Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Eröffnung des Parkhaus Ladeburger Chaussee am 21. Februar 2024
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Mittwoch: viele Wolken, örtlich etwas Sonne und meist trocken bei bis zu 9 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau und einen guten Start in die neue Woche

Infos und Hinweise für den Tag

Willkommen zum Oster Kloster Fest

Bernau / Barnim: Nach einem hochsommerlichen Sonntag starten wir mit einem Mix aus Sonne und Wolken in die neue Woche. Später kann es örtlich etwas Regen geben.

Wir hoffen, Ihr hattet ein entspanntes und schönes Wochenende und wünschen einen angenehmen Montag, bzw. eine letzte schöne Ferienwoche. Bevor es später mehr von uns gibt, folgen erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Termine, Corona und mehr.

Covid 19 Zahlen: Mit dem heutigen Montag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit keine Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 317,8. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 239,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen, keine Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Person ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 15. August – 06:45 Uhr – Bitte beachtet, dass am Wochenende keine oder kaum Zahlen der Gesundheitsämter übermittelt werden!

Anzeige
e-solaris - Bild kann nicht geladen werden.  

Hohe Waldbrandgefahrenstufe!

Trockenes und sonniges Wetter sorgt noch immer für eine hohe Waldbrandgefahrenstufe im Landkreis Barnim und anderen Brandenburger Landkreisen.

In Anbetracht der extrem hohen Brandgefahr sollte alles unterlassen werden, was zu einem Brand im Wald und in der Feldflur führen könnte. Der kleinste Funke kann einen gefährlichen Waldbrand auslösen. Menschliches Handeln verursacht mehr als 90 Prozent aller Waldbrände mit bis zu 99 Prozent der Waldbrandschadflächen, so das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg.

Hinweis des Landkreis Barnim zum Wasser der Oder

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist aktuell ein Fischsterben in der Oder zu beobachten. Die zuständigen Behörden ermitteln und prüfen gegenwärtig, was dazu geführt hat. Solange keine belastbaren Informationen über die Gründe vorliegen, empfiehlt der Landkreis Barnim, den Kontakt mit Wasser aus der Oder und aus der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße vorsorglich zu meiden und das Wasser für private oder gewerbliche Zwecke, z. B. Viehtränken, Bewässerung usw. nicht zu verwenden. Ebenso sollte auf den Verzehr von Fischen aus den genannten Gewässern verzichtet werden. (Quelle: Landkreis Barnim)

Wie das Umweltministerium Brandenburg am Freitag informierte, wurden stark erhöhte atypische Salzfrachten gemessen, die im Zusammenhang mit dem Fischsterben in der Oder stehen können. Nach jetzigen Erkenntnissen wird es jedoch nicht ein einziger Faktor sein, der das Fischsterben in der Oder verursacht hat. Weitere Untersuchungen laufen.

Ende der Sommerferien

Am 22. August beginnt für rund 303.000 Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr 2022/23. Es soll mit so viel Normalität wie möglich starten: Bei vollem Präsenzunterricht ohne Maskenpflicht. Allerdings sind Corona-Test sind für die erste Schulwoche vorgesehen. Weitere Informationen zum Schulstart findet Ihr hier.

Verkehrshinweise für Bernau und Drumherum

Über die Sommerferien begleiten uns in und um Bernau zahlreiche Baustellen, verbunden mit allerhand Behinderungen und Einschränkungen. Einige von ihnen enden jedoch diese Woche.

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau
  • Sperrung der Fritz-Reuter-Straße in Schönow in Höhe der Haus-Nr. 88 bis 19. August
  • Bauarbeiten Schwanebecker Chaussee L200 / Weißenseer Straße bis 20.08. Umleitung stadteinwärts über die Ladestraße
  • Jahnstraße (L200), zwischen August-Bebel-Straße und Eberswalder Straße (Einbau einer neuen Deckschicht) Sperrung bis voraussichtlich 19. August 2022 (weitere Infos)
  • Platz Champigny-sur-Marne in Bernau gesperrt
  • Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße
  • Die Brücke in Eichhorst (L220) ist bis zum 19. August für den Verkehr gesperrt
  • Bauarbeiten an der Brücke zur AS Bernau Nord in Richtung Innenstadt – Absperrungen bis 26. August 22
  • Sperrung der Brücke am Bahnhofsplatz in Bernau – Start der Brückensanierungen
  • In Birkholz hat die Sanierung der Birkholzer Dorfstraße begonnen – Fertigstellung Ende 22
  • Bernau: Noch kostenfreies Probeparken im Parkhaus Friedenstal – Preise ab Eröffnung
  • Verkehrshinweise der Barnimer Busgesellschaft BBG – Info
  • Seit dem 08. August 2022 wird die Ortsdurchfahrt Tiefensee (B 158) grundhaft erneuert. Dabei kommt es für voraussichtlich 7 Wochen zu einer Vollsperrung zwischen Kreisverkehr und östlichem Ortseingang (Adolf-Reichwein-Straße)

RB24 fällt für mehrere Monate zwischen Bernau und Lichtenberg aus

Auf einen längeren Schienenersatzverkehr müssen sich Fahrgäste der RB24 einstellen. Wie die Bahn informiert, besteht bis Samstag, 10. Dezember 2022, jeweils ein ganztägiger Zugausfall zwischen den Bahnhöfen Bernau bei Berlin und Berlin-Lichtenberg. Als Alternative wird ein Schienenersatzverkehr angeboten und empfohlen, auf andere Verkehrsmittel oder die S-Bahn auszuweichen. Den Ersatzfahrplan findet Ihr hier. Als Grund werden Bauarbeiten im Raum Berlin angegeben.

Anzeige

Vorschau Termine / Veranstaltungen in und um Bernau

BE NOW. Back to normal – Das Jugend-Festival in Bernau

Am Freitag, den 19. und Samstag, den 20. August, lädt die Stadt Bernau unter dem Motto: „BE NOW. Back to normal“ zu einem großen Jugend-Festival ein. Euch erwartet:

Freitag, dem 19. August, 15 bis 24 Uhr:

Flohmarkt und Kleidertauschbörse, Graffiti-Aktionen für Anfänger und Pros, Partymusik, Open-Air-Kino

Samstag, dem 20. August, 12 bis 24 Uhr:

Sport und Fun, Fortsetzung der Graffiti-Aktionen, Partymusik, Open Mic – Konzert

An beiden Tagen erwarten euch: DJs, Foodtrends für jeden Geschmack, Workshops, Chillout-Areas und noch vieles mehr. Die Veranstaltung richtet sich gezielt an Junge Menschen im Alter von 13 bis 21 Jahren.

Frei- und Strandbäder in unserer Region

Mit Wassertemperaturen von 20 bis 25 Grad freuen sich die Strand- und Freibäder unserer Region auf viele Besucherinnen und Besucher.

Das städtische Freibad in Bernau Waldfrieden ist montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Waldbad Liepnitzsee kann täglich von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Weitere Informationen stehen unter www.freibad-bernau.de.

Seine kleinen und großen Badegäste erwartet die Plansche in Bernau dienstags bis sonntags An der Plansche 7 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Auch das Strandbad Wukensee in Biesenthal lädt zum verweilen ein. Hier öffnen sich die Türen von 09-20 Uhr. Weitere Informationen unter: https://strandbad-wukensee.com

Das Strandbad am Wandlitzsee hat ebenfalls geöffnet und lädt zum Baden und Verweilen ein. Weitere Informationen unter: https://www.wandlitz.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=33176

Boots,- Kanu,- SUP- Verleih am Wandlitzsee und Liepnitzsee

Das Waldbad Liepnitzsee und das Strandbad am Wandlitzsee kann man täglich beide Seen via Ruderboot, Wassertreter, Kanu oder SUP (Stand Up Paddling) erkunden.

Infos rund um Covid-19

Corona-Bürgertests mit Eigenanteil

Wer sich auf Corona testen lassen möchte, muss einen Eigenanteil in Höhe von 3 Euro leisten. Ausgenommen hiervon sind vulnerable Personengruppen wie etwa Kinder bis fünf Jahren oder Corona-Tests vor einem Besuch Besuch von Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern. Grundlage hierfür ist die aktuelle Corona-Testverordnung.

Fragen und Antworten sowie Details zur aktuellen Coronavirus-Testverordnung findet Ihr hier.

Corona-Basismaßnahmenverordnung

Im Land Brandenburg gelten damit weiterhin die Maskenpflicht in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens und im öffentlichen Personennahverkehr sowie die Testpflicht für Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Mehr dazu

Sonstige Infos

Stellenmarkt Bernau LIVE
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content