Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Danke für das tolle Frühlingsfest im Panke-Park Bernau

Ein Fest für die Familie

Bernau / Barnim: Bei herrlichem Frühlingswetter lud der Bernauer Verein Bernauer Südstadt e.V. am Samstag zum kulturellen Frühlingsfest in den Panke-Park ein.

Der Verein rief und unzählige Besucherinnen und Besucher nutzten den Samstagnachmittag für einen (Familien) Ausflug in die neu errichtete Parkanlage.

Geboten wurde im Umfeld des Amphitheater ein buntes Programm mit allem, was zu solch einem Familienfest dazu gehört. Vereine präsentierten sich, es gab Musik und Tanz, so etwa von der East Side Fun Crew oder der Ballettschule La Sylphide und die Feuerwehr Bernau bot Technik zum Anfassen oder Leckeres aus der Gulaschkanone.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Für leuchtende Kinderaugen sorgten unter anderem Clowns Hops und Hopsi, eine Hüpfburg zum toben, ein Karussell, Bungee-Jumping oder einige Runden mit dem Pony.

Eröffnet wurde das Frühlingsfest unter anderem durch Bürgermeister André Stahl. Er bedankte sich bei den Veranstaltern für die tolle Organisation und zeigte sich stolz, dass so viele Menschen den neu errichteten etwa 190.000 qm großen Panke-Park für sich erobern und annehmen.

Ein schöne Ergänzung möchten wir noch von unserer Leserin Dunja hinzufügen. 

Ich habe heute früh bei einer morgendlichen Laufrunde einen Mann angesprochen, der mit einer Tüte in der Hand Müll gesammelt hat. Der Mann erzählte davon, dass er vor 2 Jahren in den Panke Park gezogen sei und regelmäßig seine Spazierrunde durch den schönen Park genießt. Für ihn ist es selbstverständlich, den Park und damit sein Wohnumfeld sauber zu halten. Mich hat das Gespräch mit ihm sehr berührt und auch hoffnungsvoll gestimmt. Menschen, die achtsam mit sich, den anderen und der Natur sind, das brauchen wir mehr denn je. Bernau hat sich so toll und grün entwickelt, diesen Zustand zu erhalten- das betrifft uns alle und sollte für jeden Aufgabe sein.“

Dem stimmen wir von Bernau LIVE gerne zu und danken Dunja für die Worte und dem „Mann“ – dessen Namen wir hier weggelassen haben – für seinen Einsatz.

Anbei ein paar Eindrücke vom Fest.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!