Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

„Radeln gegen Rassismus! Radtour zu Geflüchtetenheimen im Barnim

Veranstaltungshinweis

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Am 21.5. findet eine solidarische Fahrradtour von Bernau über die Übergangswohnheime in Bernau Waldfrieden, Basdorf und Wandlitz zum geplanten Übergangswohnheim in Klosterfelde statt.

Diese wird organisiert vom Barnimer Bürger:innenAsyl in Kooperation mit dem Bürger:innenbündnis „Wandlitz zeigt Haltung“. Die Abschlussveranstaltung findet am geplanten Übergangswohnheim in Klosterfelde statt.

Mit der Radtour soll nach den Worten der Veranstalter gezeigt werden, dass der Barnim, die Gemeinde Wandlitz und Klosterfelde vielfältig und solidarisch sind. Mit Schmaus und Musik soll ein positives Zeichen gesetzt werden, so die Organisatoren.

Anzeige  

„Wir radeln für das Leben!

Durch die mörderische Abschottungspolitik Europas sterben jedes Jahr tausende Menschen im Mittelmeer, in der Sahara und an den mit Stacheldraht versehenen Mauern und Zäunen an den EU-Außengrenzen. Dafür gibt es keine Rechtfertigung. Wir fordern sichere Fluchtwege nach Europa und offene Grenzen überall!

Wir radeln für Solidarität!

Wenn Menschen nach ihrer Flucht Aufnahme im Barnim finden, dann wollen wir mit ihnen zusammen überlegen was sie brauchen um hier gut anzukommen, um sich hier sicher zu fühlen, um sich hier ein Leben aufzubauen. Gemeinsam können wir die dafür notwendigen Bedingungen schaffen. Wir fordern die Abschaffung aller diskriminierenden Regelungen wie Arbeitsverbote. Wir stellen uns gemeinsam gegen jede Form der rassistischen Stimmungsmache und versuchen zusammen Abschiebungen zu verhindern.

Wir radeln für Menschenwürde!

Viele Geflüchtete müssen im Barnim monatelang und jahrelang in viel zu engen Heimen leben. Es fehlt an Privatsphäre, an einem zu Hause ohne Stress um nach der Flucht zur Ruhe zu kommen. Wir fordern die Unterbringung der Geflüchteten in eigenen Wohnungen. Dafür müssen im Barnim dringend bezahlbare Wohnungen gebaut werden.“

Start 11:00 Uhr Bahnhofsvorplatz Bernau

  • 12:00 Uhr Heim Waldfrieden (Bernau, Wandlitzer Chaussee B53)
  • 14:00 Uhr Heim Basdorf (Prenzlauer Str. 89)
  • 15:30 Uhr Heim Wandlitz (Bernauer Chaussee 26)

Ziel 17:30 Uhr geplantes Heim Klosterfelde (Güterbahnhofstr. 8)

Mit Schmaus und buntem Programm an jeder Station“

Bernau / Barnim: Am 21.5. findet eine solidarische Fahrradtour von Bernau über die Übergangswohnheime in Bernau Waldfrieden, Basdorf und Wandlitz zum geplanten Übergangswohnheim in Klosterfelde statt.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content