Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Montag: Meist stark bewölkt, kaum Regen bei bis zu 15 Grad

Verkehrsunfall: PKW überschlug sich in Panketal

Mit Infos der Polizeidirektion Ost

Bernau / Panketal: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Mittwochnachmittag in Panketal.

Wie die Polizei Brandenburg informiert, befuhr ein 77-jähriger Mann mit seinem Opel gegen 15.10 Uhr die Vierwaldstätter Straße. Hierbei touchierte er aus bisher unbekannter Ursache einen in Fahrtrichtung am Fahrbahnrand stehenden VW T5.

Infolgedessen überschlug sich der Opel und kam an einem Baum auf dem Dach zum Liegen. Sowohl der Mann als auch seine 73-jährige Beifahrerin erlitten dabei Verletzungen und mussten durch Rettungskräfte in ein Berliner Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Anzeige  

Neben Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kam ein Rettungshubschrauber, Christoph Berlin, zum Einsatz. Während des Rettungseinsatzes musste der Bereich voll gesperrt werden.

Wir wünschen gute Besserung.

Verwendete Quelle: Polizeidirektion Ost

Unfall, Christoph Berlin, Panketal

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"