Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Montag: Örtlich noch etwas Regen, später auflockernd bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Abwechslungsreiches Programm am Internationalen Frauentag

Veranstaltungshinweise

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Zum bevorstehenden Internationalen Frauentag am 08. März, lockt die Stadt Bernau mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen für Frauen.

Auf was ihr Euch freuen könnt, erfahrt ihr in einer Zusammenfassung der Stadt Bernau: 

Kennenlernen, Austauschen, über den Tellerrand schauen, vom Büfett naschen:

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Anlässlich des Internationalen Frauentags bietet die Stadt Bernau am 8. März im Treff 23 an der Breitscheidstraße 43b einen Ort für Begegnungen von Frauen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft. „Entsprechend des Mottos der Vereinten Nationen zum Internationalen Frauentag 2023 ‚Each for Equal‘ – ‚Jede/r für Gleichberechtigung‘ wollen wir uns in den Gesprächen dieses Themas annehmen“, sagt Fanny Behr, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bernau.

Bei der Veranstaltung wird in entspannter Atmosphäre auch „über den Tellerrand geschaut“: In diesem Jahr berichtet Pfarrerin Konstanze Werstat von der evangelischen Kirchengemeinde Bernau in Wort und Bild über das Leben der Frauen in Taiwan.

Von 15 bis 17 Uhr gestalten der Verein Bildung – Begegnung – Zeitgeschehen Bernau, die evangelische Kirchengemeinde, die Partnerschaft für Demokratie Bernau und die Willkommensinitiative als Kooperationspartner einen entspannten Nachmittag für alteingesessene und neu zugezogene Frauen.

Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentags ist nicht zwingend erforderlich, so dass den Frauen spontanes Erscheinen ermöglicht wird. Die Veranstalterinnen würden sich dennoch darüber freuen, denn es erleichtert die Planung. Ihre Mail senden Sie bitte bis 3. März an willkommensinitiative@awo-kv-bernau.de. Oder Sie melden sich telefonisch unter der Rufnummer 03338 60 43 74 80 an. Für Kinderbetreuung während der Veranstaltung wird ebenfalls gesorgt.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium Senioren, Frauen und Jugend unterstützt.

Was ist sonst noch los in Bernau am Internationalen Frauentag?

Von und für Frauen – Buchtipps zum 8. März

Themenregal in der Stadtbibliothek Bernau

  • 6. – 11. März
  • Mo. 10-18 Uhr, Di. 10-19 Uhr, Mi. geschlossen, Do. 10-18 Uhr, Fr. 10-16 Uhr, Sa. 10-12 Uhr
  • Breitscheidstraße 43 b, Tel. 03338 76 35 20, E-Mail: stadtbibliothek@bernau-bei-berlin.de

Schaufensterlesung und Abendveranstaltung:

Von Hexen und Heldinnen – Frauen in der Dichtung am 8. März – 19.30 – 21.30 Uhr
Buchhandlung Schatzinsel, Alte Goethestraße 2C, Tel. 03338 76 19 91, E-Mail: info@schatzinsel-bernau.de

Rosa und Jonathan Tennenbaum erzählen von Frauen, die mutig in das Rad der Weltgeschichte griffen. Doch auch die weniger spektakulären Beiträge, von denen die Dichter berichten, nötigen uns Respekt ab. Wir hören von klugen, mutigen, listigen und hinterlistigen Frauen ebenso wie von treuen, anmutigen und übermütigen in Gedichten von Goethe, Schiller, Fontane, Chamisso, Heine, Droste-Hülshoff, Mascha Kaléko, Ricarda Huch, Else Lasker-Schüler u. a., begleitet auf dem Piano.

Schokolade aus der Tourist-Information Bernau

Die Tourist-Information Bernau verschenkt am Frauentag an das weibliche Geschlecht Schokoladentafeln: fair gehandelt, sehr lecker und mit Bernau-Sticker – als Zartbitter- und Vollmilchvariante. Pro Person gibt es eine Tafel und nur solange der Vorrat reicht.

8. März von 9 – 17 Uhr – Bürgermeisterstraße 4, Tel. 03338 37 65 91, E-Mail: tourismus@best-bernau.de

Frauentag im Feuerwehrhaustheater Börnicke

Das Feuerwehrhaustheater Börnicke lädt am Internationalen Frauentag insbesondere Frauen zu einem kreativen Abend ein.

8. März ab 18 Uhr – Veranstaltungsort: Börnicker Dorfstraße 11a – Anmeldung erforderlich: E-Mail: kontakt@geschichtenreich.com

»SPIEGLEIN, SPIEGLEIN AN DER WAND…«. – »BIN ICH SCHÖN?« … dieses Thema begleitet uns doch ein Leben lang … aber wie gehen wir damit um, was machen wir daraus? Habt ihr Lust, uns dazu einen märchenhaften, literarischen oder bildhaften Beitrag mitzubringen? Doch ihr könnt auch einfach ohne »Beitrag« kommen, euch wohlfühlen und entspannen.

Frauentagsfeier

Der Verein Bildung–Begegnung–Zeitgeschehen Bernau (bbz) lädt mit den Partnern Willkommensinitiative (AWO Kreisverband Bernau e.V.) und Stadt Bernau zur Frauentagsfeier ein.

8. März – 10 – 12 Uhr – Treff 23, Breitscheidstraße 43b – Anmeldung erforderlich: bbz e.V., Tel. 03338 76 32 70, E-Mail: bbz-bernau@web.de

Rosen vom Bürgermeister am 8. März in der Innenstadt

Anlässlich des Internationalen Frauentags überreicht Bürgermeister André Stahl in der Innenstadt Rosen an die Bernauerinnen.

Tipp der Redaktion

Frauentagsparty in der Stadthalle am Steintor

Euch erwartet am 10. und 11. März ein großartiger Abend mit Buffett und der Showband SOWIESO.

Bitte beachtet: In den vergangenen zwei Jahren mussten coronabedingt leider auch viele Veranstaltungen ausfallen. So auch die beliebten Frauentags-Partys in der Bernauer Stadthalle am Steintor. Aus dem Jahr 2020 sind daher noch 110 Tickets im Umlauf, die damals nicht zurückgegeben worden sind, bzw. eingelöst wurden. Wer solch ein Ticket besitzt, der kann dieses nunmehr am 10. März 2023 einlösen und ausgelassen den Frauentag feiern! Infos findet Ihr hier

 

Anzeige
 
Verwendete Quellen
Stadt Bernau
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content