Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Freitag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Nachmittag und Abend örtlich Regen und Gewitter
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Streik bei der Bahn abgesagt – Einschränkungen dennoch möglich

Infos zur S- und Regionalbahn

Bernau LIVE präsentiert: Inselleuchten Marienwerder
Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Wie gestern überraschend bekannt wurde, ist der angekündigte EVG – Warnstreik bei der Bahn am Samstagnachmittag abgewendet, bzw. abgesagt worden. (wir informierten)

Für die Bahn oder die Berliner S-Bahn stellt sich die Absage dennoch als eine große Herausforderung dar, da am Samstagmittag noch fest von einem 50-stündigen Streik ausgegangen wurde. Mitarbeiter wurden entsprechend eingeteilt, bzw. nicht eingeteilt. Nun galt es, am Wochenende alles wieder neu zu organisieren.

Generell fahren Fernbahn, Regionalbahn und S-Bahn wieder ganz normal nach Plan. Allerdings kann es hier am morgigen Montag noch zu Einschränkungen oder Ausfällen kommen.

Anzeige  

Mit Stand vom heutigen Sonntagnachmittag teilen die Verkehrsunternehmen folgendes mit:

ODEG

„Bitte beachten Sie, dass es dennoch zu erheblichen Verspätungen oder Ausfällen kommen kann und informieren Sie sich unbedingt vor Fahrtantritt über Ihre Verbindungen“ Infos

S-Bahn Berlin

„Der für Sonntag, 14. Mai 22 Uhr abends bis Dienstag, 16. Mai 24 Uhr Mitternacht angekündigte Streik der EVG ist abgesagt. Wir gehen davon aus, dass in den nächsten Tagen unsere S-Bahnen weitestgehend regulär fahren werden. Bitte informieren Sie sich über Ihre Fahrt in den elektronischen Fahrplanauskünften.“ Infos

Deutsche Bahn

„Dennoch sind Einschränkungen bei DB Fernverkehr und teilweise im Nahverkehr in den nächsten Tagen zu erwarten.“ Infos

 

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content