Anzeige  

Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag in- und um Bernau

Veranstaltungstipps

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Auch wenn die Sonne zur Zeit leider nicht scheint und es zur Zeit etwas regnet, so wünschen wir Euch einen schönen und vor allem ruhigen und entspannten Sonntag in Bernau und Drumherum.

Neben unseren heutigen Veranstaltungstipps blicken wir im Laufe des Tages noch ein wenig auf den gestrigen Samstag zurück.

Anzeige  

So waren wir unter anderem beim großen Bundesliga-Tanzturnier in Bernau, besuchten Kranzniederlegungen anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus oder berichten vom Basketballspiel der Lok Bernau in der Mercedes Benz Arena in Berlin.

Veranstaltungen

  • in Berlin ist heute verkaufsoffener Sonntag, wer mag und Lust hat, ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte
  • zum allerletzten Mal in diesem Jahr habt Ihr heute die Möglichkeit, die Internationale Grüne Woche auf dem Berliner Messegelände zu besuchen. (10-18 Uhr)
  • am heutigen Sonntag lädt der NABU alle Naturfreunde zu einer  Wanderung durch das winterliche Biesenthaler Becken ein. Die circa dreistündige Wanderung führt durch die abwechslungsreiche Landschaft des Biesenthaler Beckens. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über das Biesenthaler Becken und erhalten Anregungen zur Naturbeobachtung im Winter..
  • Das Bernauer Theater Cassalera spielt am Sonntag, dem 28. Januar 2018 um 14.30 Uhr, im Bernauer AWO-Treff, An der Stadtmauer 12, „Der ganz gemeine Dr. Grimm und die geraubten Stimmen“. Zum Inhalt sei nur soviel verraten: Dr. Grimm liebt die Ruhe und kann sprechende Tiere nicht leiden – also führt er einen finsteren Plan aus. Stoppen kann ihn nur die Prinzessin, die längst erwachsen, aber immer noch nicht Königin ist…
  • Theater am Wandlitzsee – Früher musste jeder Prinz, bevor er eine Prinzessin heiraten durfte, einen Drachen töten…bis schließlich nur noch ein einziger Drache übrig war. Und der hauste im englischen Cornwall. Doch die mutige Prinzessin Lissy und ihr erfindungsreicher Freund Eduard haben eine Idee wie sie den allerletzten Drachen retten können. Für Zuschauer ab 4 Jahren – 15 Uhr

Alle Details zu den Veranstaltungen findet Ihr in unserem Kalender auf der Homepage, bei Facebook oder in unserer Handy App Bernau LIVE to GO!

Bis später und genießt den Tag.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.