Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur Corona-Verordnung ab 23.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Etwas Sonne in Sicht, kaum Niederschlag – Temperaturen zwischen -1 und 2 Grad

15 km Regel: Landkreis Barnim erreicht Inzidenz von über 200

Orientierungs-Karte online

Bernau / Barnim: Wenn man nach den Corona-Info Seiten des Landkreis Barnim oder des Land Brandenburg geht, so erreicht der Landkreis Barnim einen Inzidenz-Wert von über 200.

Auf der Seite des Robert-Koch-Institut wird am heutigen Montag ein Wert von 193,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage angegeben.

Mit den neuen Regeln zur Eindämmungsverordnung die seit vergangenen Samstag in ganz Brandenburg gelten, geht unter anderem die Einschränkung des Bewegungsradius einher. Demnach gilt in Gebieten oder Gemeinden, die den Inzidenz-Wert von 200 überschreiten, die 15 Kilometer-Regel für für touristische und sportliche Aktivitäten. Notwendige Fahrten über diesen Radius hinaus, z. B. zur Arbeit oder zum Arzt sind auch weiterhin möglich.

Anzeige  

Gemessen wird dieser von der Grenze des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt.

Entscheidend ist der aktuelle Inzidenzwert, den das Land täglich aktuell meldet: https://kkm.brandenburg.de/kkm/de/corona/fallzahlen-land-brandenburg/

Um hier die Orientierung zu erleichtern, hat das Land Brandenburg in Zusammenarbeit mit Fachleuten der LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) eine interaktive Karte online gestellt. Im Navigator kann die jeweilige Gemeinde ausgewählt werden und der entsprechende Radius wird einem auf der Karte angezeigt. Zudem sind hier Informationen zum aktuellen Inzidenz-Wert aufgeführt. Der Kartennavigator BRANDENBURGVIEWER ist im Internet für alle kostenfrei verfügbar.

Brandenviewer

Info Land Brandenburg

Zu sehen ist auf den ersten Blick eine Übersichtskarte von Brandenburg. Im Menü der Kartenebenen auf der rechten Seite der Online-Anwendung stehen verschiedene Menüthemen zur Ansicht bereit. Neu ist hier – ganz am Ende der Liste – die 15-Kilometer-Grenze hinzugefügt worden.

Wählt man das Thema „Corona: 15-Kilometer-Grenze“, so erscheinen darunter alle Landkreise und kreisfreien Städte in Brandenburg. Nach dem Setzen des Häkchens wird das ausgewählte Gebiet farblich hervorgehoben. Ein technisch berechneter Saum von 15 Kilometern um den Landkreis oder die kreisfreie Stadt ist durch eine gleichfarbige Linie dargestellt. Durch Zoom in die Übersicht lassen sich die Kartendetails betrachten. So kommen Sie mit wenigen Klicks ganz einfach zu einer genauen Information. Zusätzlich wird der aktuelle 7-Tage-Inzidenz-Wert für jeden Landkreis bzw. jede kreisfreie Stadt angezeigt.

Mit der Erweiterung der Kartenanwendung BRANDENBURGVIEWER ist durch die LGB schnell eine zusätzliche Orientierungshilfe geschaffen worden, um den maximal erlaubten Aktionsradius in Brandenburg besser anhand von Karten einschätzen zu können. Die Berechnung der 15- Kilometer-Grenzen ist ein technischer Wert. Verantwortungsbewusstes Handeln jedes Einzelnen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Virus ist das oberste Gebot. Außerhalb Brandenburgs sind zusätzlich die aktuellen Vorschriften der benachbarten Länder zu beachten, so das Land Brandenburg in einer Mitteilung.

Verwendete Quellen: Land Brandenburg / Land Brandenburg – Brandenburg VIEWER / GEOMAERKER

Infos zur neuen Verordnung ab 09. Januar 2021

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"