Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, am Abend Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Bernau-Barnim: Euch einen irdischen Start in den Tag

Bernau-Barnim, Bernau, Barnim, Blumen, Stadtpark Bernau, Sommer, Bernau LIVEBernau-Barnim: Auch wenn wir uns irdisch gerade im Stadtpark nach einem Morgenmotiv umgesehen haben, so passiert heute über uns etwas ganz Besonderes.

In etwa 4,8 Milliarden km Höhe bekommt der Zwerg-Planet Pluto heute Besuch von der vor neun Jahren auf die Reise geschickten Sonde „New Horizons“.

Anzeige  

Mit durchschnittlich 55.000 km/h düst die im Januar 2006 gestartete Sonde in durch die Galaxy bis sie heute auf etwa 12.000 km dem Planeten Pluto Nahe kommen wird.

Mit etwa -240 Grad ist es dort etwas kühler als bei uns auf der Erde. Erst 1930 wurde der Planet durch Clyde William Tombaugh entdeckt.

Der Planet Pluto wurde nicht nach dem gleichnamigen Hund von Micky Maus benannt, sonder vielmehr nach dem römischen Gott der Unterwelt.

Heute Nacht soll es dann die ersten Bilder von Pluto geben.

Bis dahin, Euch einen schönen Tag!

Ein LIVE Foto von Pluto hatte Bernau LIVE leider nicht zur Hand, dafür ein paar Blumen aus dem Stadtpark in Bernau.

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"