Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Samstag: Anfangs dichter Nebel, am Nachmittag bei bis zu 8 Grad etwas Regen möglich

Allen ein schönes Wochenende – Veranstaltungen in und um Bernau

Euch ne schöne Zeit

Bernau / Barnim: Das verlängerte Einheits-Wochenende steht an und bei Bernau LIVE findet Ihr wie an jedem Samstag, zahlreiche Veranstaltungstipps für Bernau und den Barnim.

Wir wünschen Euch eine erholsame Zeit und viel Spaß bei dem was ihr vorhabt. Zum Wetter: Am Samstag bleibt es bei bis zu 13 Grad meist stark bewölkt und ab Mittag wird Regen erwartet, am Sonntag dann bis 15 Grad und nachlassender Regen.

MUSIK IM KORB für Kids am Marktplatz Bernau

Am Samstag, dem 1. Oktober, gibt es auf dem Bernauer Wochenmarkt MUSIK IM KORB für Kids. Zum Saisonausklang dieser Veranstaltungsreihe sorgt um 10.30 Uhr das Kindertheater „Der große Popolino“ für Stimmung am Stadtbrunnen in der Bürgermeisterstraße.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Kräuter- und Keramiktage im Kloster Chorin

Vom 01. bis 03. Oktober 2022, lädt das Kloster Chorin zu seinen beliebten Kräter- und Keramiktagen auf das wunderschön gelegene Klostergelände ein. Im Jubiläumsjahr feiern auch die Kräuter- und Keramiktage ein Jubiläum: Seit 10 Jahren ergänzen verschiedene Keramiker mit ihren handgearbeiteten Produkten in Chorin den Markt, der schon zuvor frische Kräuter und Gartenprodukte anbot. Wegen des Tags der Deutschen Einheit am 3. Oktober wird er über drei Tage veranstaltet. In malerischer Kulisse können Sie Kräuter, Pflanzen, Gartenfrüchte, Tee und Gewürze erstehen. Keramiker aus der Region und ganz Deutschland
bieten ihre Kunst- und Gebrauchskeramik an.

Grubenvogel – Party Rock im Alten Dorfkrug Schönow

Sechs Vollblutmusiker musizieren aus Leidenschaft für ihr Publikum und ihre Fans. Vor 8 Jahren in Berlin Weissensee gegründet und seit 2019 in Zepernick ansässig. In den 2 Jahren der musikalischen Ruhe gab es zwei Umbesetzungen. Das überarbeitete Programm ist nun noch rockiger und lässt kein Tanzbein still stehen. Einigen in der Umgebung vielleicht schon bekannt vom Ladeburger Sportplatzfest oder vom Drachenbootfest in Zerpenschleuse, möchte die Partyrockband Grubenvogel ein weiteres Zeichen setzen im Barnimer Land. Am 1. Oktober 2022 ab 19 Uhr hebt Grubenvogel erneut ab zum nächsten Party-Event in Schönow im Alten Dorfkrug!

GV C 11 3 2

Lange offene Wolfsnacht im Wildpark Schorfheide

Der Wildpark Schorfheide lädt aufgrund der hohen Nachfrage, am 01. Oktober 2022, zur Langen offenen Wolfnacht für Jedermann ein. Wir öffnen den Wildpark für alle Besucher zum normalen Eintrittspreis bis 24:00 Uhr, letzter Einlass ist um 22:00 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt, gern können Sie in der Kräuterküche Platz nehmen oder am Lagerfeuer sitzen. Gegen 20:00 Uhr startet der Laternenumzug zu den Fütterungen (bitte Laternen und Taschenlampen mitbringen), um 20:30 Uhr werden dann die Hirsche gefüttert und wir erläutern die Brunft bei Rot- und Damwild. Ihre Rufe lassen derzeit die Schorfheide erschallen. Gegen 21:00 Uhr findet eine Fütterung der Otter und gegen 21:30 Uhr eine Fütterung der Wölfe mit einem Vortrag statt. Treffpunkt ist jeweils direkt am Gehege. Im Anschluss daran findet eine Feuershow statt. Beginn ca. 22:30 Uhr auf der Festwiese.

Beatles an Bord im Theater am Wandlitzsee

Die drei französischen Flugbegleiterinnen Babette, Jeanette und Raclette, der Airline „Jetbaguette“ fliegen mit ihrem Publikum von Eberswalde nach Paris. Doch bei diesem Katastrophenflug geht alles schief, was nur schiefgehen kann… Wird der 80-jährige Pilot wieder nüchtern? Wie kommt der tote Co-Pilot in die Gepäckablage? Ist eine Notwasserung auf der Oder erfolgversprechend? Was hat das alles mit den Beatles zu tun? Und: wird das gestohlene Flugzeug aus den 60er Jahren jemals ankommen??? Samstag, 24.09.2022 um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

BLR03380 2

Der Wildpark Schorfheide feiert sein beliebtes Hirschfest

Am Sonntag, den 02. Oktober 2022, lädt der Wildpark Schorfheide bereits zum 24. Mal zu seinem traditionellen Hirschfest ein. Ab 9:00 Uhr öffnet der Wildpark. Einige Händler werden ihre Waren anbieten und Fam. Lehmann vom DFO kommt mit Ihrem Lernmobil und einigen Ihrer Greifvögel. Ein Pilzberater – Harald Börner – wird Pilzbestimmungen & -beratungen auch ihrer eigenen gesammelten Pilze vornehmen. Die Kinder können ab 10:00 Uhr basteln. Ab 13:45 Uhr begleiten uns auch die Jagdhornbläser. Die Kräuterküche im Wildpark ist mit einem Imbissangebot für unsere Gäste ebenfalls geöffnet.

Anzeige

Erntedankfest in Rüdnitz

Am 02. Oktober 2022 feiert Rüdnitz sein diesjähriges Erntedankfest. Gastgeber ist der Heimat und Landschaftsverein Rüdnitz e.V. Beginnend mit dem Erntedankgottesdienst um 9:00 Uhr, eröffnen wir unser Fest um 10:00 Uhr mit dem Aufzug der Erntekronen begleitet von Jagdhornbläsern in der Dorfstraße 3 in Rüdnitz. Auf einem kleinen Markt kann man Einblicke in den regionalen Anbau von landwirtschaftlichen Produkten erlangen, probieren und erwerben. Auch „Alte Schmiede Rüdnitz“ öffnet für interessierte Ihre Pforten und der Kremserfuhrbetrieb Urban lädt zur Rundfahrt für Groß und Klein ein. Bei einer Bratwurst vom Grill bietet der Heimat- und Landschaftsverein viel Wissenswertes über den Ort.

IMG 8769 1

Bernauer Lokaltour am Sonntag

Wer Gastronomie – gepaart mit DJs und Live-Acts – erleben möchte, ist bei der Bernauer Lokaltour am Sonntag, dem 2. Oktober 2022, richtig. Die Gastronomen der Innenstadt öffnen von 18 bis 0 Uhr ihre Türen und Tore für feierlustige Bernauer und ihre Gäste. Die City wird dafür in mehrere Partyzonen eingeteilt: an der Brauer-, der Bürgermeisterstraße, dem Kirch-, Markt- und Steintorplatz sowie in den Adlerhöfen. Auf sechs Bühnen präsentieren sich regional bekannte Rock- & Pop-Bands oder Schlagertalente. Die Gastronomen warten mit kulinarischen Spezialitäten vom Grill, speziellen Bieren vom Fass, Drinks und Cocktails auf. Der Einlass zu den Partyzonen erfolgt ab 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Die Besucher erhalten ein Bändchen, so dass sie zwischen den Festgebieten bequem wechseln können. Veranstaltet wird die Herbstausgabe der Lokaltour von der Stadt Bernau.

KWB TagderoffenenTuer KWB Pressebild 2

„Jut für’n Kreislauf“ – Tag der offenen Tür mit der Maus

Am 3. Oktober 2022 laden die Kreiswerke Barnim und das Projekt zirkulierBAR im Rahmen des alljährlichen Formats „Türen auf mit der Maus“ zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Jut für’n Kreislauf“ können Interessierte am 3.10. von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Eberswalder Recyclinghofs allerlei Informationen und Aktionen zum Thema Kreislaufwirtschaft, Energie- und Nährstoffwende im Barnim erfahren und erleben. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig. Gäste werden gebeten, nach Möglichkeit klimafreundlich per ÖPNV und Fahrrad anzureisen. Hier verkehrt zur Unterstützung am Tag ein kostenloser halbstündlicher Busshuttle der BBG zwischen dem Eberswalder Marktplatz und den Kreiswerken Barnim in Ostend.

Flohmaxx-Flohmarkt in Bernau lädt zum bummeln ein

Am Montag, den 03. Oktober 2022, lädt der größte Flohmarkt im Barnim zum Schlendern, Schauen und Feilschen ein. Ob als Händler*in oder Besucher*in, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Von Omas ausgedienter Bettpfanne, dem ersten Fahrrad des Sprösslings oder die Comicbuch-Sammlung aus den 90-igern, hier finden Eure Schätze ein neues Zuhause.

Flohmarkt Birkholzaue

Circus „William“ bis zum 03.10.2022 zu Gast in Basdorf

Bis zum 03. Oktober 2022 gastiert der Circus „William“ nach zwei Jahren wieder im Wandlitzer Ortsteil Basdorf. „Der Großcircus „William“ präsentiert preisgekrönte internationale Artisten im Wechsel mit beeindruckenden Tieren. Sie verkörpern das Besondere und die Magie eines der letzten Großcircusse Europas. Ein Circus ohne Tiere würde dem traditionellen und hohen Kulturgut „Circus“ nicht gerecht werden. Sie begeistern in ihrer ursprünglichen Natur und Schönheit die Menschen, die unseren Circus besuchen. Faszinierend und spannend ist das Wechselspiel, die Kooperation zwischen Mensch und Tier, zwischen Tradition und Moderne. Die fast drei Stunden vergehen wie im Flug“, so der Circus William in seiner Ankündigung. Info

Fest für das neue Schiffshebewerk

In der kommenden Woche nimmt das neue Schiffshebewerk in Niederfinow nach 14 Jahren Bauzeit seinen Betrieb auf. Dies wird am Wochenende sowie am Montag mit einem großen mehrtägigen (Volks) Fest gefeiert. Wer mag, Lust und Zeit hat, sollte unbedingt vorbeischauen. Alle Infos

Hinweis: Geänderte Öffnungszeiten „Museum im Steintor“ und Henkerhaus Bernau

Witterungsbedingt wird das Heimatmuseum am Steintor bis zur Saisonschließung am 17. Oktober lediglich an den Wochenenden sowie am Tag der Deutschen Einheit für Individualbesucher öffnen. Angemeldete Führungen sind weiterhin möglich. Das Henkerhaus an der Stadtmauer ist dienstags bis freitags für alle interessierten Bernauer und ihre Gäste zugänglich. An den Wochenenden bleibt es geschlossen.

Führungen durch das historische Steintor sind noch bis Ende Oktober möglich. Anfragen werden unter der Adresse museum@bernau-bei-berlin.de oder telefonisch unter 03338 700 496 gern entgegengenommen.

  • Sa. 01.10. – Mo. 03.10.: Steintor geöffnet, Henkerhaus geschlossen
  • Di. 04.10. – Fr. 7.10.: Henkerhaus geöffnet, Steintor für Führungen zugänglich
  • Sa. 08.10. – So. 09.10.: Steintor geöffnet, Henkerhaus geschlossen
  • Di. 11.10. – Fr. 14.10.: Henkerhaus geöffnet, Steintor für Führungen zugänglich
  • Sa. 15.10. – So. 16.10.: Steintor geöffnet, Henkerhaus geschlossen

Öffnungszeiten Heimatmuseum am Steintor (Mai bis Oktober), Hussitenstraße 1

Sa, So & Feiertage: 10.00 – 13.00 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten Henkerhaus (ganzjährig), Am Henkerhaus 1

Di – Fr: 9.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 17.00 Uhr

 

👉 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informiert Euch vor der Anreise, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Details im Kalender von Bernau LIVE. Quellen: jeweilige Veranstalter / Gemeinden


Sonstige Hinweise

Sonstige Infos / Covid-19

Kabinett beschließt neue Corona-Infektionsschutzverordnung

Brandenburg verlängert wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 28. Oktober 2022. Das Kabinett hat dafür heute eine neue Verordnung beschlossen. Die SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung tritt am 1. Oktober in Kraft und löst damit die bisherige Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung ab. Änderungen im Vergleich zu den aktuell geltenden Corona-Regeln gibt es vorerst nicht.

Veranstaltungen Bernau – Veranstaltungen Barnim 

Anzeige Edeka Salzmann Biesenthal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content