Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Montag: Örtlich noch etwas Regen, später auflockernd bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Der Holland-Park in Schwanebeck feiert sein einjähriges Bestehen

750.000-er Besucher erwartet

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Schwanebeck: Vor knapp einem Jahr, am 06. April 2022, wurde der Holland-Park in Schwanebeck eröffnet.

Mit einem mehr als zufriedenen Rückblick und einem spannenden Ausblick auf neue Attraktionen feiert der Erlebnispark sein einjähriges Bestehen. Höhepunkte am Tag selbst sowie weitere Aktionen über das Jahr versprechen immer wieder Abwechslung und Spaß im Holland-Park und Gartencenter.

Fast zeitgleich zum ersten Geburtstag am 6. April 2023 erwartet der Holland-Park in Schwanebeck bei Berlin seinen 750.000 Besucher. Dies übertrifft laut Gründer und Inhaber Theo Roelofs deutlich die Erwartungen: „Natürlich hat unser ganzes Team, das über Jahre beziehungsweise zwei Jahrzehnte mit der Umsetzung unserer Vision eines holländisch inspirierten Freizeit- und Erlebnisparks in die Wirklichkeit beschäftigt war, gehofft, dass es ein Erfolg wird. Dass unser Angebot aber so gut angenommen wird – und zwar von der unmittelbaren Nachbarschaft, für die unser Park teilweise schon ein zweites Wohn- und Spielzimmer beziehungsweise zweiter Garten geworden ist, bis hin zu Tagesgästen aus Berlin und Brandenburg – erfüllt uns mit Stolz und Freude. In Anlehnung an unser Wahrzeichen die Mühle Wilhelmus kann ich nur sagen, dass die Begeisterung und das positive Feedback uns förmlich beflügeln, auch zukünftig neue Attraktionen und Aktionen zu planen.“

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Anlässlich des Jubiläums wird am 1. April Radio Teddy live im Holland-Park sein, während am Jahrestag selbst, dem 6. April 2023, eine große Glücksrad-Verlosung alle Besuchenden zu Gewinnern macht. Weitere Überraschungen und Acts werden diesen Geburtstag abrunden.

Rückblick – Was gibt es?

Nachdem zur Teileröffnung im April 2022 die Indoor-Spiel- und Kletterhalle, die Markthalle (mit holländischen und regionalen Spezialitäten/Produkten sowie drei Eigenmarken – Tee, Kaffee und Eierlikör), das Gartencenter, der dritthöchste Rutschenturm Deutschlands, die Gastronomie und die Außenspielplätze ihre Tore öffneten, folgten zu den Sommerferien 2022 das Erlebnishaus mit der Dschungel-Halle und seinen Erdmännchen und verschiedenen Schildkröten sowie das Mühlen- und Klompenmuseum, direkt neben dem Wahrzeichen des Parks, der historischen Achtkantmühle Wilhelmus gelegen. Ein Besuchenden-Magnet sind seit dem Sommer außerdem das Tiergehege mit Alpakas und Ziegen sowie seit dem Herbst die zwei Kinder-Escape Rooms mit angrenzenden Geburtstagsräumen. Im November öffnete für die kältere Jahreszeit die Almhütte für Firmen- und Familienfeiern sowie die 1.000 m² überdachte Eisbahn und der Möglichkeit zum Eisstockschießen.

Holland-Park

Die Spiel- und Kletterhalle im Holland-Park ist mit ihren 4.000 m² die größte Indoorspielhalle in Berlin und Brandenburg. Neben unzähligen Spiel- und Tobemöglichkeiten kann man hier auch seinen Kindergeburtstag feiern. Dazu laden die liebevoll holländisch gestalteten zehn Geburtstagsräume und sechs Geburtstagstische ein. Beliebt sind außerdem der Pommes-Tag am Montag, bei dem die Kinder jeweils eine Portion Pommes gratis bekommen, und der Oma/Opa-Tag mittwochs, bei dem Großeltern in Begleitung eines Enkelkindes freien Eintritt erhalten.

Ausblick – Was kommt!

Rechtzeitig zu den Osterferien geht eine Außenkartbahn (für Kinder) an den Start, ein zusätzliches Wasserhüpfkissen und mehrere neue Trampolinelassen die Freude auf den Spielplätzen „sprunghaft“ ansteigen – genauso wie die neue Playmobil-Ausstellung im Gartencenter. Im Gartencenter ist im April außerdem traditionell Kräutermonat, bei dem ein umfangreiches Sortiment an Kräuter- und Gemüsepflanzen angeboten wird. Und wer Fragen rund um das Thema Kräuter hat, bekommt diese und zusätzliche Pflegetipps am 15. und 16. April von einer „Kräuterfee“ beantwortet. Ab Mai eröffnet der neue Holländische Koffieshop (Koffie = holländisch Kaffee) mit lekker Kaffee, Gebäck, holländischen Stroopwafels und Crépes. Pünktlich zu den Sommerferien werden dann noch vier weitere neue Familienattraktionen das Spektrum des Parks erweitern: Die Besuchenden können sich auf den Tulpenturm (Kettenflieger), ein nostalgisches Karussell, einen Hasenhüpfer und eine Pferdereitbahnfreuen.

Der Holland-Park ist an 365 Tagen für seine Besucher geöffnet und der Eintritt in den Park ist frei. Sämtliche Spielplätze im Außengelände können kostenfrei besucht und genutzt werden. Nur für einzelne Attraktionen und die Indoor Spiel- und Kletterhalle werden Tickets benötigt. Die Tageskarte ermöglicht es, den ganzen Tag alle Attraktionen im Park zu nutzen.

Weitere Informationen rund um das gesamte Angebot des Holland-Parks unter www.hollandpark.de – einen kurzen Einblick liefert ein Video.

Redaktion: Gartencenter aus Holland GmbH

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content