Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Wichtige Infos zum morgigen Dinner-Picknick im Stadtpark Bernau

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Am morgigen Samstag, den 04.09., findet im Bernauer Stadtpark das große „Dinner-Picknick“ mit einem vielfältigen Musikprogramm statt.

Innerhalb kürzester Zeit haben sich hierfür mehr als 1.000 Menschen einen gemütlichen Platz gebucht. Währen die Vorbereitung bereits auf Hochtouren laufen, hat die Stadt Bernau noch einige wichtige Infos für Besucher:innen zusammengestellt.

Die letzten Vorbereitungen für das Dinner-Picknick im Stadtpark, am Samstag, dem 4. September, zwischen 16.30 und 23.00 Uhr, laufen auf Hochtouren. Derzeit wird der Stadtpark in einen Open-Air-Festsaal verwandelt, indem die Gäste ihr selbstmitgebrachtem Essen und Trinken bei einem bunten musikalischen Rahmenprogramm genießen können.

Anzeige  

„Alle registrierten Gäste haben in einer Erinnerungs-E-Mail ihren persönlichen Eingangsbereich zum Festgelände mitgeteilt bekommen, um aus Infektionsschutzgründen lange Warteschlangen zu vermeiden. Sollte Sie diese noch nicht bekommen haben, schauen Sie noch einmal in Ihrem Spam-Ordner nach. Ihre Eintrittskarten zum Festgebiet haben Sie unmittelbar nach Ihrer Online-Ticket-Buchung erhalten. Die E-Mail kam von folgendem Absender: noreply@bookingkit.de“, so Annelie Mattheis vom Kulturamt.

„Die Eintrittskarten befinden sich im Anhang Ihrer Buchungs-Bestätigungs-E-Mail. Bitte bringen Sie Ihre Eintrittskarten ausgedruckt mit zu Ihrem Check-In-Schalter. Alle Eintrittskarten sind auf den Namen des/der Buchenden ausgestellt“, ergänzt sie.

Weitere Informationen hierzu gibt es in der DINNER-PICKNICK-GÄSTE-INFO:

Wann beginnt der Einlass in den Stadtpark?

Der Einlass in den Stadtpark beginnt um 16:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Bitten kommen Sie mit allen Personen, die Sie bei der Buchung mit angemeldet haben, gleichzeitig zu Ihrem Eingang. Damit helfen Sie, Warteschlangen zu verkürzen!

Was passiert beim Einlass?

Der Zutritt zum Festgelände wird nur nach erfolgreicher Prüfung der 3 Gs gestattet – also: GEIMPFT, GENESEN, GETESTET. Bringen Sie daher Ihren Personalausweis und Ihren Impfnachweis mit.

@Geimpfte: Die zweite Impfung muss spätestens am 20. August 2021 erfolgt sein.
@Genesene: Nachweis einer Corona-Infektion, die nicht länger als 6 Monate her ist
@Getestete: Nachweis eines tagesaktuellen Bürgertests, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Wo kann ich einen kostenlosen Bürgertest machen lassen?

  • Sportforum Bernau, An der Tränke 30, 16321 Bernau bei Berlin, Sa: 10–15 Uhr, ohne Termin
  • MediDay, Börnicker Chaussee 1, 16321 Bernau bei Berlin, Bahnhofspassage Bernau, Sa: 8–20 Uhr, Terminbuchung unter: https://dieteststation.de/jetzt-buchen-bernau/
  • Coronabike, Hussitenstr. 1, 16321 Bernau bei Berlin, Stadthalle Bernau, Sa: 10–18 Uhr, ohne Termin
  • Testzelt beim Dinner-Picknick in der Bürgermeisterstraße, Sa: 16–18:30 Uhr, Test nur gegen Vorlage der Dinner-Picknick-Eintrittskarten, Terminbuchung unter: https://bit.ly/2UW8jmW

Kann ich den Corona-Schnelltest zu Hause machen?

Nein. Der Zugang zum Festgelände ist nur mit einem zertifizierten Bürgertest möglich, der maximal 24 Stunden alt sein darf. Dies schreibt die Corona-Schutzverordnung des Landes Brandenburg vor.

Müssen Kinder getestet zum Dinner-Picknick kommen?

Die aktuelle Corona-Verordnung sieht vor, dass Kinder unter 6 Jahren keinen Test vorzeigen müssen. Bei Schülerinnen und Schülern über 6 Jahren müssen die Eltern bestätigen, dass ihre Kinder in der Schule regelmäßig, d. h. zweimal pro Woche, getestet werden. Wenn Eltern dies vor Ort bestätigen können, entfällt für ihre Kinder die Nachweis-Pflicht. Anderenfalls benötigen Kinder, die älter als 6 Jahre sind, einen kostenlosen Bürgertest.

Ich möchte nicht in einer langen Schlange am Einlass stehen. Was kann ich tun?

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich am Samstag, den 4. September 2021 zwischen 10 und 13 Uhr schon vorab auf dem Bernauer Wochenmarkt zu registrieren. Bringen Sie hierfür Ihre Eintrittskarten, Ihren Personalausweis und Ihren 3G-Nachweis mit. Sie bekommen dann bereits am Vormittag Ihr Registrierungsbändchen und können am Nachmittag einen separaten Zugang zum Picknick-Dinner nutzen. Alle Personen, die sich vorab anmelden möchten, müssen persönlich vorbeikommen. Zugangsberechtigungen zum Festgebiet können nicht für Dritte mitgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass der Zugang für Vorab-Registrierte leider nicht barrierefrei ist. Sie finden den Vorab-Check-In am 4. September 2021 zwischen 10 und 13 Uhr vor der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4.

Wie komme ich zum Festgebiet? Wo kann ich mein Fahrrad abstellen?

Bitte kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Veranstaltung. Es werden extra Fahrradstellplätze an allen Eingängen zum Festgelände vorhanden sein. Es wird keine extra PKW-Stellplätze für die Veranstaltung geben. Bei einer Anreise mit dem PKW nutzen Sie bitte die Parkhäuser in Bernau.

Was passiert bei der Veranstaltung?

Im Mittelpunkt des Dinner-Picknicks steht das Motto des Abends – Bernau feiert zusammen mit gutem Essen und guter Musik. Zwischen 16:30 und 23:00 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Musikprogramm, dass in den gesamten Stadtpark übertragen wird. Mit dabei sein werden das TOTO DJ-Team, bekannt und beliebt von den Bernauer Lokaltouren, ebenso wie die Alternative-Pop Künstlerin Eveline, die mit ihrer Band auftritt. Mit Harald Hertel’s Jam Swingers geht es musikalisch in die 1930er- und 1940er-Jahre. Jazzig wird es mit dem Quartett Berlins Finest und mit der Band Hot & Fire ist eine Party garantiert. Außerdem erwarten wir im Familienbereich einen Pantomimen, der am Abend dazu einlädt, Riesenseifenblasen steigen zu lassen. Und sobald es dunkel wird, erstrahlt der Stadtpark in einem ganz besonderen Licht.

Was gibt es zu essen?

Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Packen Sie Ihren Picknickkorb und bringen Sie Ihr Lieblingsessen mit. Bringen Sie auch Ihr Geschirr, Ihr Besteck und Ihre Gläser mit. Vor Ort haben Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit, Speisen und Getränke zu kaufen.

Kann ich meinen Grill mitbringen?

Nein. Bitte beachten Sie, dass wir aus Sicherheitsgründen keine privaten Grills zulassen können.

Kann ich meinen Dinner-Tisch individuell gestalten?

Ja, das können Sie sehr gerne machen. Ob mit Blumen, Origami oder Ihrem Festessen, die individuelle Tischdekoration ist ausdrücklich erwünscht. Bitte denken Sie auch daran, Ihre Teller, Gläser und Ihr Besteck mitzubringen.

Wie funktioniert die Mülltrennung an diesem Abend?

Wir versuchen das erste Mal bei einer größeren Veranstaltung in Bernau, den Müll zu trennen und bereits im Vorfeld der Veranstaltung, Müll zu vermeiden. Helfen Sie dabei mit und achten Sie schon bei Ihrem Einkauf darauf, so wenig Verpackungsmüll wie möglich zu erzeugen. Bringen Sie Ihre Lebensmittel gerne in eigenen Mehrweg-Behältnissen mit. Bitte bringen Sie kein Einweggeschirr oder Plastikbesteck mit auf das Festgelände. Und wo Müll entsteht, wollen wir den gerne trennen. An unseren Müllstationen trennen wir Gelben Sack, Restmüll und Glas.

Was passiert, wenn es regnet?

Wenn es regnet, findet das Musik-Programm unverändert statt. Wir bitten Sie dann, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden. Das Kulturamt hält darüber hinaus nachhaltige Regencapes für Sie bereit. Bitte informieren Sie sich am Tag der Veranstaltung noch einmal, ob es zu kurzfristigen Änderungen durch den Veranstalter kommt. Informationen hierzu erhalten Sie unter www.bernau.de

Welche Corona-Schutzmaßnahmen werden bei der Veranstaltung getroffen?

Um lange Warteschlangen zu vermeiden, haben wir mehrere Eingangsbereiche zum Festgelände. Bitte kommen Sie daher unbedingt zu Ihrem persönlichen Eingangsbereich, wie er für Sie in der E-Mail vermerkt steht. Sie werden nach dem Check der 3-G-Regeln an einem Tisch platziert, der möglichst nah an Ihrem Eingangsbereich liegt.

Auf dem Festgebiet herrscht nur im Bereich der Toilettenwagen Masken-Pflicht. Bitte denken Sie daher daran, Ihre eigenen Masken mitzubringen.

Sollten Sie an Erkältungssymptomen leiden, kommen Sie bitte nicht zur Veranstaltung. Sollten Sie erkrankt zur Veranstaltung kommen, behalten wir uns vor, Ihnen keinen Einlass zu gewähren.

Für die Vorbereitungen und die Veranstaltung selbst, muss der Stadtpark sowie der dazugehörige Spielplatz von Freitag, den 3. September, ab 10 Uhr, bis Sonntag, den 5. September, bis 6 Uhr gesperrt werden. Die Stadt bittet alle Bernauerinnen und Bernauer um Verständnis.

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"