Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne und Wolken, am Sonntag bis zu 24 Grad

Bernau: Der Schwarze Adler ist wieder da – vorerst mit Lieferservice

Willkommen in Bernau

Bernau / Barnim: Auch wenn es in der aktuellen Situation schwer fällt, über eine Restauranteröffnung zu schreiben, so wollten wir es nicht unerwähnt lassen, dass der „Schwarze Adler“ wieder da ist.

Dort, wo der geneigte Gast über Monate in dunkle Fenster schaute, brennt seit einigen Tagen wieder Licht und im innern der historischen Bernauer Restauration herrscht emsiges Treiben. 

Bereits am 01. Dezember 2020 „öffneten“ die neuen Betreiber Sven Weise und Mirco Herzberg die Türen des Traditionsrestaurants in der Berliner Straße in Bernau.

Anzeige  

Die beiden Berliner Vollblutgastronomen konnten bereits im Sommer mit ihrem Konzept einer gut bürgerlichen überzeugen und bekamen vom Vermieter im September den Zuschlag für das Haus, welches in den letzten Jahren nicht immer Glück bleibender Pächter hatte.

Nach Abschluss einiger Renovierungsarbeiten sollte das Restaurant ursprünglich zum ersten November eröffnen, doch Corona machte auch vor dem Schwarzen Adler nicht Halt und so blieben die Türen erst einmal verschlossen.

Da für beinahe alle Gastronomen kein Ende der aktuellen Situation in Sicht ist, beschlossen Sven Weise und Mirco Herzberg mit einer reduzierten Speisekarte vorerst einen Liefer- und Abholservice anzubieten. Mit Erfolg, nach einigen Tagen und etwas Werbung, hatte sich die Qualität des Schwarzen Adlers herumgesprochen. Seither steht das Telefon nur noch selten still. Besonders beliebt sind bei den Bernauern Burger, Rinderrouladen oder Entenkeule mit Rotkohl und Klößen, verrät uns Mirco Herzberg. Im Übrigen kann hier auch für die Festtage bestellt werden.

Beide Gastronomen wirken gerührt von der positiven Resonanz und zeigen sich Dankbar für die herzlich Aufnahme in der Hussitenstadt.

Für die Zeit nach der Pandemie freuen sich die Beiden auf den Betrieb des Sommergartens. Die etwa 350 qm große Terrasse lädt dann zum Verweilen ein und eignet sich unter anderem hervorragend für Grillevents. Aber auch der rustikale Innenraum lädt mit seinem mittelalterlichen Charme zu gemütlichen Abenden ein. Neben dem Gastraum und dem Sommergarten kann ein separater Raum für Feiern mit bis zu 40 Personen genutzt werden.

Bis es soweit ist und wir wieder gemeinsam gemütliche Abende mit Freunden und der Familie verbringen können, bietet Euch der Schwarze Adler eine breite und recht preiswerte kulinarische Auswahl für zu Hause. Alle weiteren Informationen findet ihr unter: https://www.lieferando.de/restaurant-schwarzer-adler-bernau-bei-berlin

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft (vor dem aktuellen Lockdown) und wünschen dem Team eine erfolgreiche Zeit und ein stets volles Haus.

Restaurant Schwarzer Adler Bernau – Berliner Str. 33, 16321 Bernau bei Berlin

>>> Planen auch Sie eine Neueröffnung in Bernau bei Berlin? Sagen Sie uns Bescheid und wir schreiben gern ein paar Zeilen darüber; natürlich kostenlos. Hierbei handelt es sich nicht um bezahlte Werbung. Der Beitrag dient lediglich der regionalen Berichterstattung. Leistungsbeschreibungen nach Angaben des Gewerbetreibenden <<<

Anbei einige Bernauer Gastronomen mit Liefer- oder Abholdienst

Athos – Forum Bernau Montag bis Samstag von 11.30 bis 14 Uhr – Abholung und Lieferung – Abends 17.30 Uhr bis 21 Uhr Lieferung und Abholservice, Sonntag ist Ruhetag.

Catering-Service am 25.12. und 26.12.2020 – Es wird um rechtzeitige Reservierung/Bestellung gebeten. – Telefon: 03338 758900

Café Mühle – Frühstück, Kuchen, Stollen und mehr zur Abholung und Lieferung – Freitag bis Dienstag, 9.00 bis 13.00 Uhr – Telefon: 03338 398 400

Gourmet Kombinat (Stadthalle / Ofenhaus) – Regionale Küche – Bestellung über Onlineshop mit Abholung oder Lieferung am Folgetag – Telefon: 03338 3678995

Oma´s Restaurant – Lieferservice – täglich – Telefon: 01520 2486828

Pension & Restaurant Hofgeflüster – ab dem 04. Dezember 2020 Abhol- und Lieferservice – Freitag: 17.00 bis 20.30 Uhr, Samstag: 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 20.30 Uhr und Sonntag: 11.30 bis 20.00 Uhr – Telefon: 03338 3389898

Restaurant Zicken-Schulze  –  ausgewählte Speisen zur Abholung bzw. Lieferung nach Absprache – täglich von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30 Uhr und 20.00 Uhr – Telefon: 03338 704580

Restaurant Myanchi, vietnamesische und japanische Küche, Abhol- und Lieferservice – täglich von 11.30 bis 21.00 Uhr – Telefon: 03338 9039455

Ristorante Casa Vicina Bernau – italienische Küche zur Abholung – 12.00 bis 20.30 Uhr – Telefon: 03338 700731

Steakhause am Stadtpark – Advents- und Weihnachtskarte online – Abholung – Telefon: 03338 702172

Restaurant Schwarzer Adler – deutsche Küche zur Abholung, täglich von 11.30 bis 20.00 Uhr, Bestellung telefonisch unter: 03338 3592462

Taverne Kreta mit einem Liefer- sowie einem Abholservice zu folgenden Zeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 – 14:00 & 16:00 – 20:00 Uhr (Fr. & Sa 16:00 – 21:00 Uhr) Montag ist unser Ruhetag – Telefon: 03338 604635

Restaurant Athen – Alt Zepernick: Abholservice Dienstag bis Donnerstag 16.30 Uhr bis 21.30 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr. An Feiertagen ausser Heiligabend von 12 Uhr bis 21 Uhr – Telefon: 030 94 79 69 23

Weitere Gastronomie und entsprechende Links

Taverne Kreta Bernau, Gourmet Kombinat (Ofenhaus Bernau), The Best Burger Bernau, La Pampa Panketal, Myanchi Bernau, Rissani Bernau, Athos – Forum Bernau, Ristorante Casa Vicina Bernau, India 1 Bernau, Metzgerei Schneck Bernau, Café Mühle, Neumann Imbiss Bernau, Leiterwagen Bernau, Hofgeflüster Bernau, Zicken-Schulze Bernau, Gasthaus Lindow, Elysium Bernau, “Oma´s” – Köstlichkeiten aus Asien, Wallcasino Bernau. 

Leider haben wir nicht alle Gastronomen erreicht. Falls ein Gastronom mitliest, kann er sich gern bei uns melden, so dass wir ihn mit auf die Seite nehmen können. (natürlich kostenfrei)

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"