Anzeige

Wochenende: Veranstaltungen in und um Bernau bei Berlin

Veranstaltungstipps

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 23 Grad

Bernau / Barnim: Nur mühsam quält sich die Sonne am heutigen Samstagmorgen durch die noch dicken Wolken. Im Laufe des Tages erwarten wir bis zu 24 Grad und einen meist trockenen Tag.

Wir wünschen ein erholsames Wochenende und wollen Euch noch einige Infos und Veranstaltungstipps mit in das letzte August-Wochenende Wochenende geben. 

Demo in Berlin: Wer heute nach Berlin will, der sollte sich im Bereich Mitte auf zahlreiche Verkehrseinschränkungen einstellen. Grund hierfür sind die geplanten Anti-Corona Demonstrationen mit mehreren tausend Teilnehmer*innen. Nachdem der Berliner Senat hierfür ein Verbot ausgesprochen hat, entschied das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, dass die Demonstrationen nun doch stattfinden dürfen. Zwar legte die Polizei gegen das OVG Urteil Widerspruch ein, doch auch dieser wurde abgelehnt.

Es ist nun ist davon auszugehen, dass sich bis zu 30.000 Menschen versammeln werden um gegen die Corona-Politik und die mögliche Demo-Absage zu demonstrieren.

Veranstaltungen in und um Bernau

Wochenmarkt in Bernau mit LIVE Musik

Der Bernauer Wochenmarkt lädt auch am heutigen Samstag zum Verweilen ein. Neben regionalen und frischen Produkten, erwartet Euch am 29. August LIVE Musik vom Duo Thalamus. Sie spielen ab 10 Uhr am Stadtbrunnen in der Bürgermeisterstraße.

Das Duo entführt die Marktbesucher mit seinem Programm „Wunderlich“ auf eine Liederreise zu Feen, Einhörnern und Meerjungfrauen. Zu märchenhaft getanzten Stücken gesellen sich Reflexionen über die Ereignisse der vergangenen Monate sowie die auferlegte künstlerische Fastenzeit. Das Konzert „Musik im Korb“ beginnt traditionell um 10 Uhr am Stadtbrunnen neben dem historischen Rathaus. Der Eintritt ist frei.

24h Stunden Lauf in Bernau

Trotz aller Corona-Veranstaltungseinschränkungen dürfen sich Freunde des Laufsports an diesem Wochenende auf die “24h von Bernau” freuen. Bereits zum 17. Mal lädt der Verein “Bernauer Lauffreunde e.V.” vom 29. bis 30. August 2020 zum großen Laufevent in die Hussitenstadt Bernau ein.

Auf romantischen Pfaden entlang der mittelalterlichen Stadtmauer und den dicht bewachsenen Wallanlagen der Stadtparkanlage bietet sich den Läufern ein reizvoller Rundkurs, der am Wochenende über 24 Stunden nur für Läufer reserviert ist. Beitrag.

Bernauer Bier in der Brauerei Börnicke

Auch am heutigen Samstag laden die Bernauer Braugenossen in die Brauerei nach Börnicke ein. Vor historischer Kulisse des Gutshofes und des Brauereigebäudes ist jeder gern eingeladen, frisches Bernauer Fassbier zu verkosten. Mit nötigen Abstand gibt es zudem allerhand Wissenswertes rund um die Brauerei, den Braugenossen und natürlich zum Bernauer Bier. Im Übrigen kann man auch Mitglied der Bernauer Braugenossen werden. Wie und warum, wird Euch sicherlich am Samstag von 13-19 Uhr vor Ort erläutert.

Anzeige

Ausstellung zur Geschichte Ladeburg`s in der Dorfkirche Ladeburg

Vom 15.08.2020 – 29.08.2020 findet in der Ladeburger Dorfkirche eine Ausstellung über das Leben im alten Ladeburg statt. Diese Ausstellung wird vom Förderverein der Ladeburger Dorfkirche e.V. organisiert und fand auch zahlreiche Unterstützer in den Vereinen und bei den Ladeburgerinnen und Ladeburger.

Ladeburger Klappstuhltheater mit dem Theater am Wandlitzsee

Zu seinem 1. Klappstuhltheater lädt am Samstag, den 29. August 2020, der Ortsbeirat Ladeburg und das Theater am Wandlitzsee ein. Gespielt wird das Stück: Sommer, Sonne, Sonnenbrand eine Urlaubscomedy mit Julia Horvath, Jens Hasselmann und Sascha Gluth. Darin geht es um die typischen Anfängerfehler von Globetrottern und die goldenen Regeln für einen gelungenen Urlaub. Beitrag

Die Monate August und September sind traditionell die Zeit der Dorffeste. Doch in diesem Jahr ist vieles anders und zahlreiche Veranstaltungen müssen pandemiebedingt ausfallen. Damit Geselligkeit und Unterhaltung dennoch nicht zu kurz kommen, tourt ab Ende August das „Theater am Wandlitzsee“ durch fünf Bernauer Ortsteile und lädt zum so genannten Klappstuhl-Theater unter freiem Himmel.

Bringen sie Ihre eigene Sitzgelegenheit mit und genießen sie das “Theater am Wandlitzsee” in der traumhaften Kulisse des Ladeburger Dorfangers und besuchen davor oder auch danach die Ausstellung zur Ladeburger Dorfgeschichte.

Ska – Open-Air Konzert im Dosto Bernau

Unter sehr strengen Hygieneauflagen lädt das Dosto in der Bernauer Breitscheidstraße am heutigen Samstagabend ab 18 Uhr zum Ska-Konzert ein. Es spielen (Skamarley) (SkaPunk/BLN), (Die Pyjamas) (Ska/Bernau), (Tanztee-Soundsystem) (Ska Dj Crew/Hamburg)

Wehrmühle Biesenthal

Noch bis zum 6. September präsentiert Tourismusverein Naturpark Barnim im Nordosten Berlins Kunst, Kulinarik & Natur in der Wehrmühle Biesenthal. Bereits im neunten Jahr bringt die Art Biesenthal junge international aufstrebende und etablierte Künstler verschiedenster Disziplinen zu einer Gruppen-Kunstausstellung mit Sommerprogramm an der Biesenthaler Wehrmühle zusammen.

Dabei wird der historische Ort in seiner architektonischen Unverwechselbarkeit – einer Kombination aus der Architektur der Gründerzeit und der Gegenwart – mit der umgebenden Natur erkundet und künstlerisch verarbeitet.

Dem Kalten Krieg auf der Spur – Führung im Bunker Ladeburg

Am Samstag, den 29. August 2020, bietet die Crew um Torsten Stein, Führungen durch die Bunkeranlage Ladeburg an! Eine interessante und spannende Zeitreise auf den Spuren des kalten Krieges vergangener Zeiten.

“Herzlich Willkommen im Bunker Ladeburg, dem ehemaligen Gefechtsstand der 41. Fla-Raketenbrigade “Hermann Duncker”. Das zweigeschossige Bauwerk mit Garagenanbauten wurde von 1982 bis 1986 erbaut und nach entsprechenden Funktionsproben im Oktober und November 1986 dann am 01.12.1986 offiziell in Betrieb genommen.(…)

Anzeige

Rüdnitz: Zwei Seenwanderung zwischen Rüdnitz und Lobetal

Am Sonntag, den 30. August 2020, lädt der Heimat- und Landschaftsvereins Rüdnitz e. V. zur 2. Rüdnitzer zwei Seenwanderung ein. Die Route führt zwischen Rüdnitz, Lobetal und Langerönne, zwischen Mechesee -und Langerönner See (Sterinsee) entlang und ist etwa (etwa 8 Km) lang.

Treffpunkt 9.30 Uhr vor der Gaststätte zum „Fröhlichen Gustav“ in der Dorfstraße 5. Hier erfolgt die Ausgabe der Teilnehmerkarten (1 Euro je erwachsenen Teilnehmer zur Deckung der Unkosten) und es gibt den Startstempel.

Kulturbahnhof Biesenthal: Puppentheater

Am Sonntag, den 30. August 2020, lädt der Kulturbahnhof Biesenthal zum Puppentheater ein. Gespielt wird das Stück Aschenputtel. Die Vorstellung findet in der Firma Möbelfolien GmbH Biesenthal statt.

Das Leben von Aschenputtel ist grau, randvoll mit Arbeit und traurigen Erinnerungen. Wenn sie ihrem Schicksal entkommen will, muss sie den ersten Schritt selber wagen. Die Stiefschwestern hingegen glauben, ohne Anstrengung ans Ziel ihrer Träume zu gelangen. Aber, wer sein Glück erzwingen will, nimmt Schaden. Das Schicksal hält nicht für jede den passenden Schuh bereit.

„Die Puppenspielerin Kristina Feix erzählt das Märchen vom »Aschenputtel« auf eine ungewöhnliche, sehr assoziative Weise, die deutlich ins Hier und Heute zielt.“ – SCHAUBUDE Berlin

Alle Details zu den Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender.

(Alle Angeben ohne Gewähr)

 

 

Aktuelle Stellenangebote aus unserer Region

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.