Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 25 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Barnimer Busgesellschaft: 5 neue Busse im Raum Bernau unterwegs

Mercedes-Benz - Dieselfahrzeuge

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Um unter anderem den gestiegenen Badarf im Schulverkehr zu decken, wurden am heutigen Dienstagvormittag 5 neue Gelenkbusse in Bernau übergeben.

Auch wenn die „Neuen“ bereits einige Tage im Raum Bernau unterwegs sind, gab man der hohen Investition heute noch einmal einen offiziellen Rahmen. Zur Übergabe trafen sich auf dem Bernauer Betriebshof der BBG Landrat Daniel Kurth, Bernaus Bürgermeister André Stahl sowie BBG – Geschäftsführer Frank Wruck.

Neben der Freude über die Neuanschaffung war den Anwesenden auch bewusst, dass neue Fahrzeuge alleine nicht ausreichen werden um das ÖPNV-Angebot zu halten, bzw. zu verbessern. Alle drei waren sich einig, dass alles getan werden muss um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten und neue zu rekrutieren. Gerade in vergangener Zeit kam es immer wieder zu Ausfällen oder Einschränkungen, die auf Krankheit oder zu wenig Personal zurückzuführen sind.

Anzeige
Forum Bernau - Bild kann nicht geladen werden.  

„Wir halten Wort“ bekräftigt Landrat Daniel Kurth erneut seine Bereitschaft, den Verkehr im Süd- Barnim zu verstärken. Der Landkreis leiste seinen Teil, für die Verstärkung der Flotte und deren Attraktivität. Zukünftig werden die Dieselbusse jedoch seltener, da der Landkreis bestrebt ist, Busse mit nachhaltigeren Antriebsarten zu beschaffen.

Weiter sieht Herr Kurth die attraktiven Fahrzeuge als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Bürgerinnen und Bürger und hofft, dass die kontinuierliche Erneuerung der Flotte auch ein weiterer Baustein ist, um mehr Fahrpersonal für den Barnim zu gewinnen.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Bürgermeister André Stahl sieht in der Erweiterung der Busflotte eine von vielen Maßnahmen zum Ausbau des ÖPNV-Angebotes im Raum Bernau. Er bedankt sich beim Landkreis und der Busgesellschaft für die Umsetzung der Maßnahmen und weist aber auch darauf hin, dass weiterhin für einen stabilen Stamm an Fahrpersonal zu sorgen ist.

Geschäftsführer Frank Wruck ist erfreut über die Neuzugänge. In Bezug auf den angesprochenen Mangel beim Fahrpersonal berichtet er, dass bereits über eine Betriebsvereinbarung viel zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen getan wurde.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content