+++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Sonntag: überwiegend sonnig bei bis zu 24 Grad – später örtlich etwas Regen möglich
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau und einen schönen Start in die Sommerferien

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Der heutige Mittwoch präsentiert sich vorerst bedeckt und es kann örtlich etwas Regen geben. Später dann etwas sonniger bei bis zu 27 Grad.

Wir wünschen einen stressfreien Start in den Tag sowie sowie einen guten Start in die Sommerferien. Bevor es später mehr von uns gibt, folgen erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Veranstaltungen und mehr. 

Ferienstart für über 310.000 Schülerinnen und Schüler in Brandenburg

Mit der heutigen Zeugnisausgabe beginnen für etwa 310.000 Schülerinnen und Schüler im Land Brandenburg die diesjährigen Sommerferien. Erster Ferientag ist Donnerstag, der 13. Juli 2023, letzter Tag der Sommerferien ist Samstag, der 26. August 2023. Etwa 25.200 Kinder werden zum neuen Schuljahr 2023/24 eingeschult (Erstklässlerinnen und Erstklässler).

Anzeige  

Kinder und Jugendliche, die ihrer Zeugnisvergabe sorgenvoll entgegensehen, können sich an eine Lehrerin oder einen Lehrer ihres Vertrauens wenden. Beratung und Hilfe leisten zudem die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, Erziehungs- und Familienberatungsstellen sowie die Kinder- und Jugendnotdienste.

Kontakte für Unterstützung:

 

Verkehrshinweise

Kreuzung August-Bebel-Straße/Eberswalder Straße voll gesperrt

Ab 17. Juli 2023 beginnen im Kreuzungsbereich August-Bebel-Straße / Eberswalder Straße in Bernau umfassende Bauarbeiten. Bis zum 26. August 2023 erfolgt der erste Bauabschnitt zum grundhaften Ausbau des genannten Bereiches. Infolge der Bauarbeiten kommt es im Kreuzungsbereich zu einer Vollsperrung.

Verkehrsführung

Von der Börnicker Straße aus kann weiterhin in die Hussitenstraße gefahren werden. Das Einfahren in die August-Bebel-Straße und in die Eberswalder Straße wird während dieser Zeit nicht möglich sein. Der Umleitungsverkehr erfolgt über die L200, Jahnstraße, Lohmühlenstraße, Weißenseer Straße, Breitscheidstraße in Richtung Innenstadt beziehungsweise zum Bahnhof. In Richtung Bahnhofspassage erfolgt die Umleitung über die Ladestraße.

In Richtung Börnicke ist zudem zu beachten, dass der Landesbetrieb Straßenwesen die Sommerferien für eine weitere Sanierung nutzt. Voraussichtlich ab dem 31. Juli 2023 wird die Börnicker Chaussee zwischen Alberichstraße und Ortseingang Börnicke voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Fahrbahndecke saniert. Die Umleitung führt über die Blumberger Chaussee und den Börnicker Landweg nach Börnicke.

Radweg Rüdnitz – Biesenthal wird teilweise saniert

Der Radweg zwischen Rüdnitz und Biesenthal wird in diesen Wochen abgefräst und repariert. Grund hierfür sind teils erhebliche Schäden durch Baumwurzeln. Der Radweg wurde erst im Jahr 2019 neu errichtet.

  • In der Bernauer Sachtelebenstraße wird noch immer gebaut
  • Dichter Verkehr Ortsdurchfahrt Ahrensfelde in Richtung Berlin
  • Bauarbeiten an den Bahnbrücken Bahnhofsstraße und Börnicker Chaussee
  • Sperrung (Bauarbeiten) im Bereich Eberswalder Straße / August-Bebel-Straße in Bernau vom 13.07. bis 26.08. Beitrag
  • Vom 12. Juli, 22 Uhr bis 14. Juli, 1.30 Uhr besteht SEV bei der S2 zwischen den Bahnhöfen Pankow-Heinersdorf und Karow. Als Ersatz verkehren Busse. Weitere Infos
  • Bauarbeiten auf der L29 zwischen Stolzenhagen Ri. Zehlendorf vom 17. Juli bis Anfang August. Infos
  • Die Wiltbergstraße in Berlin-Buch ist bis Mitte Juli in beiden Richtungen zwischen Kleine Wiltbergstraße und der Zufahrt zum P+R-Platz für den Kfz-Verkehr gesperrt.
  • Auf der Dorfstraße (B2) in Malchow beginnen vorbereitende Bauarbeiten. Zwischen Blankenburger Pflasterweg und Wartenberger Weg ist die Fahrbahn in beiden Richtungen verengt. Dauer bis Ende 2023
  • Sperrung der Krimhildstraße zwischen Brunhildstraße und Schönfelder Weg bis etwa Januar 2024
  • A 11 – Stettin in Richtung Berlin – Brückenarbeiten zwischen Werbellin und Finowfurt bis Ende des Jahres
  • Mindestens bis 1. Quartal 2024 (!) kein Betrieb der RB24 zwischen Bernau und Berlin-Hohenschönhausen / Lichtenberg
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)

 

Veranstaltungen / Termine in dieser Woche

Ausstellung in der Grundschule an der Hasenheide in Bernau

„Max-Artists in Residence an Schulen in Brandenburg. Ein Programm der Plattform Kulturelle Bildung in Kooperation mit der Stiftung Brandenburger Tor, gefördert mit Mitteln des MInisteriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Schering-Stiftung“ präsentiert am 11. und 12. Juli 2023 von 8:00 bis 14:00 Uhr in der Turnhalle im Schönfelder Weg 42 (Zugang auch von der Krimhildstraße möglich) eine Ausstellung von Schülern der 3.-6. Klassen der SchülerInnen der Grundschule an der Hasenheide und der Schule im Nibelungenviertel unter Leitung der Künstlerin Frau Sibylle Zeh. Weitere Infos

Ort: Turnhalle der Grundschule an der Hasenheide, Schönfelder Weg 42, 16321 Bernau

Inselleuchten Marienwerder

Am 14. Juli 2023 startet das diesjährige Inselleuchten-Festival in Marienwerder. Auch wenn sich die Location aufgrund von Bauarbeiten an der Lesenbrücker Schleuse etwas ändert, so erwarten wir auch in diesem Jahr ein großartiges Programm auf der Kulturinsel Marienwerder.

Am Freitagabend werden einer langjährigen Tradition folgend sehr bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler auf unserer Kulturinsel performen. Der charismatische Darsteller und Sänger Pasquale Aleardi, vielen bekannt als „Kommissar Dupont“, wird mit seinen Phonauten vor allem deutschsprachige Songs darbieten.

Yvonne Catterfeld überraschte 2021 Fans und Kritiker gleichermaßen mit ihrem ersten englischsprachigen Album „Change“ auf dem sie von R’n’B und Gospel inspirierte Songs präsentierte. Mit ihrer großartig besetzten Band wird sie bei uns ein sehr intimes Konzert gestalten und zeigen, warum sie eine so beliebte Teilnehmerin und Jurorin bei Formaten wie „Sing meinen Song-Das Tauschkonzert“ und bei „The Voice of Germany“ in der deutschen Fernsehlandschaft ist. Einer der angesagtesten deutschen Festival-Live-Acts: „Il Civetto“ wird den Freitagabend veredeln.

Mit Ian Andersons „Jethro Tull“ beehrt uns am Samstag eine absolute musikalische Legende. Songs wie „Aqualung, „Locomotive Breath“ und „Thick As A Brick“ sind Meilensteine der Rockmusik und versprechen ein Konzerterlebnis mit Gänsehautgarantie.

Alle Infos zum Inselleuchten-Festival gibt es hier: https://www.inselleuchten.de/

Inselleuchten Marienwerder

„Schönet in Schönow“ am Freitag mit Lesung und Chanson-Musik

Die Autorin Karin Rieger wird am 14. Juli in der Schönower Dorfkirche ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Eine ungewöhnliche Freundschaft“ lesen. Sie schildert darin ihren Briefwechsel als Thüringer Schülerin in der DDR mit einer französischen Brieffreundin. Die Freundschaft, die nach dem Mauerfall 1989 auch mit Leben erfüllt wurde und noch heute besteht.

Passend dazu wird der singene Pfarrer von Zepernick-Schönow Wolf A. Fröhling zur Gitarre französische Chansons von Renaud (geboren 1952) singen, dessen Lieder er nach dem Abitur 1988 im „Franzosenlager“ in Falkensee durch junge Franzosen kennenlernte, die drei Wochen lang die DDR besuchten. Die Chansons von Renaud haben durch ihre beißende Gesellschaftskritik die französische Öffentlichkeit geprägt und ihre Pariser Jugendsprache hat in ganz Frankreich Sprachgeschichte geschrieben. Der Eintritt ist frei, am Ausgang sind Spenden für die Kulturreihe möglich.

CLEANUP-Day in den Bernauer Parks

Am kommenden Sonnabend, den 15. Juli 2023, wollen wir, Cleanup Barnim, gemeinsam mit engagierten Anwohnern und Passanten den Stadtpark um den Schwanenteich von Abfall, Kippen und Kronkorken befreien.

Außerdem werden wir gratis Taschenascher verteilen und jedem Interessierten erklären, warum Zigarettenkippen nicht in der Umwelt landen sollten. Für Spielbegeisterte gibt es ein Müllbingo vor Ort, wo jeder sein Wissen zur Mülltrennung auf den Prüfstand stellen kann. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und endet ca. 12:00 Uhr.

Wer wir sind? Cleanup Barnim ist eine kleine Bernauer Initiative, die sich für eine saubere Umgebung einsetzt und mit Müllsammelaktionen als Vorbild vorangehen möchte. Gerne können weitere Mitstreiter dazu kommen.
Unterstützt wird die Veranstaltung am 15. Juli 2023 von der befreundeten Berliner Initiative „Clean Up Trebnick“ aus Treptow-Köpenick, die uns mit Helfern und Ausrüstung zur Seite stehen wird.

Habt einen guten Freitag und guten Morgen aus Bernau

„Musik im Korb“ in Bernau – Musik aus Südamerika und der Karibik

IntiSonLatino mit Musikern aus Cuba, Ecuador und Deutschland macht am Samstag, dem 15. Juni, bei „MUSIK IM KORB“ Station vor dem Neuen Rathaus Bernau. Ab 10.30 Uhr führt das Trio durch tropische Musikwelten: über Argentinien, Chile, Bolivien, Peru und Ecuador nach Kolumbien; über Uruguay, Brasilien und Venezuela nach Cuba. Das Programm folgt den bekannten Melodien und Stimmen Südamerikas und der Karibik – von Mercedes Sosa bis zum legendären Buena Vista Social Club. Auch traditionelle Indígena-Gesänge sind dabei. Zuhören, Zuschauen und Genießen sind kostenfrei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Foyer des Neuen Rathauses statt.

Open Air Sommerkino Hobrechtsfelde: „Die fabelhafte Welt der Amelie“

Nach dem erfolgreichen Auftakt geht das Open Air Sommerkino Hobrechtsfelde in die zweite Runde: Am 15. Juli wird der zweite Film der Saison auf dem Gutsgelände in Hobrechtsfelde gezeigt. Zu sehen ist die charmante französische Komödie „Die fabelhafte Welt der Amelie“.

Ab 20.00 Uhr ist für das leibliche Wohl gesorgt. Gastronom Christoph Reckert („James Bier & Garten“) bietet original ungarisches Gulasch, Bratwurst und Vegetarisches vom Grill sowie leckeren Apérol Sprizz für das richtige Sommerfeeling. Stühle oder Decken sollten mitgebracht werden. Die eigentliche Filmvorführung beginnt jeweils gegen 21:30 Uhr (bzw. nach Sonnenuntergang).

Neues aus dem Holland-Park

Der Holland-Park bei Schwanebeck geht in seine zweite Sommersaison mit neuen Attraktionen.
Pünktlich zum Ferienbeginn in Berlin und Brandenburg konnte ein weiterer Bauabschnitt fertig gestellt werden, der mit vier neuen Fahrgeschäften sowie einem neuen Café lockt. Mehr dazu

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Frei- und Strandbäder

Mit Wassertemperaturen von etwa 22 bis 25 Grad freuen sich die Strand- und Freibäder unserer Region auf viele Besucherinnen und Besucher.

Das städtische Freibad in Bernau Waldfrieden ist montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Waldbad Liepnitzsee kann täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Weitere Informationen stehen unter www.freibad-bernau.de. Hier wird in den kommenden Tagen ein Imbiss eröffnet.

Kleine und Große Badegäste erwartet die Plansche in Bernau dienstags bis sonntags An der Plansche 7 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Auch das Strandbad Wukensee in Biesenthal lädt zum verweilen ein. Hier öffnen sich die Türen im Juli und August von 09-20 Uhr. Weitere Informationen unter: https://strandbad-wukensee.com

Das Strandbad am Wandlitzsee hat ebenfalls geöffnet und lädt zum Baden und Verweilen ein. Weitere Informationen unter: https://www.wandlitz.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=33176

Boots,- Kanu,- SUP- Verleih am Wandlitzsee und Liepnitzsee

Das Waldbad Liepnitzsee und das Strandbad am Wandlitzsee kann man täglich beide Seen via Ruderboot, Wassertreter, Kanu oder SUP (Stand Up Paddling) erkunden.

Details und weitere Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender.

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet Ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Veranstaltungen Bernau –

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content