ortsteil Schönow.

Aus bisher ungeklärten Umständen stand gegen 04:40 Uhr in der Wandlitzstraße ein etwa 30 Quadratmeter großer und alleinstehender Bungalow in Vollbrand.

Bis etwa 8 Uhr waren 22 Kamerad*innen der Feuerwehr Bernau, Löschzug Stadt und Löschzug Schönow teils unter Atemschutz im Einsatz um den Brand zu löschen und nach möglichen im Gebäude befindlichen Personen zu suchen.

Anzeige  

Wie uns die Feuerwehr Bernau mitteilte, war der Bungalow jedoch augenscheinlich unbewohnt, im Innern lagerte zahlreicher Müll und Unrat. Das Gebäude brannte vollständig nieder und ist nicht mehr nutzbar. Ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Vegetation oder Gebäude konnte verhindert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zur Ursache des Brandes werden die Brandermittler der Kriminalpolizei ihre Ermittlungen aufnehmen. Sachstand: 08:10 Uhr

Feuerwehr Bernau Brand Schoenow Bernau LIVE0001
Foto: Feuerwehr Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"