Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 1. bzw. 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist dicke Wolken, hier und da etwas regen möglich bei bis zu 17 Grad

Verkehrshinweis: Neue Baustellen und Straßenarbeiten in Bernau

Bauarbeiten

Bernau (Barnim): In Bernau wird zurzeit an beinahe jeder Ecke gebuddelt, geschoben, gebaut oder ausgebessert.

Auch in den kommenden Tagen und Wochen gesellen sich noch einige Baustellen hinzu. Anbei ein kleiner Überblick.

Sperrung des Grenzweges ab dem 11. November 2019

Anzeige  

Der Bernauer Grenzweg muss für eine Woche zum Teil voll gesperrt werden. Die Einschränkung gilt im Zeitraum vom 11. November 2019 bis zum 19. November 2019. Grund sind Arbeiten zur Gasnetzerweiterung.

Die Sperrung betrifft den Bereich ab der Einmündung Rollenhagener Straße bis zur Einmündung Otto-Paetzold-Straße. Im Zuge der Sperrung des Grenzweges werden zudem der Ruthenfeldring und der Feldweg zu Sackgassen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperrung zu beachten.

Straßen werden geschoben

In Friedenstal werden ab Montag, 18. November die Isar-, die Oder- und die Warthestraße repariert. In der Woche darauf ist das Rutenfeld mit dem Grenzweg und der Tobias-Seiler-Straße an der Reihe. Bereits in dieser Wochen wird an folgenden Straßen gearbeitet: Grenz-, die Mittel-, die Neue Liepnitzstraße, der Kavelweg und die Siedlungsstraße „An der Panke“

Abschließend werden in der Woche ab 2. Dezember die Eschenstraße in Birkenhöhe, der Schwarze Weg, der parallel zur Bahnlinie verläuft und der unbefestigte Weg nach Lindenberg, der am südlichen Ortseingang von Birkholz auf die Straße nach Blumberg einmündet, „geschoben“.

Vorübergehende Straßensperrungen in Waldfrieden

Zu einer Vollsperrung in Höhe der Straße Am Falkensteg 11 im Bernauer Ortsteil Waldfrieden kommt es vom 6. bis 15. November. Vom 4. bis 8. November ist eine Vollsperrung in Höhe der Straße Am Fuchsbau 6 in Waldfrieden erforderlich. Grund für die Sperrungen ist das Verlegen von Schmutzwasser-Hausanschlüssen.

Demnächst

Sperrung der Straße von Rüdnitz in Richtung Lobetal

Die Dorfstraße wird in ihrer gesamten Länge, etwa 1,7 km, grundhaft erneuert. Aufgrund der Bauarbeiten wird es zu teilweise erheblichen Einschränkungen kommen.

Die Ortsverbindung zwischen Rüdnitz und Lobetal wird während der gesamten Zeit voraussichtlich nicht durch die Barnimer Busgesellschaft bedient werden. Bis mindestens Frühjahr 2020 wird auch die Fahrt mit PKW von Rüdnitz nach Lobetal nicht möglich sein. Für den LKW-Verkehr ist die Straße über die gesamte Bauzeit gesperrt.

Die Bauarbeiten sollten bereits in vollem Gange sein – mit einem Baustart wird jedoch in Kürze gerechnet. Noch ist nicht endgültig geklärt, ob der gesamte Verkehr von und nach Lobetal über die Fahrradstraße geführt werden soll.

In Arbeit

  • Ortsdurchfahrt Schönow – Fertigstellung um den 20. Dezember 2019
  • Mittelinsel Rüdnitzer Chaussee – Fertigstellung Mitte – Ende Dezember 2019

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"