Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Arbeiten im Bernauer Puschkinviertel gehen voran

Verkehr ab 5. April geplant

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Mit schwerem Gerät wurde in diesen Tagen die Asphalttragschicht in der Puschkinstraße eingebracht.

Am kommenden Montag soll dann damit begonnen werden, die eigentliche Asphaltdecke aufzubringen. Läuft alles nach Plan, so kann der Bereich zwischen der Jahnstraße und der Hermann-Duncker-Straße bereits am kommenden Mittwoch wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Seit Anfang der Woche kann der Bereich nicht befahren werden, da zuvor unter anderem die temporären Rampen zu den Grundstücken zurückgebaut werden mussten.

Anzeige  

Seit dem vergangenen Sommer werden die Straßen im Bernauer Puschkinviertel umfangreich ausgebaut. Zeitgleich werden die Kanalsysteme für Regen-, Schmutz- und Trinkwasser erneuert, Gehwege saniert und eine neue Straßenbeleuchtung errichtet. Querungen werden barrierefrei gebaut und entsprechen nach Fertigstellung den Belangen von in der Mobilität eingeschränkten Menschen. Die vorhandene Bushaltestelle in der Puschkinstraße wird ebenfalls barrierefrei gestaltet.

Insgesamt investieren die Stadt Bernau und der WAV Panke/Finow in die Bau- und Sanierungsmaßnahmen jeweils rund 3,5 Millionen Euro.

PS: Auf dem Grundstück der ehemaligen „Nah und Gut Heinze“ Verkaufsstelle in der Hermann-Duncker-Straße in Bernau wird aktuell eine Einrichtung für integratives Wohnen mit etwa 60 Plätzen errichtet.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content