Anzeige  

Bernau LIVE zu Gast beim Landesbauernverband Barnim

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 11.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Dienstag: Mix zwischen Sonne und Wolken, kein Regen um die 13 Grad

Bernau LIVE beim Landesbauernverband BarnimBernau – Trampe: Wir waren heute Morgen zu Gast beim Landesbauernverband Barnim in Trampe. Neben glücklichen Kühen haben den Verbands-Vorsitzenden Holger Lampe getroffen. Warum, wieso, weshalb? Das erfahrt Ihr in Kürze von uns, da wir erst einmal wieder auf dem Heimweg sind…

Über den verband: Der Verband erhebt als anerkannte berufsständische Vertretung klar Forderungen für den Erhalt der Landwirtschaft, die soziale Sicherung seiner Mitglieder und junger Landwirte sowie für die Landschaftspflege und den Umweltschutz. “Mit unseren Kreisbauernverbänden sind wir überall im Land vertreten, wo es gilt, die Interessen der Landwirte zu wahren. Als Mitglied im Deutschen Bauernverband (DBV) hat unser Wort also auch in Berlin und Brüssel Gewicht.”

Anzeige  

Die Nutztierbestände haben sich in den letzten Jahren stabilisiert. Es gibt etwa 19.200 Rinder (davon 4.800 Milchkühe), 23.800 Schweine, 6.000 Schafe, 1.000 Ziegen und 2700 Pferde. Der Geflügelbestand ist angestiegen. Wir haben schon 8 Kühe in unseren Beständen die eine Lebensleistung von über 100.000 Liter Milch erbracht haben. Davon stehen 6 Kühe zum Bestand des Milchviehhofes Klosterfelde. An Bedeutung nehmen auch exotische Tierhaltungen wie Lamas, Alpakas, Wasserbüffel, Emus und Strauße zu…. So zu lesen auf der Homepage des LBV: http://www.lbv-brandenburg.de/

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.