Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Samstag: Anfangs dichter Nebel, am Nachmittag bei bis zu 8 Grad etwas Regen möglich

Großer Andrang zur Bernauer Lokaltour und einige Feiertags-Tipps

Veranstaltungen

Bernau / Barnim: Vermutlich werden am heutigen Montag einige Bernauerinnen oder Bernauer mit einem dicken Kopf aufgewacht sein.

Bis um Mitternacht feierte Bernau mit tausenden Besucherinnen und Besuchern ausgelassen die diesjährige Bernauer Lokaltour am Sonntag vor dem heutigen Tag der Deutschen Einheit. 

Auf insgesamt 6 Bühnen boten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und jede Menge Musik zum tanzen und feiern. So unter anderem Party Tune, die Blind Bankers, Selina Grybowski oder Samira & Hagen in Company. Waren LIVE Bands gerade nicht zu hören, so sorgten DJ´s wie Dave Electric, DJ Rio oder DJane Bine für satten Sound. Für ein breit gefächertes kulinarisches Angebot sorgten zudem die Gastronomen der Bernauer Innenstadt.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Auch zur gestrigen Party wurde die Bernauer Innenstadt in mehrere Partybereiche aufgeteilt. Wer 5 Euro Eintritt zahlte, der konnte mit seinem Bändchen durch die einzelnen Zonen schlendern und feiern. Leer blieb es in diesem Jahr hingegen rund um den Kirchplatz am Café Mühle.

Genaue Besucherzahlen liegen uns noch nicht vor. Sehr voll war es jedoch auf jeden Fall. So herrschte fast durchweg dichtes Gedränge auf dem Platz am Steintor, der Bürgermeisterstraße oder in den Adlerhöfen.

Etliche Polizistinnen und Polizisten streiften auch dieses Mal den ganzen Abend über durch die Innenstadt und hatten ein Auge auf das feierwillige Partyvolk. Soweit uns bekannt, gab es keine nennenswerten Vorkommnisse und die Veranstaltung verlief friedlich und ohne Zwischenfälle.

Wo sich einige tausend Menschen zu einer Party treffen, da gibt es leider auch jede Menge Müll. Diesen konnte man heute noch an zahlreichen Stellen unserer Stadt finden. Zwar wurde ausschließlich mit Pfand bei den Getränken gearbeitet, allerdings landete jede Menge Restmüll oder mitgebrachtes Glas leider auf den Straßen und Plätzen. Da heute ein offizieller Feiertag ist, wird sich der Bernauer Bauhof wohl erst am morgigen Dienstag um die vollständige Beseitigung kümmern.

Allen Organisatoren und Gastebern ein großes Dankeschön für den gelungenen Abend und danke dafür, dass viele Menschen für einige Stunden all ihre Sorgen, Problemchen oder hohe Energiepreise vergessen konnten. 

Noch einige Feiertags-Tipps

„Jut für’n Kreislauf“ – Tag der offenen Tür mit der Maus

Am 3. Oktober 2022 laden die Kreiswerke Barnim und das Projekt zirkulierBAR im Rahmen des alljährlichen Formats „Türen auf mit der Maus“ zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Jut für’n Kreislauf“ können Interessierte am 3.10. von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Eberswalder Recyclinghofs allerlei Informationen und Aktionen zum Thema Kreislaufwirtschaft, Energie- und Nährstoffwende im Barnim erfahren und erleben. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig. Gäste werden gebeten, nach Möglichkeit klimafreundlich per ÖPNV und Fahrrad anzureisen. Hier verkehrt zur Unterstützung am Tag ein kostenloser halbstündlicher Busshuttle der BBG zwischen dem Eberswalder Marktplatz und den Kreiswerken Barnim in Ostend.

Flohmaxx-Flohmarkt in Bernau lädt zum bummeln ein

Am Montag, den 03. Oktober 2022, lädt der größte Flohmarkt im Barnim zum Schlendern, Schauen und Feilschen ein. Ob als Händler*in oder Besucher*in, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Von Omas ausgedienter Bettpfanne, dem ersten Fahrrad des Sprösslings oder die Comicbuch-Sammlung aus den 90-igern, hier finden Eure Schätze ein neues Zuhause.

CDU Bernau – Traditionsfrühschoppen am Tag der Deutschen Einheit

Es ist gute Tradition, dass die Bernauer Christdemokraten am Tag der Deutschen Einheit die Bernauerinnen und Bernauer zu einem gemeinsamen Frühschoppen in unser CDU-Bürgerzentrum einladen. Nach dem großen Erfolg des Familienfestes im letzten Jahr wollen wir in diesem Jahr wieder einen Frühschoppen ausrichten, um im kommenden Jahr zum 3. Oktober mit einer Neuauflage des Familienfestes in das letzte Halbjahr vor der nächsten Kommunalwahl zu starten.

Wir möchten daher gerne auch im Namen unseres Ehrenvorsitzenden, Frank Goral, ganz herzlich für den 3. Oktober 2022 in unser CDU-Bürgerzentrum einladen. In der Zeit von 10 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr sind die Bernauerinnen und Bernauer mit Ihren Familien, lieben Gästen am Feiertag oder den Nachbarn herzlich willkommen, um bei einem prickelnden Glas Rotkäppchen-Sekt oder einem gut gekühlten Radeberger-Pils auf die Deutsche Einheit anzustoßen. Bei einem kleinen Imbiss wird auch Gelegenheit für das Lächeln über manche Anekdote aus der Wendezeit sein.

„Es ist immer wieder eine Freude, den Jahrestag der Deutschen Einheit feiern zu können. Inzwischen leben wir mehr als drei Jahrzehnte in Freiheit und wollen uns diese weiter bewahren. Gerne laden wir zum Traditionsfrühschoppen am Tag der Deutschen Einheit ein und bei uns wird gut geheizt sein,“ meint der Ehrenvorsitzende der CDU Bernau und langjährige Stadtverordnete, Frank Goral.

Fest für das neue Schiffshebewerk

In den kommenden Tagen nimmt das neue Schiffshebewerk in Niederfinow nach 14 Jahren Bauzeit seinen Betrieb auf. Dies wird mit einem großen mehrtägigen (Volks) Fest gefeiert. Wer mag, Lust und Zeit hat, sollte den heutigen Nachmittag für einen Besuch nutzen. Alle Infos

 

Anzeige Edeka Salzmann Biesenthal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content