Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Ab dem 08. Mai 2023 werden in Bernau Straßen und Plätze ausgebessert

Eine Info der Stadt Bernau

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Ab der kommenden Woche Montag, den 08. Mai 2023, werden im Bernauer Stadtgebiet wieder einige Straßen und Parkplätze ausgebessert.

Wie die Stadt Bernau informiert, sollen mit der knapp 3-wöchigen Aktion Schlaglöcher und Unebenheiten auf unbefestigten Straßen ausgeglichen werden.

Am Montag beginnen die Arbeiten mit dem Parkplatz Berliner Straße. Saniert werden danach auch Plutostraße und die Stichstraße in Bernau-Süd, die Straße Am Wasserturm in Ladeburg, der Kavelweg und die Helmut-Schmidt-Allee im Ortsteil Schönow, der Grenzweg in Rutenfeld, die Sonnenblumenstraße im Blumenhag, die Isarstraße in Friedenstal und der Elisenauer Weg im Ortsteil Börnicke.

Anzeige  

Das Straßenschieben umfasst das Aufreißen, Profilieren und Anwalzen von Schlaglöchern in unbefestigten Straßen. Zum Auffüllen der Schlaglöcher wird überschüssiges Material wiederverwertet, das im Laufe der Zeit an den Straßenrand gedrückt wurde. Wo dies nicht ausreicht, kommt ergänzend Natursteinschotter unterschiedlicher Körnung zum Einsatz. Aufgrund der umfangreichen erweiterten Straßenunterhaltung gibt es in Bernau im Übrigen nur noch wenige unbefestigte Straßen.

Die Stadtverwaltung bittet die jeweils betroffenen Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Einschränkungen. Die Maßnahmen laufen voraussichtlich bis zum 26. Mai, so die Stadt Bernau.

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content