Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Inzidenz Landkreis Barnim: (Wert lädt) /
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Teils bewölkt, später Sonne, am Abend Regen möglich – bis zu 4 Grad

Danke, guten Rutsch und kommt gut ins neue Jahr

Silvester 2021

Bernau / Barnim: So langsam wird es auch für uns Zeit von diesem Jahr Abschied zu nehmen. Noch knapp sechs Stunden bis Mitternacht und ein außergewöhnliches Jahr 2021 ist Geschichte.

Wir wünschen Euch trotz aller Corona-Widrigkeiten eine schöne Silvesternacht sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr mit allen was Ihr Euch selbst für 2022 wünscht. 

Dank EUCH ist Bernau LIVE auch 2021 eine der beliebtesten Online-Plattformen unserer Region geblieben. Dies bestätigt auch eine Medien-Meinungsumfrage der „hopp Marktforschung“ im Auftrag der Stadt Bernau. Link zur gesamten Umfrage

Anzeige  

2021 wurden unsere Seiten und Beiträge insgesamt etwa 5 Millionen Mal (bereinigte Sitzungen Homepage) aufgerufen WOW! Hinzu kommen tagesaktuell 24.677 Facebook-Abonnenten, unsere App mit etwa 12.000 Downloads/Nutzer, Instagram mit zurzeit knapp 7.000 Abonnenten oder knapp 10.000 Mitglieder bei Bernau LIVE Kleinanzeigen.

Natürlich wollen wir uns nicht darauf ausruhen und werden alles Mögliche daran setzten, im neuen Jahr noch ein Stück besser zu werden. Wir hoffen, Ihr seid dabei!

Wir danken allen die uns regelmäßig lesen, allen Inserenten, allen, die uns mögen sowie allen, die uns in irgendeiner Form unterstützen, mit Informationen versorgen und uns wohl gesonnen sind.

Für das kommende Jahr wünschen wir uns natürlich weiterhin viele, viele Leser*innen und vielleicht ein bisschen weniger „rumgemeckere“.

Gerade in den sozialen Netzwerken ist es vor allem im letzten Jahr ziemlich unfreundlich geworden. Und daran ist nicht nur das Thema „Corona“ Schuld. Es wurde fast nur noch gemeckert, beleidigt oder gehetzt. Auch wir wurden teilweise aufs übelste beschimpft oder beleidigt. Ein gewisser Grad an Respekt, Höflich- und Sachlichkeit blieb leider oftmals auf der Strecke. Bernau LIVE realisieren wir nach wie vor nur zu Zweit teils neben unseren normalen Berufen und gerade in diesem Jahr war die Verfolgung der Kommentare in unseren sozialen Medien oftmals mehr als anstrengend und über alle Maße zeitaufwendig. Dabei geht es doch den Meisten ganz gut hier.

Mit hier meinen wir UNSER aller Bernau. Eine Stadt in der sicher nicht alles zu 100% perfekt ist aber in der es sich ganz sicher gut leben lässt. Eine Stadt die sich in den letzten Jahren toll entwickelt hat und in der man sich, trotz mancher Widrigkeiten, ziemlich wohl fühlen kann. Nach wie vor sind wir gerne hier und betreiben auch deshalb die Plattform Bernau LIVE.

Wir denken, dass man gemeinsam viel erreichen kann. Wenn ein JEDER sich ein bisschen für unsere Stadt und die Belange einsetzt, einfach mal mitwirkt oder sich einbringt anstatt sich bei Facebook „auszukotzen“ oder zu beleidigen, dann haben wir gute Chancen eine tolle und lebenswerte Stadt zu bleiben. Dies sollte auch dann möglich sein, wenn wir z.B. noch eine Weile mit den Corona-Verordnungen leben müssen.

Zudem sollten etwaige „Negativ-Kommentatoren“ vielleicht auch daran denken, dass überall Menschen sitzen und angesprochen werden. Hier, u.a. bei Bernau LIVE, bei der Stadt, bei der Polizei, in Ämtern oder auch in der Politik. Vielleicht kann man hin und wieder daran denken, bevor man beleidigend oder abfällig kommentiert. Im Übrigen, sind wir persönlich nur der Überbringer etwaiger Informationen.

In diesen Sinne, passt auf Euch auf, guten Rutsch und bleibt gesund!

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!