Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: Anfangs sonnig, später wolkiger aber bis zum Abend trocken bei bis zu 11 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Barnim: Gebührenbescheide für Abfall-Entsorgung – ab 2024 ohne Abfallmarken

Eine Info der Kreiswerke Barnim

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie die Kreiswerke Barnim informieren, werden am Freitag, dem 15. März 2024, die Gebührenbescheide für das Jahr 2024 versendet.

Erstmals enthalten die neuen Bescheide keine Abfallmarken. Aufgrund der Verchippung der Abfallsammelbehälter im Jahr 2023, ist ein Kleben von Abfallmarken nicht mehr nötig. Die Marken aus dem Jahr 2023 haben ihre Gültigkeit verloren – mit einer Übergangsfrist bis Ende März 2024.

Alle Tonnen, die bei der BDG angemeldet sind, wurden im letzten Jahr mit einem Chip ausgestattet und dem dazugehörigen Grundstück „verheiratet“. Die neuen Systeme der Sammelfahrzeuge lesen die Chips aus und können nur noch Behälter leeren, wenn sie auf der entsprechenden Tour eingeplant sind.

Anzeige
 

Da die Umstellung bislang nicht vollständig abgeschlossen ist, werden vorerst Abfallbehälter, die bisher keinen Chip erhalten haben, trotzdem geleert, sofern sie noch eine alte Gebührenmarke besitzen. In der Übergangsfrist bis Ende März werden auch diese Behälter im Zuge der Abholtouren verchippt. Sollte Ihr Abfallbehälter bis dahin keinen Chip haben, wird dieser ab April nicht mehr geleert, so die Kreiswerke.

Abfallbehälter auf saisonalen Erholungsgrundstücken werden mit der ersten Tour im April verchippt. Sorgen Sie daher unbedingt für die ordnungsgemäße Bereitstellung nach Tourenplan, damit auch diese in Zukunft geleert werden.

Informationen zum neuen System finden Sie auf www.kreiswerke-barnim.de/identsystem. Bei Fragen stehen Ihnen die Kundenbetreuer*innen gern telefonisch unter 03334 52620-644 oder per Mail an ident@bdg-barnim.de zur Verfügung.

Aktuelle Informationen im Internet unter www.kreiswerke-barnim.de

 

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content