Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Bernau: Schneemann Olaf, vielleicht der Letzte der Saison

Nette Aktion im Stadtpark

Bernau / Barnim: Wenn da nicht die Arbeit wäre, würden wir wirklich jedem raten, das Winterwetter noch einmal zu genießen.

Auch wir waren heute Morgen bereits eine Stunde in Bernau unterwegs um das winterliche Weiß der Nacht zu bewundern. Allerdings mit Kamera in der Hand und so blieb nicht viel Zeit inne zu halten oder gar einen Schneemann zu bauen.

Etwas mehr Zeit hatte zum Glück Mirjana Rehling aus Bernau (Titelbild li.). Sie bastelte auf der Wiese an der Jahn-, Ecke August-Bebel-Straße etwa 2 Stunden an Schneemann Olaf, der durch sein ganz besonderes Lächeln zahlreiche Zuschauer anlockte. Nachdem Olaf vollendet war, diente der vielleicht letzte Schneemann der diesjährigen Wintersaison, als begehrtes Selfie-Objekt.

Anzeige  

„Es ist einfach ein schönes Gefühl in dieser Zeit, Menschen Freude und ein Lächeln bereiten zu können“, sagte Mirjana Rehling.

„Die Leute sind so herzlich und fröhlich. Ich bekam einen Pfannkuchen geschenkt und Olaf eine Möhre“, freute sie sich. Renate Semmler (Titelbild re.), die zufällig vorbeikam, war begeistert von der kleinen Aktion und ließ sich gerne mit Olaf und Mirjana Rehling fotografieren. Vielleicht hält es Olaf noch ein paar Tage im Stadtpark aus, bevor er weiterzieht….

Dank an Lutz Reimann für die nette Geschichte zur Mittagspause und das tolle Bild.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"