Anzeige  

Zepernick: Drei nicht HELLE Leuchten im DUNKELN der Nacht

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Aktuell, Freitag – 15:45 Uhr, ist der Bahnübergang an der Albertshofer Chaussee in Bernau gesperrt
Online Tipp: Lasershow und Neujahrsgruss zum Jahreswechsel – Alle Infos
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 09.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Donnerstag: Oftmals zeigt sich die Sonne bei bis zu 2 Grad – Vorsicht Glätte!

Bernau (Zepernick): Während Ihr heute Nacht vermutlich geschlafen habt, trieben 3 Jugendliche ihr Unwesen am Bahnhof Zepernick.

Nachdem sie die Lage checkten und sich nach langem Hin und Her unbeobachtet fühlten, waren sie der Meinung, gegen halb 3 im Fahrstuhl des Bahnhofes, Böller zünden zu müssen.

Anzeige  

Nachdem dieser lautstark detonierte, rannten sie weg.

Der Bahn entstehen durch solche sinnlosen Aktion jährlich einige Millionen Euro an Schaden, die auf die Fahrpreise ALLER umgelegt werden… Vielleicht erkennen sich die 3 ja auf dem Video wieder, fühlen sich ein wenig beobachtet und lassen solch einen Mist in Zukunft…

Das Video haben wir stark verfremdet. Die Polizei wurde durch Zeugen informiert. Quelle: privat

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"