Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweise: Aktuelle Baustellen in und um Bernau ab Mitte / Ende Juli 2024. Mehr dazu.
Wetter am Montag: Örtlich noch etwas Regen, später auflockernd bei bis zu 24 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Tarifanpassung bei der BBG für den Raum Bernau ab 01. April

Preisänderungen bei der BBG

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Ab 01. April 2023 wird das Busfahren in und um Bernau etwas teurer werden.

Wie die Barnimer Busgesellschaft aktuell informiert, kommt es neben der bereits angekündigten Tariferhöhung des VBB zu einer Anpassung der Tarifgruppe im Großgemeindetarif für die Stadt Bernau.

Seitens der BBG heisst es hierzu: „Der Großgemeindetarif für die Stadt Bernau wird dem Tarif von anderen Städten in der Größe, beispielsweise Eberswalde, angepasst. Grund dafür ist vor allem das starke Wachstum der Stadt Bernau bei Berlin in den letzten 20 Jahren.“

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Mit Stand vom 01.01.2023 kostet der Einzelfahrausweis in Bernau im Bartarif bisher 1,50 Euro – ab 01. April 2023 kostet der Fahrschein dann 1,70 Euro ( 1,40 ermäßigt) im Regeltarif. Die 24 Stunden Tageskarte steigt von jetzt 3,10 Euro ab 01. April auf 3,50 Euro (2,80 ermäßigt)

Die Monats-VBB-Umweltmarke steigt von bisher 33,60 Euro auf 37,00 Euro ab 01. April 2023. Die Monatskarte für Schüler und Azubis steigt von jetzt 24,30 Euro auf 27,00 Euro.

In der Stadt Eberwalde lagen die bisherigen Tarife bereits etwas über dem Niveau von Bernau. So kostetet ein Einzelfahrausweis hier bereits 1,60 Euro. Mit der Bernauer Anpassung liegen beide Städte ab 01. April nunmehr gleich.

Deutschlandticket bei der Barnimer Busgesellschaft (BBG) bestellen

Nach dem großen Erfolg des 9-Euro-Tickets haben sich Bund und Länder darauf geeinigt, dieses Angebot leicht verändert in Form des Deutschlandtickets weiterzuführen. Das Deutschlandticket vereinfacht das Reisen, da es über Landes- und Tarifgrenzen hinweg bundesweit im Nahverkehr gültig ist. Es ist damit ein starkes Argument, vom Auto auf ein klimafreundliches Verkehrsmittel umzusteigen. Und das Ganze für nur 49 Euro im Monat. Offizieller Start ist der 01. Mai 2023.

Das Deutschlandticket ist auch bei der Barnimer Busgesellschaft erhältlich. Das Angebot ist über zwei Wege bei der BBG erhältlich:

Der schnellste Weg führt über das Online-Formular auf der Internetseite der BBG: https://bbg-eberswalde.de/tickets-tarife/deutschlandticket

Kundinnen und Kunden, die bereits ein Abo bei der BBG haben, finden unter demselben Link die Möglichkeit, Ihr Abo umzustellen. Das Deutschlandticket kann darüber hinaus auch direkt im Kundencenter der BBG in Eberswalde bestellt werden – sprechen Sie die Mitarbeitenden einfach an.

KundenCenter der Barnimer Busgesellschaft mbH
Friedrich-Ebert-Straße 27d
16225 Eberswalde
Telefon: 03334 235003

Weitere Informationen findet ihr auf den Seiten der BBG.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content