Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Samstag: Anfangs dichter Nebel, am Nachmittag bei bis zu 8 Grad etwas Regen möglich

Guten Morgen aus Bernau und einen angenehmen Freitag

Infos und Hinweise für den Tag

Bernau / Barnim: Auch heute begrüßt uns der Tag mit teils dichtem Nebel. Bei bis zu 5 Grad kann es am Nachmittag in und um Bernau etwas Regen geben.

Wir hoffen, ihr seid gut in den Freitag gekommen und wünschen eine angenehme Zeit. Bevor es später mehr von uns gibt, folgen erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Termine, Corona und mehr.

Covid19 Zahlen

Mit dem heutigen Freitag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +30.016 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 190,8. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 184,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen, +122 Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Person ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 25. November – 07:45 Uhr

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Verkehrshinweise für Bernau und Drumherum

Schönfelder Weg wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Am Schönfelder Weg wird der Gehweg auf knapp 500 Meter erneuert. Die Bauarbeiten an dem rund 450 Meter langen Teilstück werden voraussichtlich bis Ende Februar andauern. Für diesen Zeitraum gilt im Schönfelder Weg eine Einbahnstraßenregelung. Die Straße wird demnach nur in Richtung Börnicker Chaussee befahrbar sein.

Halbseitige Straßensperrung auf der L 200 / Bernauer Chaussee zwischen Birkholzer Straße und Schierker Straße

Seit Juni 2022 ist die Landesstraße L 200 / Bernauer Chaussee halbseitig gesperrt. Von der Autobahnabfahrt Bernau Süd auf die A 11 bis zur Birkholzer Straße dürfen Fahrzeuge die Straße deshalb nur in Richtung Berlin befahren. Diese halbseitige Sperrung wurde ab Montag, den 14.11.2022 bis zur Schierker Straße erweitert. Auch der Verkehr der Autobahnabfahrt ist davon dann betroffen.

Wer der A 11 in Fahrtrichtung Berlin folgt und sie über die Abfahrt Bernau-Süd verlassen will, gelangt anschließend auf ebendiese Einbahnstraße. Von dort lässt sich deshalb nur in Fahrtrichtung Berlin abbiegen. Weil die L 200 selbst nur für diese eine Fahrtrichtung frei bleibt, müssen Verkehrsteilnehmer für die entgegengesetzte Richtung weiterhin die bestehende Umleitung nutzen. Diese ist ausgeschildert und führt vom Dorf Schwanebeck über die Birkholzer Chaussee und Birkholzer Dorfstraße wieder zurück auf die L 200. Fußgänger und Radfahrende gelangen weiterhin an der Baustelle vorbei. (Quelle: Gemeinde Panketal)

Vorsicht Nebel und Glätte!

Durch überfrierende Nässe kann es örtlich und vor allem außerhalb von Ortschaften ziemlich glatt sein. Zudem ist stellenweise mit sehr dichtem Nebel mit Sichtweiten von unter 150 Meter zu rechnen. Bitte fahrt entsprechend vorsichtig.

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV
  • Dichter Verkehr / Stau in der Dorfstraße Ahrensfelde
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Platz Champigny-sur-Marne in Bernau gesperrt
  • In Birkholz hat die Sanierung der Birkholzer Dorfstraße begonnen – Fertigstellung Ende 22
  • Verkehrshinweise der Barnimer Busgesellschaft BBG – Info

Veranstaltungen / Termine

Anzeige

WM-Wohnzimmer in der Bahnhofs-Passage Bernau

Am Sonntag startete die Fußball-Weltmeisterschaft. Seit Montag, den 21.11.2022, übertragen wir in unserem WM-Wohnzimmer, exklusiv, alle WM-Spiele, die innerhalb unserer Öffnungszeiten stattfinden. Die Spiele werden auf der Eventfläche der Bahnhofs-Passage Bernau auf einem XXL-TV übertragen. Kommen Sie vorbei und feuern Sie gemeinsam mit anderen Fans Ihre Lieblingsmannschaft an. Bei unserem Fußball-WM-Gewinnspiel haben Sie die Chance, die neue PS5 FIFA23 Edition zu gewinnen. Mehr

WM schauen im H24 Stadthotel Bernau

Wer die Fussball-WM in Gesellschaft schauen möchte, der ist im H24 Stadthotel Bernau herzlich willkommen. An der Bar werden alle WM-Spiele übertragen und Gäste können sich unter anderem auf einen WM-Burger oder einen Schnaps aufs Haus bei jedem Tor der deutschen National-Elf freuen.

Advents- und Weihnachtsmärkte in und um Bernau

In dieser Woche starten die ersten Advents- und Weihnachtsmärkte in unserer Region. Bevor wir sie in den den kommenden Tagen noch einzeln vorstellen, vorab ein kleiner Überblick. Komplette Übersicht

25.11. Adventsmarkt Lobetal

Von 10 bis 17 Uhr gibt es an festlich geschmückten Ständen an der Alten Schmiede 2 Handgewerbliches aus den Bildungs- und Beschäftigungsbereichen der Hoffnungstaler Stiftung: Holz- und Keramikprodukte, Filzarbeiten, Lichterlandschaften und Baumschmuck. Advents- und Weihnachtsschmuck aus der Lobetaler Gärtnerei komplettieren das Angebot. Stände mit allerlei Trödel laden zum Stöbern ein. Mit Gegrilltem und Gebackenem, Kaffee, Punsch und Glühwein wird für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder dürfen sich über kleine Überraschungen freuen. Das heiter-gemütliche Treiben klingt mit der Flöten- und Bläsergruppe der Lobetaler Kantorei aus. Alle Einnahmen kommen der Ukraine-Hilfe Lobetal zu Gute.

  • 25.11. Historischer Weihnachtsmarkt im Gut Leben Landresort Birkholz
  • 26.11. Winterwunderland – Weihnachtsmarkt in Basdorf
  • 26.11. Advendszauber im Bernauer Ortsteil Schönow
  • 26.11. Adventsmarkt in Löhme
  • 27.11. Budenzauber und Weihnachtstrubel in Blumberg
  • 27.11. Weihnachtsmarkt und Fackelumzug in Ladeburg
  • ab 02.12. Weihnachtsmarkt Bernau bis 11. Dezember

Erste Bernauer Ladies Night – Aktionstag „Gegen Gewalt an Frauen“

Im rahmen der Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“ veranstaltet die Stadt Bernau am 25. November ab 17 Uhr in der Stadtbibliothek eine Ladies Night – ein Abend nur für Frauen. Bernauerinnen jeden Alters sind eingeladen, es sich bei Sekt, süßen Köstlichkeiten und dem französischen Film ‚Der Glanz der Unsichtbaren‘ gemütlich zu machen.

Im Anschluss an die Filmvorführung können sich die Gäste in ungezwungener Atmosphäre untereinander austauschen und an einem Themenregal Material mitnehmen, das über Hilfestrukturen für Frauen informiert. Das Event kann kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Kulturhof Bernau Stadtbibliothek

Die erste Bernauer Ladies Night in der Stadtbibliothek ist eine Kooperation der Stadt Bernau mit dem FrauenNetzwerk Barnim im Rahmen des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen. Die abendliche Veranstaltung wird von der Beauftragten für Gleichstellung, Migration und Integration des Landkreises Barnim, Sylvia Setzkorn, eröffnet. Sie steht den Frauen bei Bedarf auch Rede und Antwort.

Weihnachtsbeleuchtung in Bernau startet am 1. Advent

Ab Sonntagnachmittag schalten sich in der Bernauer Innenstadt bis zu 170.000 Lichtpunkte ein und sorgen für weihnachtliche Stimmung. Zudem können auch in diesem Jahr Interessierte die 3D-Lichtershow am historischen Gaskessel der Stadtwerke Bernau bewundern. Ab dem 1. Advent begleiten plastische Motive täglich bis 21 Uhr die Adventszeit.

Der Bernauer Lichterglanz mit beleuchteter Stadtmauer und Lugenhäuser startet am 02. Dezember mit der Eröffnung des Bernauer Weihnachtsmarktes.

Gaskessel Bernau

Holland-Park: Eisbahn und weitere Attraktionen

Am vergangenen Samstag eröffnete im Holland-Park in Schwanebeck die etwa 1.000m² große überdachte Eisbahn zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Zudem erwarten Euch eine 200m“ großen Miniatur-Weihnachtswelt, die Adventsausstellung im Gartencenter, eine Markthalle, Indoorspiel- und Kletterhalle oder ein umfangreiches Angebot an Essen und Getränken… Mehr dazu

Infos rund um Covid-19

Das Brandenburger Kabinett hat am 22. November die Verlängerung der Corona-Infektionsschutzverordnung beschlossen. Auf eine neue oder erweiterte Maskenpflicht wurde vorerst verzichtet und sie gilt nunmehr bis einschließlich 21. Dezember 2022. Auch mit der neuen Verordnung bleibt es weiterhin bei der Maskenpflicht im ÖPNV oder in Einrichtungen der Pflege und Gesundheit. Weitere Informationen

Anzeige Edeka Salzmann Biesenthal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content