Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Erntefest in Danewitz – Alle waren und sind auf den Beinen

Am Abend noch Tanz und LIVE Musik

Danewitz (Biesenthal): Also würden wir nicht Bernau LIVE machen, so würden wir vielleicht Danewitz LIVE heissen. Denn Danewitz gehört wirklich zu einem der schönsten Dörfer unserer Region.

Spass beiseite, denn in dem etwa 350-Seelen Dorf gäbe es vermutlich nicht all zu viel zu schreiben. Aber, so zwei bis drei Mal im Jahr erwacht das wunderschöne Backofendorf mit all seinen netten Menschen und weiss wie man Feste feiert.

Anzeige  

Nachdem im letzten Jahr das große Fest zum 750-jährigen Bestehen gefeiert wurde und das Erntefest daher nicht stattfand, sollte heute dafür um so mehr gefeiert werden.

"Familie" Danewitz feierte ihren 750. Geburtstag
Foto: Bernau LIVE / Allmeroth / Danewitz von Oben zur 750 Jahr – Feier 2017

Auch wenn das diesjährige Jahr mit einem Ernteausfall von etwa 30-50% auf Grund der Trockenheit wohl wenig Grund zum Feiern bot, so wollten es sich die Danewitzer nicht nehmen lassen gemeinsam einen tollen Tag zu haben.

Und so ging es gleich am heutigen Vormittag freudig zur Sache. Eröffnet wurde das Fest durch einen Festumzug durch das bunt und liebevoll geschmücktes Danewitz. Im Anschluss bedankte sich Ortsvorsteher Detlef Matzke bei all seinen Gästen für das zahlreiche Erscheinen. Nachdem Matzke noch kurz auf das eher schlechte Erntejahr einging, erhob er das Glas Korn und stieß mit allen Gästen an um ein tolles Fest zu feiern… Wir mussten leider zur nächsten Veranstaltung…

Erntefest in Danewitz - Alle waren und sind auf den Beinen
Foto: Bernau LIVE

Zum heutigen Abend ist noch LIVE Musik und Tanz geplant… Also wer hin mag…

Erntedankfeste gab es schon in vorchristlicher Zeit. Vergleichbare Riten sind aus Nordeuropa, Israel, Griechenland oder aus dem Römischen Reich bekannt. Im Judentum gab und gibt es das Schawuot, das Wochenfest, nach Beginn der Ernte, und das Sukkot, das Laubhüttenfest, im Herbst am Ende der Lese.

In der römisch-katholischen Kirche ist ein Erntedankfest seit dem 3. Jahrhundert belegt. Da die Ernte je nach Klimazone zu verschiedenen Zeiten eingebracht wird, gab es nie einen einheitlichen Termin.

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"