Anzeige  

Wir wünschen Euch ein sonniges Wochenende – Veranstaltungstipps

Veranstaltungen für Bernau und Barnim

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 27 Grad

Bernau (Barnim): Mit bis zu 24 Grad erwarten wir an diesem Wochenende noch einmal beinahe sommerliche Temperaturen in Bernau und Drumherum.

Ideales Wetter um den Herbst in vollen Zügen zu genießen und vielleicht die eine oder andere Veranstaltung in unserer Region zu besuchen.

Anbei einige Veranstaltungstipps, alle Details findet Ihr in unserem Kalender. 

Bernau – Fussball: Am Samstag um 15.00 Uhr, erwartet der FSV Bernau im Achtelfinale des AOK-Landespokales den Oberligisten FSV 63 Luckenwalde auf Rehberge. Los geht es um 15 Uhr auf Rehberge.

Anzeige  

Bunter Kürbismarkt auf dem Gutshof Börnicke – Vom 13.10. bis 14.10. 2018 findet auf dem Gutshof Börnicke der alljährliche Kürbismarkt statt. Das goldene Gemüse ist mit seinen vielfälltigen Sorten ein wahres Geschenk des Herbstes und nicht nur für den Suppentopf zu gebrauchen. Welche Sorten für welches Gericht am besten geeignet ist und was ihr hierbei beachten müsst, erfahrt ihr ebenso, wie allerhand weitere Obst und Gemüsesorten aus der Region.

Biesenthal – Am Samstag startet das große Oktoberfest im Strandbad Wukensee. Am 13. Oktober 2018 öffnet das Strandbad für alle Dirndl- und Lederhosenfans seine Türen und lädt zum gemeinsamen Schunkeln, Schaukeln und zum Tischtanz ein. Unsere Oktoberfest-Band wird Euch im beheizten Festzelt zusätzlich ordentlich einheizen. Getanzt wird entweder auf der Tanzfläche oder auf den Tischen, ganz egal, ihr könnt so richtig mal die Sau raus lassen.

Neben köstlichem bayerischem Bier in Maßkrügen, könnt ihr zahlreiche bayerische kulinarische Köstlichkeiten, wie frischen Leberkäs, deftige Schweinshaxn oder auch originale Weißwürste genießen.

Das Biesenthaler Oktoberfest beginnt um 19 Uhr, bereits eine Stunde vorher wird unser liebevoll eingerichtetes Festzelt geöffnet sein.” Tickets erhaltet ihr unter der Telefonnummer 03337 490380, direkt im Strandbad Wukensee in Biesenthal oder bei der Theaterkasse in der Bahnhofs-Passage Bernau.

Erntedankfest – Großes Erntedankfest bei Bauer Peters in Löhme – Gar nicht so sehr weit weg,  immer der Landstraße  hinter  Börnicke in Richtung Werneuchen entlang liegt das kleine  Dörfchen Löhme. Grasende Rinder, goldene Felder  und lächelnde Menschen säumen die Wege zum Familienbetrieb der Familie Peters! Ihr kennt Bauer Peters nicht? Dann habt ihr etwas verpasst. Der landwirtschaftliche Hof , welcher in Familienhand geführt wird, ist ein kleines Paradies für seine tierischen Bewohner.

Obsttag im Pflanzencenter der Barnimer Baumschulen Biesenthal – Am 13. Oktober in der Zeit von 9 bis 16 Uhr findet der traditionelle Obsttag im Pflanzencenter der Barnimer Baumschulen Biesenthal statt. Das Programm umfasst: Apfelbestimmung durch Pomologen (Pomologie: Obstbaukunde, ist die Lehre der Arten und Sorten von Obst sowie deren Bestimmung und systematischer Einteilung) Apfelsaft pressen Pilzausstellung und Bestimmung Käseverkostung im Milchladen Verkauf von Produkten der Barnimer Baumschulen Biesenthal…

Willkommen im Organisations- und Rechenzentrum der Nationalen Volksarmee der DDR – Der hervorragend erhaltenen Bunker des ehemaligen Organisations- und Rechenzentrums der Nationalen Volksarmee der DDR  in Garzau bei Strausberg ist am Wochenende 13./14.Oktober jeweils zwischen 10 und 15 Uhr zu besichtigen. Vor dem Gang durch die Anlage gibt es eine Einweisung zur Geschichte und Technik. Die Besucher sollten festes Schuhwerk, warme Kleidung (Temperaturen im Bauwerk bei etwa 8 C) und bei Bedarf eine Taschenlampe mitbringen.

Literarisches Kabarett der 1920er Jahre in der Stadtbibliothek Bernau – Zu einer Zeitreise mit Wolf Butter lädt die Bernauer Stadtbibliothek zu Samstag, den 13. Oktober um 20 Uhr ein. Der Allroundkünstler präsentiert das literarische Kabarett der 1920er Jahre. Bereits zum sechsten Mal tritt Butter in der Stadtbibliothek auf. Mit Abenden zu Wilhelm Busch, Erich Kästner, Kurt Tucholsky und Joachim Ringelnatz begeisterte er bereits zahlreiche Besucher.

BUCHBINDERWORKSHOPS im Atelier der Galerie Bernau – Bleistift, Papier und Bücher sind das Schießpulver des Geistes. Davon war nicht nur Medienwissenschaftler Neil Postman überzeugt, sondern auch der Bernauer Stephan Schmidt und lädt ein sich gemeinsam mit ihm der Buchbinderei zu widmen. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit aus Recyclingmaterialen ihr ganz eigenes Künstler*innenbuch zu binden.

Eberswalde: Einladung zum Tag der offenen Tür im ehemaligen Bahnwerk Eberswalde – Eberswaldes Bürgermeister Friedhelm Boginski gehörte zu den ersten Gästen, die eine Einladung zum Tag der offenen Tür im ehemaligen Bahnwerk, jetzt Schienenfahrzeugbau Wittenberge Werk Eberswalde ausgesprochen bekam. Im Rahmen eines Unternehmensbesuches im September sprach Geschäftsführer Heiko Prötzsch die herzliche Einladung  aus. „Wir wollen zeigen, dass die Stimmung im Betrieb eine gute ist. Wir hatten unter schwierigen Voraussetzungen angefangen, doch mittlerweile können immer mehr Menschen beschäftigt werden und die Aufträge steigen“… Sa. 10-16 Uhr

Baernau Slam #56 – Der Poetry Slam in Bernau BERNAU – Genau ein halbes Jahr ist es her seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben… Das war lang!!! – SEHR LANG! – ZUUUU LANG! Deswegen starten wir auch endlich in die neue Saison und bringen euch wieder das Beste was die Poesie zu bieten hat in unseren tollen Klub am Steintor! Also auf in die Oktober-Edition…auf in den Herbst…

Oktoberfest in der Fischerstube Stolzenhagen – Am 13. Oktober 2018 lässt es sich auch die Fischerstube Stolzenhagen nicht nehmen, ein “O’zapft is !” in den Raum zu brüllen und das Fischerhemd gegen eine zünftig bayrische Tracht zu tauschen. Mit deftigem Essen, traditionellen Trachten und originalem Oktoberfest-Bier wird bis in die späte Nacht auf den Bänken getanzt bis das Holz kracht! … Reservierungen & Tickets unter 03339767467… oder im Restaurant …

Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber im Theater am Wandlitzsee – Komödie von Yasmina Reza Das Theater am Wandlitzsee lädt am Samstag, den 13. Oktober 2018 zur Premiere der Komödie Gott des Gemetzels nach Wandlitz ein. Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach…

Literarisches Kabarett der 1920er Jahre in der Stadtbibliothek Bernau – Zu einer Zeitreise mit Wolf Butter lädt die Bernauer Stadtbibliothek zu Samstag, den 13. Oktober um 20 Uhr ein. Der Allroundkünstler präsentiert das literarische Kabarett der 1920er Jahre. Bereits zum sechsten Mal tritt Butter in der Stadtbibliothek auf.

KRIMI-LESUNG Jutta Maria Hermann zu Gast im Kulturbahnhof Biesenthal Am Samstag, den 13. Oktober 2018 lädt der Kulturbahnhof Biesenthal zur Krimi-Nacht mit Jutta Maria Hermann ein. Bereits 2016 begeisterte die Autorin mit ihrem Buch “Schuld bist Du” ihr Publikum…

Berlin leuchtet – Festival of Lights – Noch bis zum Sonntag, den 14. Oktober leuchtet Berlin und zahlreiche Gebäude und Wahrzeichen werden illuminiert… Ein Abendspaziergang der sich definitiv lohnt.

Vorschau

Big Feeling - Stadthalle am Steintor - Bernau LIVE

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.