Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 15.02.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Nach örtlich teils dichtem Nebel vielerorts sonnig bei bis zu 6 Grad

Ehrenamts-Auszeichnungen in Bernau – Eure Vorschläge sind gefragt

Macht mit!

Bernau / Barnim: In jedem Jahr lädt die Stadt Bernau bei Berlin zum mittlerweile traditionellen Frühlingsempfang ein.

Fester Bestandteil der Veranstaltung ist die Auszeichnung von Menschen, die sich in unserer Stadt sozial engagieren und so etwas für die Gemeinschaft tun. Leider kann der Empfang coronabedingt in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden, allerdings soll die Tradition der Auszeichnungen in jedem Fall beibehalten werden.

Wann und wie diese erfolgen sollen, steht im Augenblick leider noch nicht fest. 

Anzeige  

Jedoch bittet die Stadt Bernau schon jetzt um Auszeichnungsvorschläge für Ehrenamtler aus den verschiedensten Bereichen. Zugesendet werden können diese per E-Mail an pressestelle@bernau-bei-berlin.de. Nachfragen sind unter Telefon (03338) 365-118 möglich.

„Einerseits wurden durch Corona viele Ehrenamtler ausgebremst. Sie warten sehnsüchtig darauf, wieder aktiv sein zu können. Andererseits hat die Pandemie ehrenamtliches Engagement beflügelt – gerade was die Hilfe für Schwächere anbelangt“, so Bürgermeister André Stahl. Und das könne man in diesen Zeiten nicht hoch genug würdigen. Insofern freut auch er sich sehr auf die Auszeichnungsvorschläge.

Im letzten Jahr, nur wenige Tage vor den massiven Corona-Einschränkungen wurde der Frühlingsempfang in den Räumlichkeiten der Barnimer Busgesellschaft gefeiert. Rückblick

Ausgezeichnet wurden 2020 folgende Personen:

Ehrenzeichen der Stadt Bernau

  • Eva Marie Rebs – u.a. für Ihre Arbeit im Netzwerk für Weltoffenheit, als Koordinatorin der Willkommensinitiative, ihr Arbeit bei “Bündnis für Familien”
  • Elke Keil – u.a. für ihre langjährige Tätigkeit in der Bernauer SVV, die Mitwirkung an sozialen Projekten, Mitarbeit im Netzwerk gesunde Kinder, Initiatorin des lokalen Bündnis für Familien

Ehrungen der ehrenamtlich Tätigen aus den Vereinen – mit Urkunden

  • Jutta und Holger Dyck – Eine-Welt-Laden in Bernau
  • Anne Steinberg – Tierschutzverein Niederbarnim
  • Silke Maier – Engagement im Verein Urania Barnim
  • Astrid Große – Seniorenverein Mobilität
  • Sabrina Engel – Netzwerk Gesunde Kinder
  • Regina Porsche – Selbsthilfeverein Mimose
  • Uwe Borchert – seit 24 Jahren im 1. Ju-Jutsu Verein Bernau
  • Thomas Troche – Judo Sportverein Bernau
  • Peter Steininger – Verein “baudenkmal bundesschule Bernau”
  • Fabian Herrmann – Tischtennisverein TTV TopSpin
  • Ursula Fiedler – Brieftaubenverein Blitz Bernau
  • Heidemarie Münzberg – Freiwillige Feuerwehr Bernau

Verwendete Quellen: Stadt Bernau bei Berlin / Bernau LIVE

 

Anzeige Ausbildung GEITHNER BAU

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"