Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Barnim: Sturmtief „Frank“ hielt Feuerwehren in Atem

Barnim: Sturmtief "Frank" hielt Feuerwehren in AtemBarnim: Wie wir bereits berichteten, hatten die Feuerwehren unserer Region allerhand zu tun und wurden zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Zudem musste die Bernauer Feuerwehr Amtshilfe in Werneuchen leisten, eine umgefahrene Strassenlaterne sichern oder einen Telefonmast umlegen.
 
Anbei noch eine offizielle Mitteilung der Polizeiinspektion Barnim.
 
„In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Barnim aufgrund heftiger Sturmböen zu zahlreichen Verkehrsraumeinschränkungen.
 
In der Lanker Dorfstraße in Lanke, der Ladeburger Straße in Bernau und Am Waldrand in Rüdnitz stürzten jeweils Bäume auf die Fahrbahnen, so dass die Feuerwehr zum Einsatz kam und die betroffenen Straßen beräumte.
 
In Schwanebeck und auf der Bundesstraße B 273 auf Höhe der Waldsiedlung wurden Verkehrsschilder bzw. Baustellenabsperrungen wegen des starken Windes auf die Fahrbahn geweht. Durch Polizeibeamte wurden diese wieder aufgerichtet. Personen wurden nicht verletzt.“
 
Fotos: Bernau LIVE (Kirche – Alexander)
IMG_8695 IMG_8699 IMG_8698 IMG_8770 IMG_8777 IMG_8769 IMG_8765 Barnim: Sturmtief sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze in unserer Region Barnim: Sturmtief sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze in unserer Region 12243618_975381112546929_1283748174_n
 
#Feuerwehr #Unwetter #Barnim #Wetter #BernauLIVE #Bernau

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige