Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: Anfangs sonnig, später wolkiger aber bis zum Abend trocken bei bis zu 11 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Habt einen schönen Dienstag und guten Morgen aus Bernau

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Grau, wolkig und mit örtlich etwas Regen starten wir in und um Bernau in den heutigen Dienstag. Meist bleibt es so und wir erwarten bis zu 9 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid ausgeruht in den Tag gekommen und wünschen allen einen angenehmen Dienstag. Anbei einige Informationen zum aktuellen Verkehr, Baustellen, Termine und mehr.

Verkehrshinweise

Parkhauseröffnung Ladeburger Chaussee

Wie uns die WOBAU Bernau gestern mitteilte, soll das Parkhaus an der Ladeburger Chaussee am morgigen Mittwoch, dem 21. Februar eröffnet werden. In Kürze mehr dazu.

Anzeige
 
  • S1, S85 Wegen der Reparatur an einem Signal in Wilhelmsruh kommt es am Dienstagmorgen zu Verspätungen und Ausfällen. Bitte informiert Euch vor Fahrtantritt.
  • Ersatzverkehr am Morgen bei der U2 der BVG zwischen Eberswalder Straße und Rosa-Luxemburg-Platz
  • Stau auf der Blumberger Chaussee (B158) in Richtung Berlin zwischen der A10 und Ahrensfelde
  • Stau, bzw. sehr dichter Verkehr kurz vor Lindenberg in Richtung Berlin
  • Streik bei der Lufthansa am BER – bitte informiert Euch bei Bedarf vorab
  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr um 07.30 Uhr gute 10 Minuten unterwegs
  • Die August-Bebel-Straße wird voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Brückenarbeiten auf der A11 zwischen Werbellin und Finowfurt
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.

Veranstaltungen / Termine

Jugendcafé „aktivierBAR“ Bernau

Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene im Rathaus Bernau am 20.02.24

Kein Job? Keine Ausbildung? Wohnungslos? Beziehungsprobleme? Schulden? Suchtprobleme? WIR können DICH unterstützen! Der Internationale Bund (IB) führt seit 2018 im Auftrag des Jobcenters Barnim das Jugendcafé „aktivierBAR“ in Bernau. Wir sind eine Anlaufstelle für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. Zu unseren Aufgaben gehört die Beratung und Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in verschiedensten Lebenssituationen und mit unterschiedlichen Fragen. Zum Team gehören die Sozialpädagogen Mario Bauer und Olga Klug, sowie der Psychologe Dr. Andreas Kolberg-Schwerdt.

Am 20.02.2024 von 13 bis 17:30 Uhr kannst Du uns und ein Team der Jugendberufsagentur Barnim im Foyer des Rathauses von Bernau treffen. Sprecht uns gerne an!

Wenn Du Lust hast, probiere auch die Virtual-Reality-Brillen (VR) der Jugendberufsagentur aus. Du kannst Dich so über mögliche Ausbildungsberufe informieren und einen virtuellen Rundgang durch verschiedene Betriebe machen. Du findest uns ansonsten auch im:

Jugendcafé„aktivierBAR“ Bernau, Schönfelder Weg 27–31, 16321 Bernau

Öffnungszeiten: Mo.–Mi.: 9–15 Uhr; Do.: 13–18 Uhr; Fr.: 9–15 Uhr

Sprechzeiten Psychologe: Do.: 12–15 Uhr Fr.: 12–15 Uhr

Lichtverschmutzung – Die Schattenseite des Lichts – Barnim Panorama Wandlitz

NATURPARKGESPRÄCHE: Lichtverschmutzung – Die Schattenseite des Lichts? Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Barnim Panoramas mit dem Naturpark Barnim. Als Plattform für mitunter brisante Umweltthemen möchten wir zwischen den vielfältigen Interessen von Naturschützer:innen, Expert:innen, Naturinteressierten und Landnutzer:innen vermitteln und ins Gespräch kommen.

Viel und helles Licht wird meist positiv gesehen. Jedoch gibt es auch Auswirkungen, die Mensch und Natur schaden können. Welche Gründe gibt es, um Licht maßvoll und intelligent zu verwenden, und wie können wir dies erreichen? Mit: Thomas Becker (Sternenpark Westhavelland) Voranmeldung erforderlich an info-barnim-panorama@wandlitz.de oder unter 033397 – 360 505

Anzeige

„entgleisungen“ mit SAROOS + SCHLAF im Kulturbahnhof Biesenthal am 23.02.2024

20 Uhr // SCHLAF

Schlaf, das ist Musik für Freund*innen der sehr leisen Katharsis, Powerpop für Thanatologen, ein melancholisches und erfüllend ambitionsarmes Miteinander und ein sehr dunkler Hoffnungsschimmer in blendend grausamen Zeiten. Musik als Umarmung, als Atempause, als ein ewiger Moment voller Beulen und Kanten.

Mit Band- und Ex-Band-Namen im CV wie Sometree, Delbo und den immerhin noch sehr lebendigen Klez.e entsteht in den Lost-Places-Räumen dieser Musik exakt der richtige Ort für ein Finden, für Begegnung, in denen sich Schwermut und Gleichmut sacht aneinanderschmiegen.

Zwei Gitarren, ein Schlagzeug, eine Handvoll Worte, liebevolles Miteinander, eine Band als Sicherheitsseil für sich selbst und eine Gelegenheit, sich mitten in der Polykrise regelmäßig aneinander und an Gemeinsamkeiten aufzurichten. Gruppeneskapismus im Arbeitsoverall, das ist Schlaf.

Genre: Indie, Experimental

21 Uhr // SAROOS

„Weilheim, Berlin, Morr Music, Alien Transistor, und und und…

Auf den Festplatten dieses magischen Netzwerks wurde einst das Genre Electronica angelegt und seitdem entsteht zwischen den vielen Koordinaten der Szene laufend fantastische Musik. Mit etlichen Überschneidungen und Kollaborationen mit den bereits genannten Akteuren sind Saroos fester Bestandteil dieser ausgesprochen freundlich klingenden transatlantischen Melancholie. Das Trio begibt sich dabei auf einen Trip entlang von Hip-Hop-Samples, hinein in sphärische Instrumental-Arrangements. Hier verspielt, da verkopft. Postrock mit Herz. Irgendwie intellektuell und doch ganz entspannt. Sperrig und besänftigend zugleich. Linke und rechte Gehirnhälfte wippen in seltener Übereinkunft mit.“

Florian Zimmer, Christoph Brandner und Max Punktezahl – sonst Mitglieder von The Notwist, Driftmachine, Lali Puna  deren nunmehr sechstes Full-Length-Werk „Turte Roll“, Juni 2023 auf dem Notwist-eigenen Label „Alien Transistor“ erscheint, setzten  dieses Mal auf  KOLLABORATION:auf sieben der elf Tracks steuern Gäste ihre Vocals bei. Live wird das zwar eher eine untergeordnete Rolle spielen. Aber es wird interessant zu hören sein, wie die jeweiligen Gastsänger*innen auch den Instrumentalversionen Ihren Stempel aufgedrückt haben.

Genre/Stilrichtung: Electronic / Indie / Pop

LINKS: https://www.bahnhof-biesenthal.de

Kreuzfahrt ins Grab – historisches Kriminaldinner im Waldhotel Wandlitz

Das Waldhotel Wandlitz lädt am Samstag, dem 24. Februar 2024 zum Kriminaldinner mit dem Papiliotheater ein.  1891, irgendwo im Atlantik. Schlimmer könnte die erste Vergnügungsreise in den märchenhaften Orient kaum enden! Seit Tagen wird der Generaldirektor der Reederei HAPAG spurlos vermisst – hat jemand den charismatischen Kreuzfahrt-Erfinder ins nasse Grab gestoßen?

Schleichend greift Panik um sich. Eine Katastrophe! Schließlich befindet sich sogar der Kaiser unter den verwöhnten Reisenden. Mit einem exquisiten Galadinner versucht Kapitän Barends die Wogen an Bord zu glätten. Doch der Abend läuft mörderisch aus dem Ruder … Willkommen auf der Augusta Victoria. Erleben Sie Krimi, Dinner und Theater an Bord der ersten Kreuzfahrt der Geschichte. Heute gehören auch Sie zum illustren Kreis unserer Reisegäste… Mehr dazu.

Sonstiges

Nachtrag zu einem Verkehrsunfall

Am 9. Februar informierten wir in einem Beitrag über einen schweren Verkehrsunfall auf der L200 zwischen Bernau und Rüdnitz. Hierbei wurde eine 67-jährige Fahrerin so sehr verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstorben ist. Zwei weitere Personen wurden mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei nun mitteilt, ist eine weitere Unfallbeteiligte Person verstorben. Hierbei handelt es sich um den 82-jährigen Beifahrer der 67-jährigen. Die Ermittlungen zur Unfallursache und zum genauen Unfallhergang dauern derweil noch an. Beitrag.

Big Packs werden in Bernau letztmalig in dieser Saison geleert

In diesen Tagen werden letztmalig in dieser Saison die Laub-Big Bags geleert.  „Wir bitten die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer, die Big Packs im Anschluss daran bei sich zu Hause einzulagern, damit sie für die kommende Laubentsorgung im Oktober wieder zum Einsatz kommen können“, erläutert Ulrike Müller, die Leiterin des städtischen Bauhofs. Beitrag

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content