Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Brückenbau Bernau: Börnicker Chaussee im Bereich der Passage VOLL gesperrt. Infos
BBG Bernau: Bis 06.10. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig und trocken bei bis zu 18 Grad

Straßenfest im Kulturhof Bernau am Samstag (03.09.) abgesagt

"MENSCHLICHKEIT.LEBEN – Mitmachen statt nix machen“

Bernau / Barnim: Die geplante Veranstaltung der Partnerschaft für Demokratie und des Bernauer Netzwerks für Weltoffenheit am Samstag, 03. September 2022 von 11-16 Uhr im Kulturhof Bernau findet nicht statt.

Aus organisatorischen Gründen muss das Straßenfest leider kurzfristig abgesagt werden.
„Wir bedauern die gegebenen Umstände sehr und bedanken uns bei allen im Vorfeld beteiligten Akteuren und Unterstützer*innen“ so Johanna Seeger, Koordinatorin der Partnerschaft für Demokratie.

Der Programmpunkt „Spaziergang mit einer Unbekannten“ des Vereins für theatrale Feldforschung findet jedoch statt. Der Startpunkt wird auf den Platz am Steintor verlegt, wo zeitgleich das Fest der Freiwilligen Feuerwehr stattfinden wird. Der angeleitete Spaziergang bezieht die Teilnehmenden in ein einfaches Spiel ein, das vornehmlich auf den Austausch zwischen den Menschen zielt. In Bewegung durch die Stadt öffnen sich auf diese Weise im doppelten Sinne neue Sichtweisen. Alle sind herzlich eingeladen!

Anzeige  

Der Rundgang dauert ca. eine Stunde, die Teilnahme ist kostenfrei.

Startzeitpunkte: 12:00 / 12:15 / 12:30 und 14:00 /14:15 / 14:30

Die Route ist barrierefrei, weitere Informationen unter tickets@brandschrift.de bzw. 0176- 78129802.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Eine Info des Humanistischen Verband Deutschlands, Regionalverband Nordbrandenburg KdöR

Anzeige Venga Beats im Haus Schwärzetal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"