Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Appell an die MENSCHLICHKEIT – Aufruf einer Mutter aus Bernau

Appell an die MENSCHLICHKEIT

Bernau: Folgende Nachricht unserer Leserein Christine Wieser erreichte uns vor wenigen Minuten. Wir möchten sie an dieser Stelle gern kommentarlos und im Wortlaut weitergeben:

„An alle Bernauer, Ich bin entsetzt!!! Mein fast 15jähriger Sohn leidet unter starkem und sehr plötzlich auftretenden Nasenbluten.

Anzeige

Er hat das zu bestimmten Jahreszeiten leider öfter und blutet meist wie ein abgestochenes Schwein (Entschuldigung für meine Ausdrucksweise). Als er sich heute gegen 18 Uhr vom Bahnhof Bernau aus auf dem Heimweg befand, bekam er leider wieder heftiges Nasenbluten.

OBWOHL ER MEHRERE PASSANTEN UM HILFE BZW. UM EIN TASCHENTUCH BAT, HAT IHM NIEMAND GEHOLFEN!!!

Er musste dann noch in diesem Zustand vom Bahnhof bis nach Ladeburg nach Hause laufen. Ich frage mich ganz ehrlich, wo sind euer Mitgefühl und eure Menschlichkeit geblieben?

Ich bin absolut entsetzt und enttäuscht über die Reaktionen bzw. Nichtreaktionen unserer Mitbürger. Sehe ich ein Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen, der ganz offensichtlich Hilfe benötigt oder werde ich um Hilfe gebeten, dann verdammt nochmal, helfe ich!!!

Denkt mal darüber nach! Es hätte euer Kind sein können!“

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige