Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken, Anfangs 2- später bis zu 10 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau und willkommen in der neuen Woche

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Bei milden 7 Grad und Regen starten wir in und um Bernau in die neue Woche. Es bleibt wolkig und wir erwarten um die 8 Grad.

Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende und wünschen einen angenehmen Montag. Anbei einige Informationen zum aktuellen Verkehr, Baustellen, Termine und mehr.

Verkehrshinweise

  • S3, S5, S7, S75, S9 Wegen der Reparatur an einem Signal in Berlin-Friedrichstraße kommt es am Montagmorgen zu Verspätungen und Ausfällen. Details.
  • Stau auf der Blumberger Chaussee (B158) in Richtung Berlin zwischen der A10 und Ahrensfelde
  • Unfall am Montagmorgen an der B158 Hirschfelde-Werftpfuhl K6001
  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr um 07.45 Uhr knapp 20 Minuten unterwegs
  • Die August-Bebel-Straße wird voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Brückenarbeiten auf der A11 zwischen Werbellin und Finowfurt
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.

Veranstaltungen / Termine

Péter Vida lädt am Montag zur Bürgerversammlung in Schönow

Péter Vida, Stadtverordneter und Landtagsabgeordneter für BVB / FREIE WÄHLER, lädt zu einer Bürgerversammlung in Schönow. Die Anwohner des Ortsteils sind eingeladen, ins Gespräch zu kommen und ihre Gedanken und Hinweise zu diskutieren.

Anzeige
 

Themen der Bürgerversammlung werden unter anderem der Einsatz von BVB / FREIE WÄHLER für die Kleingewässer und die Schulwegsicherung in Schönow, der Fachärztemangel und Verbesserungsmöglichkeiten des ÖPNV sein. Aber auch alle weiteren Anliegen und Wünsche der Einwohner von Schönow möchte Péter Vida aufgreifen und sich anschließend in verschiedenen Gremien dafür einsetzen.

Péter Vida: „In der Bernauer Stadtverordnetenversammlung hat BVB / FREIE WÄHLER kürzlich einen erfolgreichen Antrag zur Schulwegsicherung im Bereich der Grundschule Schönow gestellt. Hier werden wir nun die Planung und Umsetzung akribisch begleiten. Unser Antrag zur Förderung und Pflege der Schönower Kleingewässer ist dagegen leider abgelehnt worden, aber wir werden nach weiteren Möglichkeiten zum Schutz dieser wertvollen Biotope suchen. Daneben setze ich mich landesweit für eine bessere und flächendeckende medizinische Versorgung sowie für eine Begrenzung der Schulwegzeiten für alle Schüler, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren, ein. Als gewählter Landtagsabgeordneter für Bernau verstehe ich es als meinen Auftrag, allen Bürgern meines Wahlkreises zuzuhören und mich aktiv für sie starkzumachen.“

Die Bürgerversammlung findet am Montag, dem 19.02., um 18:00 Uhr im Gemeindezentrum Schönow, Schönerlinder Straße 25a statt. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Bernauer Christdemokraten laden zum Neujahrsempfang 2024

Das Jahr 2024 hat begonnen. Gemeinsam mit Bernauer und Barnimer Kommunalpolitikern, Vertretern der Orts- und Stadtteile, Vereinen, Unternehmen und Wirtschaft, unseren Mitgliedern und Unterstützern und natürlich mit Ihnen, den Bernauer Bürgerinnen und Bürgern wollen wir in guter Tradition mit dem Neujahrsempfang von CDU-Fraktion und CDU Bernau Bernau das neue Jahr einläuten.
Lassen Sie uns in entspannter Atmosphäre die Gedanken zu den Dingen, die uns in 2024 bewegen werden, austauschen. Wir laden Sie ganz herzlich zum CDU-Neujahrsempfang 2024 am 19. Februar 2024 um 18:45 Uhr im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau ein. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Jugendcafé„aktivierBAR“ Bernau

Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene im Rathaus Bernau am 20.02.24

Kein Job? Keine Ausbildung? Wohnungslos? Beziehungsprobleme? Schulden? Suchtprobleme? WIR können DICH unterstützen! Der Internationale Bund (IB) führt seit 2018 im Auftrag des Jobcenters Barnim das Jugendcafé „aktivierBAR“ in Bernau. Wir sind eine Anlaufstelle für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. Zu unseren Aufgaben gehört die Beratung und Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in verschiedensten Lebenssituationen und mit unterschiedlichen Fragen. Zum Team gehören die Sozialpädagogen Mario Bauer und Olga Klug, sowie der Psychologe Dr. Andreas Kolberg-Schwerdt.

Am Dienstag, dem 20.02.2024 von 13 bis 17:30 Uhr, kannst Du uns und ein Team der Jugendberufsagentur Barnim im Foyer des Rathauses von Bernau treffen. Sprecht uns gerne an!

Wenn Du Lust hast, probiere auch die Virtual-Reality-Brillen (VR) der Jugendberufsagentur aus. Du kannst Dich so über mögliche Ausbildungsberufe informieren und einen virtuellen Rundgang durch verschiedene Betriebe machen. Du findest uns ansonsten auch im:

Jugendcafé„aktivierBAR“ Bernau, Schönfelder Weg 27–31, 16321 Bernau

Öffnungszeiten: Mo.–Mi.: 9-15 Uhr; Do.: 13-18 Uhr; Fr.: 9-15 Uhr

Sprechzeiten Psychologe: Do.: 12-15 Uhr Fr.: 12-15 Uhr

Lichtverschmutzung – Die Schattenseite des Lichts – Barnim Panorama Wandlitz

NATURPARKGESPRÄCHE: Lichtverschmutzung – Die Schattenseite des Lichts? Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Barnim Panoramas mit dem Naturpark Barnim. Als Plattform für mitunter brisante Umweltthemen möchten wir zwischen den vielfältigen Interessen von Naturschützer:innen, Expert:innen, Naturinteressierten und Landnutzer:innen vermitteln und ins Gespräch kommen.

Viel und helles Licht wird meist positiv gesehen. Jedoch gibt es auch Auswirkungen, die Mensch und Natur schaden können. Welche Gründe gibt es, um Licht maßvoll und intelligent zu verwenden, und wie können wir dies erreichen? Mit: Thomas Becker (Sternenpark Westhavelland)Voranmeldung erforderlich an info-barnim-panorama@wandlitz.de oder unter 033397 – 360 505

Anzeige

Sonstiges

Knapp 600 Teilnehmende bei Kundgebungen in Bernau

Zu gleich zwei Kundgebungen wurde am vergangenen Samstag, den 17. Februar 2024 in Bernau bei Berlin aufgerufen. Auf dem Bahnhofsvorplatz wurde zur Gedenkdemonstration für die Opfer der rassistischen Morde vor vier Jahren in Hanau eingeladen und auf dem Marktplatz protestierten Menschen Kundgebung für Demokratie und gegen Rechtsextremismus.

Währen die Gedenkveranstaltung der Opfer von Hanau von der „Initiative 19. Februar Hanau“ organisiert wird, haben für die Kundgebung auf dem Bernauer Marktplatz gleich mehrere Parteien, Vereine und Organisationen zur Teilnahme aufgerufen. Insgesamt haben knapp 600 Menschen teilgenommen. Beitrag im Laufe des Tages.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

LOK BERNAU UNTERLIEGT SBB BASKETS WOLMIRSTEDT IN LETZTER SEKUNDE

Die LOK Bernau Herren traten am 17. Februar 2024 um 18 Uhr in der Halle der Freundschaft gegen die SBB Baskets Wolmirstedt an und lieferten sich ein packendes Spiel in der ‚Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB Nord‘. Das Duell versprach nach der vorangegangenen Niederlage gegen die EN BASKETS Schwelm eine spannende Auseinandersetzung, in der LOK Bernau entschlossen war, eine starke Leistung zu zeigen und das Spiel zu gewinnen.

Big Packs werden in Bernau letztmalig in dieser Saison geleert

In diesen Tagen werden letztmalig in dieser Saison die Laub-Big Bags geleert.  „Wir bitten die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer, die Big Packs im Anschluss daran bei sich zu Hause einzulagern, damit sie für die kommende Laubentsorgung im Oktober wieder zum Einsatz kommen können“, erläutert Ulrike Müller, die Leiterin des städtischen Bauhofs. Beitrag

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content